Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5)

Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5) Hippophae rhamnoides

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
19,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 63017
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5) wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 10 - 20 cm
  • Im 9 cm Topf
  • Januar - Dezember
  • 3 Stück
  • 2x Sirola (weiblich) und 1x Pollmix S 5 (männlich)

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • schlanker Wuchs, frühe Blüte, starke Triebe und wenig Dornen
  • straff aufrecht, schlank, kräftig, wenig bedornt
  • 200 cm - 400 cm
  • lang, schmal, silbrig, wirkt samtig
  • keine
  • April - Mai
  • orange-bräunlich, üppig, direkt an den Trieben
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • fruchtig, süß, saftig
  • Juli - September
  • groß, rot-orange, lange Fruchtstiele, gut pflückbar, oval

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • locker, durchlässig, auch sandig, eher anspruchslos
  • leichter Korrekturschnitt möglich, kann aber Säulenform verringern
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • gerne einen organischen Universaldünger verwenden
  • Gruppenstellung, Wildobst, heimische Gehölz-Knicks

Produktinformationen Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5)

Das Säulen-Sanddorn Trio zeichnet sich durch einen schlanken Wuchs und starke, fast dornlose Triebe aus. Enthalten sind zwei Pflanzen der weiblichen Sorte 'Sirola' und eine Pflanze der männlichen Sorte 'Pollmix'.

Die Blüten der beiden Sorten sind orange bis brau und direkt an den Trieben vorzufinden. Die ovale Frucht ist ebenfalls orangefarbend, sehr groß und besitzt lange Fruchtstiele. Der Geschmack der gut pflückbaren Frucht ist süß und saftig. Beides, Frucht und Blüte, wirken intensiv vor dem silbrig farbenem Laub. 

Pflege-Tipps: 

Die kräftig und aufrecht wachsenden Pflanzen sollten an einen sonnigen bis halbschattigen Standort geplfanzt werden. Da der Sanddorn nicht sehr anspruchsvoll ist, kann der Boden auch sandig sein. Ein Korrekturschnitt ist möglich, aber nicht zu empfehlen. Dieser könnte die Säulenform der mehrjährigen Pflanze verringern. Bei Bedarf kann ein Universaldünger zum Düngen verwendet werden. 

Kundenbewertungen für Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5)

21.11.2016

Gut verpackt, Pflanzen in guten Zustand

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5) 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Elke
Datum: 17.03.2021

"Der Boden hier ist eher Lehm-Tonhaltig (Baden-Württemberg). Wächst der Sanddorn auch hier? Nach welcher Zeit kann ich mit der ersten Ernte rechnen? "

Antwort des Shopbetreibers

"Schwere Böden sollten auf jeden Fall aufgelockert werden mithilfe von Sand. Der Sanddorn sollte auch direkt im ersten Jahr schon tragen."

Frage von Seben
Datum: 26.02.2021

"Vielen Dank für die Beantwortung der zweiten Frage. Zurück zur ersten Frage: Wie weit sollte der Pflanzabstand zwischen den Pflanzen sein? Bei den Säulen- Sanddorn- Pflanzen habe ich noch keinen Hinweis dazu gefunden. Ich freue mich auf eine weitere Nachricht."

Antwort des Shopbetreibers

"Ein Abstand von 1 Meter sollte ausreichen, wenn die Pflanzen aber eher eine Einzelwirkung haben sollen, wären eher >2 Meter angebracht."

Frage von Seben
Datum: 24.02.2021

"2 Fragen: 1) Wie groß sollte der Pflanzenstand zwischen diesen Säulen-Sanddornpflanzen sein? 2) Bei der Pflanzung der 3 Pflanzen in Reihe: Männliche Pflanze in Hauptwindrichtung setzen und die zwei weiblichen dahinter, oder besser die männliche in die Mitte? Danke für Ihre Antworten!"

Antwort des Shopbetreibers

"Es macht schon am meisten Sinn die männliche Pflanze dem Wind zugewandt zu setzen, aber mithilfe von Insekten sollte auch in anderen Konstellationen die Befruchtung kein Problem sein."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 3
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Säulen-Sanddorn Trio - 3 Stück (Sirola & Pollmix S 5) 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Elke
Datum: 17.03.2021

"Der Boden hier ist eher Lehm-Tonhaltig (Baden-Württemberg). Wächst der Sanddorn auch hier? Nach welcher Zeit kann ich mit der ersten Ernte rechnen? "

Antwort des Shopbetreibers

"Schwere Böden sollten auf jeden Fall aufgelockert werden mithilfe von Sand. Der Sanddorn sollte auch direkt im ersten Jahr schon tragen."

Frage von Seben
Datum: 26.02.2021

"Vielen Dank für die Beantwortung der zweiten Frage. Zurück zur ersten Frage: Wie weit sollte der Pflanzabstand zwischen den Pflanzen sein? Bei den Säulen- Sanddorn- Pflanzen habe ich noch keinen Hinweis dazu gefunden. Ich freue mich auf eine weitere Nachricht."

Antwort des Shopbetreibers

"Ein Abstand von 1 Meter sollte ausreichen, wenn die Pflanzen aber eher eine Einzelwirkung haben sollen, wären eher >2 Meter angebracht."

Frage von Seben
Datum: 24.02.2021

"2 Fragen: 1) Wie groß sollte der Pflanzenstand zwischen diesen Säulen-Sanddornpflanzen sein? 2) Bei der Pflanzung der 3 Pflanzen in Reihe: Männliche Pflanze in Hauptwindrichtung setzen und die zwei weiblichen dahinter, oder besser die männliche in die Mitte? Danke für Ihre Antworten!"

Antwort des Shopbetreibers

"Es macht schon am meisten Sinn die männliche Pflanze dem Wind zugewandt zu setzen, aber mithilfe von Insekten sollte auch in anderen Konstellationen die Befruchtung kein Problem sein."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.