Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Schwarze Maulbeere Morus nigra

18,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 68141
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Schwarze Maulbeere wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 60 - 100 cm
  • Im 3 Liter Topf
  • Januar - Dezember
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • frosthart
  • dicht, kompakt, buschig
  • 300 cm - 400 cm
  • 150 cm - 200 cm
  • hellgrün, breit-eiförmig, fest, sehr gesund
  • Mai - Juni
  • unscheinbar, cremeweiß bis gelblich
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • süß, fruchtig, frisch, saftig
  • direkt nach der Ernte
  • Frischverzehr, Desserts
  • Juli - August
  • weiches Fruchtfleisch, erinnert an Brombeeren

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler Gartenboden
  • ganzjährig bei frostfreiem Boden
  • Einzelbaum, Parkanlagen, Heckengehölz

Produktinformationen Schwarze Maulbeere

Schwarze Maulbeere - ein Geschmack für Gourmet's!

Hier stellen wir Ihnen einen kulinarischen Geheimtipp vor! Trotz langer Gartentradition, ist die Schwarze Maulbeere in Vergessenheit geraten. Und das, obwohl die Früchte geschmacklich alles übertreffen! Die Form erinnert an Brombeeren. Das Aroma ist süß und fruchtig mit einer ganz feinen säuerlichen Note. Die kleinen Kerne sind nicht hart, sondern ergeben einen ungewöhnlichen Knusper-Effekt. Der Intensität des Geschmacks werden keine Worte gerecht! Und weil die Früchte so grandios schmecken, trennt sich die Maulbeere nicht allzu gern von ihnen. Auf den richtigen Zeitpunkt und den richtigen Dreh kommt es bei der Ernte an! Wenn Sie jedoch einmal gekostet haben, wissen Sie: es ist der Mühe Wert! Und wenn Sie es tatsächlich schaffen, nicht gleich alle direkt bei der Ernte aufzuessen, lassen sich die köstlichsten Dinge daraus bereiten!

Morus nigra benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Platz auf normalem Gartenboden. Die Blätter sind breit-eiförmig und recht groß und fest. Die Früchte verstecken sich gerne darunter. Juli bis August werden die Beeren nach und nach reif und sind sofort zu genießen oder zu verarbeiten.
 
Tipps zur Ernte: tragen Sie dunkle Kleidung, die Früchte sind äußerst saftig und hinterlassen Flecken. Nicht in die Nähe von Sitzplätzen pflanzen! Sind sie zu reif, zerdrückt man sie leicht. Sie müssen fest, dürfen aber nicht mehr rot sein. 

Die Schwarze Maulbeere kann als Einzelbaum oder Heckengehölz gesetzt werden. Die Früchte kurz aufgekocht, schmecken himmlisch zu Vanilleeis mit Sahne! Als Marmelade auf einem frischen Brötchen - unschlagbar! Zudem sagt man den Beeren eine schleimlösende, sowie Blutzucker- und Cholesterinsenkende Wirkung nach.
 
Unsere liebe Birgit (gelernte Köchin und Diplom-Ingenieurin der Landschaftsarchitektur) aus dem Garten Schlüter Team sagt über die schwarze Maulbeere: "Diese Jahr habe ich meine Schwarze Maulbeere im Garten ganze fünfmal beerntet und war jedes Mal wieder fassungslos ob des grandiosen Geschmacks! Mein absoluter Pflanzen-Liebling!!"

Kundenbewertungen für Schwarze Maulbeere

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Schwarze Maulbeere 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Schwarze Maulbeere 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.