04123 90380 Kauf auf Rechnung Riesige Auswahl Gratis Versand ab 90€

Beetrosen

Beetrosen bilden ein wunderbares Blütenmeer und blühen den ganzen Sommer von Juni bis Oktober. Beetrosen sind besonders geeignet für die Bepflanzung von Beeten und Rabatten und werden auch gerne in größeren Gärten und Parks verwendet. Zudem können sie auch im Kübel auf dem Balkon einen Platz finden.

Mehr…
Beetrosen  bilden ein wunderbares Blütenmeer und blühen den ganzen Sommer von Juni bis Oktober. Beetrosen sind besonders geeignet für die  Bepflanzung von Beeten  und  Rabatten  und werden auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Beetrosen

Beetrosen bilden ein wunderbares Blütenmeer und blühen den ganzen Sommer von Juni bis Oktober. Beetrosen sind besonders geeignet für die Bepflanzung von Beeten und Rabatten und werden auch gerne in größeren Gärten und Parks verwendet. Zudem können sie auch im Kübel auf dem Balkon einen Platz finden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beetrose 'Blue Parfum®' Containerrose  -  7Bild
55168 Beetrose 'Blue Parfum®' Containerrose
Rosa 'Blue Parfum®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

15,95 € *
Beetrose 'Bonica 82®' - ADR-Rose  -  7Bild
55180 Beetrose 'Bonica 82®' - ADR-Rose
Rosa 'Bonica 82®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 6,70 € *
Nostalgische Beetrose 'China Girl®'  -  7Bild
55248 Nostalgische Beetrose 'China Girl®'
Rosa 'China Girl®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

14,95 € *
Beetrose 'Ingrid Weibull®'   -  7Bild
50908 Beetrose 'Ingrid Weibull®'
Rosa 'Ingrid Weibull®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 6,70 € *
Beetrose 'Nina Weibull®'   -  7Bild
55241 Beetrose 'Nina Weibull®'
Rosa 'Nina Weibull®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 3,25 € *
Beetrose 'Aprikola®' - ADR-Rose  -  7Bild
55113 Beetrose 'Aprikola®' - ADR-Rose
Rosa 'Aprikola®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 6,50 € *
Beetrose 'Gebrüder Grimm®' - ADR-Rose  -  7Bild
55680 Beetrose 'Gebrüder Grimm®' - ADR-Rose
Rosa 'Gebrüder Grimm/Joli Tambour®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 7,35 € *
Beetrose 'Heimatmelodie®'   -  7Bild
55839 Beetrose 'Heimatmelodie®'
Rosa 'Heimatmelodie®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 6,45 € *
Nostalgische Rose 'Leonardo Da Vinci®'  -  7Bild
55997 Nostalgische Rose 'Leonardo Da Vinci®'
Rosa 'Leonardo Da Vinci®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 7,50 € *
Nostalgische Rose 'Red Leonardo Da Vinci®' - ADR-Rose -  7Bild
55013 Nostalgische Rose 'Red Leonardo Da Vinci®' -...
Rosa 'Red Leonardo Da Vinci®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 8,50 € *
Zwergrose (Beetrose) 'Heidi Klum Rose®'  -  7Bild
55815 Zwergrose (Beetrose) 'Heidi Klum Rose®'
Rosa 'Heidi Klum Rose®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 7,55 € *
Duftende Malerrose 'Alfred Sisley®' XXL  -  7Bild
55023 Duftende Malerrose 'Alfred Sisley®' XXL
Rosa 'Alfred Sisley®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 12,95 € *

Beetrosen Sortiment bei Garten-Schlueter.de

Die Beetrosen sind die Allroundtalente unter den eleganten Rosen. Sie bilden mit zahlreichen farbenfrohen Blüten einen Eyecatcher in jedem Garten. Die Blütenfarben der Beetrosen können in vielen verschiedenen Nuancen erstrahlen von reinem Weiß und frischem Gelb über lebhaftes Orange und kräftiges Pink bis hin zu intensivem Rot und zartem Lila. Die Form der Blüten reicht von voluminös gefüllten Köpfen über edle Varianten bis hin zur rundlichen Pomponform.

Besonderheiten der Beetrosen

Im Gegensatz zu den bekannten eleganten Rosen, die meist nur eine Blüte an einem Stängel zeigen, begeistern die Beetrosen durch viele Köpfe die an einem Stil als Büschel wachsen. Zudem sind ihre Blüten ausdauernder. Die Pflanzen machen im Allgemeinen zwischen den einzelnen Blühphasen nur kurze Ruhepausen und werten Beete so besonders ansprechend auf. Sie zeichnen sich durch eine besondere Haltbarkeit aus. Die blühstarken Schönheiten treiben zudem stärker aus als die meisten anderen Rosensorten – so begrünen sie Flächen besonders schnell.

  • Viele Blüten an einem Stiel
  • Ausdauernde Blüten
  • Nur kurze Blühpausen
  • Geeignet für die Vase
  • Haltbare Blüten
  • Treiben stärker aus – schnelle Begrünung möglich

Blühfreude im ganzen Sommer

Das prachtvolle Blütenmeer der Beetrosen erfreut Gartenliebhabern den gesamten Sommer bis in den Herbst hinein von Juni bis Oktober. Die attraktiven Pflanzen bieten einen niedrigen und buschigen Wuchs mit grazilen, vielfach verzweigten Trieben an denen sich meist mehrere Blüten befinden. Die bezaubernden Beetrosen sind bekannt für ihre Winterhärte und Robustheit.

Gruppenpflanzunge in Garten und Kübel

Die farbstarken Beetrosen setzen attraktive Akzente, bilden lebhafte Kontraste oder fügen sich farblich passend ins Gesamtbild eines Gartens ein – hier entscheidet der persönliche Geschmack des Gärtners. Die vielseitigen Beetrosen sind besonders geeignet für die gruppierte Bepflanzung von Beeten, Hängen und Rabatten in großen und kleinen Gärten. Im Kübel auf dem Balkon oder Terrasse bieten sie ebenfalls einen attraktiven Hingucker mit vielen Blüten. Durch den buschigen Wuchs lassen die schönen Pflanzen sich auch hervorragend als Randbepflanzung und kleine Hecke einsetzen. Wer diese Farbpracht gerne ins Haus holen möchte, kann sich an den blütenbesetzten Zweigen der schönen Rosen auch in der Vase lange erfreuen. In ausgedehnten Gärten und Parks werden sie die Beetrosen zudem bevorzugt verwendet, da sie eine ansprechende Fernwirkung haben.

Geeignet für:

  • Gruppenbeflanzung in Gärten und Parks
  • Begrünung von Hängen und Rabatten
  • Als kleine Hecken und Randbepflanzung
  • Schöne Farbakzente im Kübel auf Balkon und Terrasse

Beetrosen pflanzen und pflegen

Die attraktiven Beetrosen sind von Haus aus meist wenig anfällig für die bekannten Rosenkrankheiten und zeichnen sich durch eine kräftige Gesundheit aus. Sie fordern vom Gärtner nur wenig Pflege ein. Bei längeren Trockenperioden ist es nötig zu gießen und für eine ansprechende Optik empfiehlt sich das Entfernen verblühter Blüten. Im Allgemeinen vertragen die Beetrosen den Winter mit seinen frostigen Temperaturen gut und müssen keinen Winterschutz erhalten. Eine Abdeckung mit Reisig kann an kalten, windexponierten Standorten jedoch verhindern, dass die Pflanzen zu weit abfrieren. Für ihre Nachbarpflanzen spenden die buschigen Triebe der Beetrosen Schatten auf dem Boden und verhindern so das Austrocknen.

    • Kräftige Gesundheit
    • Wenige Pflege nötig
    • Gießen bei langer Trockenheit
    • Entfernen verblühter Blüten
    • Im Allgemeinen kein Winterschutz nötig

Gute Nachbarn mit Duft und Farbe

Besonders beliebt im Beet ist die Kombination von Beetrosen in Rot oder Weiß mit Lavendel. Hier ergeben sich charmante Farbspiele und der intensive Duft des Lavendels kann Läuse von den Rosen fernhalten. Schön wirken die buschigen Rosen auch zusammen mit den langstieligen Lupinen, dem farbstarken Ginster oder dem filigranen Schleierkraut. Besonders im Bauerngarten kann das Zusammenspiel mit Zierlauch ansprechend erscheinen, der mit seinen interessanten, rundlichen Blüten für Highlights sorgt. Hier bietet sich ein ansprechendes Farbspektrum von Magenta bis zum Violett – besonders schön ist dies zu weißen Rosen. Wichtig bei der Auswahl der Nachbarn ist neben der Bodenbeschaffenheit und dem Sonneinfall, auch das Gesamtkonzept des Gartens. Elegante Kontraste oder lebendige Farbvielfalt – die Beetrosen und ihre Begleiter sollten sich ins Gesamtkonzept einfügen.

      • Lavendel
      • Lupinen
      • Ginster
      • Schleierkraut
      • Zierlauch

Die abwechslungsreichen Schönheiten

Die Beetrosen entstanden durch die Kreuzung der Wildrose Rosa multiflora mit China-Rosen. Diese blühfreudige Sorte wird Polyantha-Hybride genannt, abgeleitet von griechischen Wort polyanthes, welches „vielblütig“ bedeutet und damit den optischen Eindruck der prächtigen Blütenzahl bestens beschreibt. Einige Polyantharosen wurden weitergekreuzt mit Teehybriden und Wildrosen. Aus ihnen entstanden die Floribundarosen, deren Blüten sehr elegant und edel wirken. Da es viele weitere robuste und farbenfrohe Kreuzungen gab, ist die eindeutige Unterscheidung der Beetrosen in Polyantha und Floribunda heute kaum mehr möglich. Beide Sorten und ihre Hybriden werden unter der Gruppe Beetrosen zusammengefasst und sorgen für die attraktive Vielfalt dieser Pflanzen.

      • Beetrosen sind Kreuzung aus China-Rosen und Wildrosen
      • Polyantha-Blüten: besonders blühfreudig
      • Floribunda-Blüten: sehr elegant

Beetrosen Sorten: Die richtige Pflanze für jeden Platz

Die passenden Beetrosen kaufen ist nicht schwierig, denn unter den vielseitigen Pflanzen findet sich für fast jeden Standort eine passende Sorte. Einige Arten, wie die 'Easy Does It®' mit ihren orange-roten Blüten, vertragen halbschattige Standorte und können dort für Farbtupfer sorgen. Andere Sorten, wie die intensivrote 'Black Forest Rose®', zeichnen sich durch eine hohe Regenfestigkeit aus. Das bedeutet, die zarten Blütenblätter verkleben und verfaulen auch bei länger währenden Regenperioden nicht. Wird ein sehr sonnenbestrahlter Standort bepflanzt, eignen sich hitzeverträgliche Beetrosen-Sorten, wie die zauberhafte orangefarbene 'Marie Curie®' mit ihren nostalgisch anmutenden Blüten. Die Hitzebeständigkeit bei andauernden hohen Temperaturen ist wichtig um die Farbintensität der Blüten zu sichern. Für Liebhaber duftender Blumen bieten die Beetrosen ebenfalls perfekte Begleiter, wie die weiße 'Boule de Neige' mit ihrem würzigen Duft oder die apricotrosafarbene Aprikola mit einem fruchtig-herben Bukett.

      • Beetrosen für halbschattige Standorte
      • Beetrosen mit hoher Regenfestigkeit
      • Hitzeverträgliche Beetrosen für sonnenreiche Plätze
      • Duftende Beetrosen

Beetrosen: Dünger richtig einsetzen

Beetrosen brauchen für ihre Gesundheit und Blühfreude die passenden Nährstoffe. Diese können unter anderem beim Einpflanzen im Garten oder im Kübel bereits durch das richtige Rosensubstrat direkt zur Verfügung gestellt werden. Hierfür wird die hochwertige Rosenerde mit Aushub vermischt und reichert so den Boden mit Nährstoffen. Beim Einsatz von hochwertigem Rosendünger sollten die Angaben auf der Verpackung befolgt werden, die unter anderem den richtigen Zeitpunkt und die passende Menge enthalten. Neben Nährstoffen können die Rosendünger auch bodenbelebende Mikroorganismen enthalten, die sich positiv auf das Substrat auswirken.

    • Passende Nährstoffe
    • Richtiges Rosensubstrat
    • Rosendünger
    • Nährstoffe für die Beetrosen
    • Richtiger Zeitpunkt und Menge
    • Bodenbelebende Mikroroganismen
Zuletzt angesehen