04123 90380 Kauf auf Rechnung Riesige Auswahl Gratis Versand ab 90€

Rasen-Saatgut

Wir bieten Ihnen mehrere Sorten Rasensamen für jeden Rasentyp: 

  • Berliner Tiergarten für einen wunderschönen Zierrasen.
  • Sportrasen für häufig und intensiv genutzte Rasenflächen. Ideal wenn Sie Kinder oder Hunde haben.
  • Teppichrasen ist eine Kombination aus Zier- und Sportrasen. Bleibt kurz, ist strapazierfähig und pflegeleicht.
  • Schattenrasen für schattige Ecken und Flächen.
  • Nachsaat-Rasen für jegliche Rasenerneuerung, Ausbesserung von Lücken. Passt sich allen Rasentypen an.
  • Dunkelgrüner Traumrasen für einen tiefdunklen, dichten und trittfesten Hausrasen.

Je nach Verpackungsgröße des Saatguts und Rasenart ist die Reichweite unterschiedlich, bitte holen Sie sich die entsprechende Info in der Artikelbeschreibung.

Mehr…
Wir bieten Ihnen mehrere Sorten Rasensamen für jeden Rasentyp:  Berliner Tiergarten  für einen wunderschönen Zierrasen. Sportrasen  für häufig und intensiv genutzte Rasenflächen. Ideal... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rasen-Saatgut

Wir bieten Ihnen mehrere Sorten Rasensamen für jeden Rasentyp: 

  • Berliner Tiergarten für einen wunderschönen Zierrasen.
  • Sportrasen für häufig und intensiv genutzte Rasenflächen. Ideal wenn Sie Kinder oder Hunde haben.
  • Teppichrasen ist eine Kombination aus Zier- und Sportrasen. Bleibt kurz, ist strapazierfähig und pflegeleicht.
  • Schattenrasen für schattige Ecken und Flächen.
  • Nachsaat-Rasen für jegliche Rasenerneuerung, Ausbesserung von Lücken. Passt sich allen Rasentypen an.
  • Dunkelgrüner Traumrasen für einen tiefdunklen, dichten und trittfesten Hausrasen.

Je nach Verpackungsgröße des Saatguts und Rasenart ist die Reichweite unterschiedlich, bitte holen Sie sich die entsprechende Info in der Artikelbeschreibung.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Teppichrasen - 1 kg   -  7Bild
05722 Teppichrasen - 1 kg

Versandfertig in ca. 24h

9,95 € *
Zierrasen 'Berliner Tiergarten' - 1 kg  -  7Bild
05710 Zierrasen 'Berliner Tiergarten' - 1 kg

Versandfertig in ca. 24h

9,75 € *
Spiel- und Sportrasen - 1 kg   -  7Bild
05744 Spiel- und Sportrasen - 1 kg

Versandfertig in ca. 24h

9,75 € *
Schattenrasen - 1 kg   -  7Bild
05766 Schattenrasen - 1 kg

Versandfertig in ca. 24h

9,95 € *
Begrünung mit Klee Kleintierrasen  -  7Bild
05755 Begrünung mit Klee Kleintierrasen

Versandfertig in ca. 24h

9,95 € *
Profi-Line Dark Green Dunkelgrüner Gala-Rasen  1kg  -  7Bild
05805 Profi-Line Dark Green Dunkelgrüner Gala-Rasen 1kg

Versandfertig in ca. 24h

14,95 € *
Profi-Line Dark Green Dunkelgrüner Gala-Rasen 2 kg  -  7Bild
05813 Profi-Line Dark Green Dunkelgrüner Gala-Rasen 2 kg

Versandfertig in ca. 24h

28,95 € *
Nachsaat-Rasen - 50 g   -  7Bild
05857 Nachsaat-Rasen - 50 g

Versandfertig in ca. 24h

1,95 € *
Profi-Line Complete Nachsaat-Rasen  1kg  -  7Bild
05870 Profi-Line Complete Nachsaat-Rasen 1kg

Versandfertig in ca. 24h

14,95 € *
Profi-Line Complete Nachsaat-Rasen  2kg  -  7Bild
05882 Profi-Line Complete Nachsaat-Rasen 2kg

Versandfertig in ca. 24h

27,95 € *
Lord 'Superrasen'  -  1 kg   -  7Bild
05756 Lord 'Superrasen' - 1 kg

Versandfertig in ca. 24h

9,95 € *
RUDLOFF-EQUITANA® 'Pferdeweide Universal' - Gräsermischung -  7Bild
05758 RUDLOFF-EQUITANA® 'Pferdeweide Universal' -...

Versandfertig in ca. 24h

69,00 € *

RASENSAMEN SORTIMENT BEI GARTEN-SCHLÜTER

Im Frühjahr ist es endlich so weit. Der Rasen blüht und strahlt in seiner grünen Farbe. Doch bei vielen Gartenbesitzern sieht die Realität leider anders aus. Kahle Stellen, gelbliche Verfärbungen und wild wucherndes Unkraut. Die Probleme entstehen oft bereits bei der Wahl der falschen Rasensamen. In billigem Rasensaatgut werden häufig Grassorten untergemischt, die nicht für den Gebrauch in einem Rasen geeignet sind. Dazu gehören beispielsweise Grassorten, die als Futtergras für Weidetiere gezüchtet wurden. Diese Grassorten wachsen viel zu schnell und vertragen kein wöchentliches Mähen. In der Folge entstehen kahle Stellen, auf denen sich bevorzugt Wildkräuter wie Löwenzahn ansiedeln.

Investieren Sie daher in die qualitativ hochwertigen Rasensamen von Garten-Schlüter, damit die Freude über den neuen Rasen länger anhält als ein Jahr. Ob Nachsaat-Rasensamen, Schattenrasensamen, Spiel- und Sportrasensamen, Zierrasensamen, Traumrasensamen oder Teppichrasensamen. Bei uns finden Sie speziell optimierte Rasensamen für jeden Bedarf. Diese sind, wie unser gesamtes Saatgut, frei von jeglicher Gentechnik.

RASEN ANLEGEN

Rasen anzulegen ist gar nicht so schwer. Allerdings müssen einige Punkte beachtet werden, damit die Rasenaussaat von Erfolg gekrönt ist. Zu den wichtigsten Aspekten gehören die Wahl des richtigen Zeitpunktes, der richtigen Rasensamen sowie eine gute Vorbereitung des Bodens. Dieser sollte eine möglichst unkrautfreie, nährstoffreiche Grundlage für die Rasensaat bilden.

DER RICHTIGE ZEITPUNKT FÜR DIE RASENSAMEN

Prinzipiell kann in jeder frostfreien Zeit ausgesät werden. Allerdings sollten die Temperaturen relativ stabil sein und auch in der Nacht nicht unter 10 °C sinken. Zu heiße Temperaturen sollten ebenfalls vermieden werden. Diese sind meistens mit einem trockenen Boden verbunden, wodurch sehr viel gegossen werden muss. Der Sommer ist also nicht die ideale Zeit zum Aussäen. Besser geeignet sind der Frühling und vor allem der Herbst. Im Frühling darf aufgrund von möglichem Spätfrost nicht zu früh gesät werden. Im Herbst sollte dagegen nicht zu spät gesät werden, um einem frühen Wintereinbruch entgegenzuwirken. Ein weiterer Vorteil die Rasensamen im Herbst zu säen, besteht darin, dass es zu dieser Zeit mehr Niederschläge gibt. Eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit ist dadurch eher gewährleistet.

BODEN FÜR DAS RASENSAATGUT VORBEREITEN

Zur Vorbereitung des Bodens muss dieser etwa spatentief umgegraben werden. In diesem Schritt entfernen Sie bitte alle Fremdkörper und begradigen danach die Erde. Nun gilt es etwa 2-3 Wochen mit der Aussaat zu warten, damit der Boden Zeit bekommt, sich zu setzen.

RASENSAMEN AUSSÄEN

Wenn der optimale Zeitpunkt gekommen ist, können Sie mit der Aussaat der Rasensamen beginnen. Es empfiehlt sich dabei auf folgende Dinge zu achten:

  • Zufuhr von Flüssigkeit & Schonung der Rasenfläche
    • gleichmäßige Verteilung der Samen
    •             vorsichtige Einarbeitung in den Boden mit einem Rechen
    •             keine zu tiefe Einarbeitung, da das Rasensaatgut Licht benötigt
    •             von einer Aussaat an windigen Tagen absehen
    •             für genügend Flüssigkeit sorgen (alle 2-3 Tage gießen, falls es nicht regnet)
    •             beim Gießen keinen direkten Strahl verwenden, besser mit Rasensprenger beregnen lassen
    •             Rasenfläche gut einen Monat lang nicht betreten

PFLEGE DER RASENSAMEN

Die Rasenfläche sollten Sie erst bei einer Höhe von ca. 10 cm das erste Mal mähen. Dabei darauf achten, den Rasen nicht unter 5-6 cm zu kürzen. Der zweite Mäheinsatz folgt dann etwa 2 Wochen später. Dieses Mal können Sie den Rasen bereits auf 4-5 cm kürzen. Ab dem dritten Mal kann ganz normal und regelmäßig gemäht werden. Achten Sie auf scharfe Klingen Ihres Rasenmähers. Ansonsten kann es passieren, dass junge Wurzeln herausgerissen oder beschädigt werden.

Bei jedem Rasenschnitt werden dem Boden Nährstoffe entzogen. Daher ist es äußerst wichtig, diese durch den regelmäßigen Einsatz eines Rasendüngers wieder hinzuzufügen. Folgende Nährstoffe müssen in ausreichend hoher Konzentration vorhanden sein:

  • Stickstoff
    • Phosphat
    •             Kalium
    •             Magnesium
    •             Spurennährstoffe

Da der Bedarf an Nährstoffen von der Art der verwendeten Rasensamen abhängt, lässt sich keine pauschale Aussage über die ideale Konzentration machen. Eine zu hohe Konzentration von z. B. Stickstoff kann jedoch auch schädlich sein, weshalb der Düngeprozess nicht ohne weitere Informationen durchgeführt werden sollte.

DIE FREUDE AM RASEN

Mit diesen Hinweisen sowie dem qualitativ hochwertigen Rasensaatgut von Garten-Schlüter wird Ihre Rasenaussaat von Erfolg gekrönt sein.

Zum Schluss noch einmal alle wichtigen Schritte auf einen Blick:

  • Nutzungsart der Rasenfläche bestimmen
    • hochwertige Rasensamen aussuchen
    •             Zeitpunkt der Aussaat festlegen
    •             Aufbereitung des Bodens
    •             gleichmäßige Aussaat
    •             Mähen und Düngen
Zuletzt angesehen