04123 90380 Kauf auf Rechnung Riesige Auswahl Gratis Versand ab 90€

Calla (Zantedeschia)

Die Calla gehört zu der Familie der Aronstabgewächse und stammt ursprünglich aus Südafrika. Ihr Name „Calla“ kann mit „wunderschön“ übersetzt werden. Die Blume hat diesen Namen durchaus verdient, da sie mit ihren tollen Blütenfarben und der außergewöhnlichen Form jeden begeistert.

Im 18. Jahrhundert fand die Calla ihren Weg nach Europa und wurde durch ihre schlichte Eleganz zu einem wirklichen Klassiker unter den Zimmerpflanzen.

Besonders charakteristisch ist ihre Blüte in Kelchform. Laut einem griechischen Mythos tranken die Götter aus diesen Blütenkelchen, deshalb nennen einige Menschen die Calla auch „Becherpflanze“.

Mehr…
Die  Calla  gehört zu der Familie der  Aronstabgewächse  und stammt ursprünglich aus  Südafrika . Ihr Name „Calla“ kann mit „wunderschön“ übersetzt werden. Die Blume hat diesen Namen durchaus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Calla (Zantedeschia)

Die Calla gehört zu der Familie der Aronstabgewächse und stammt ursprünglich aus Südafrika. Ihr Name „Calla“ kann mit „wunderschön“ übersetzt werden. Die Blume hat diesen Namen durchaus verdient, da sie mit ihren tollen Blütenfarben und der außergewöhnlichen Form jeden begeistert.

Im 18. Jahrhundert fand die Calla ihren Weg nach Europa und wurde durch ihre schlichte Eleganz zu einem wirklichen Klassiker unter den Zimmerpflanzen.

Besonders charakteristisch ist ihre Blüte in Kelchform. Laut einem griechischen Mythos tranken die Götter aus diesen Blütenkelchen, deshalb nennen einige Menschen die Calla auch „Becherpflanze“.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Calla 'Picasso' - 1 Stück   -  7Bild
12500 Calla 'Picasso' - 1 Stück
Zanthedeschia 'Picasso'

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Calla 'Schwarzwalder' - 1 Stück  -  7Bild
07467 Calla 'Schwarzwalder' - 1 Stück
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *
Calla 'Black Magic' - 1 Stück   -  7Bild
07450 Calla 'Black Magic' - 1 Stück
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Calla 'Flame' - 1 Stück   -  7Bild
07412 Calla 'Flame' - 1 Stück
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *
Calla 'Mix' - 3 Stück   -  7Bild
07443 Calla 'Mix' - 3 Stück
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

9,99 € *
Calla 'Selina' - 1 Stück   -  7Bild
07436 Calla 'Selina' - 1 Stück
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

5,50 € *
Calla 'Parfait'   -  7Bild
07431 Calla 'Parfait'
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *
Calla 'Samur'   -  7Bild
07438 Calla 'Samur'
Zantedeschia spec.

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Calla 'Captain Promise'   -  7Bild
07437 Calla 'Saigon'
Zantedeschia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *
Calla 'Captain Ventura'   -  7Bild
07440 Calla 'Captain Ventura'
Zantedeschia 'Captain Ventura'

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Calla 'Captain Melrose'   -  7Bild
07439 Calla 'Captain Melrose'
Zantedeschia spec. 'Captain Melrose'

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *
Calla 'Summer Sun'   -  7Bild
07451 Calla 'Summer Sun'
Zantedeschia 'Summer Sun'

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,75 € *

Calla Sortiment bei Garten-Schlueter.de

Unsere Becherpflanzen sind mehrjährige Pflanzen und blühen von Juli bis September. Eigentlich gelten sie als typische Zimmerpflanzen, aber sie können im Sommer auch ins Freie geholt werden und somit Garten und Balkon verschönern. Außerdem sind sie sehr gut geeignet als Schnittblume

Wuchs und Aussehen der schönen Zantedeschien

Die Calla hat ihr tolles Aussehen einigen charakteristischen Merkmalen zu verdanken, die sie von anderen Blumen abhebt:

• Jeder einzelne Trieb endet mit einem Blütenkolben, welcher von einer kelchförmigen Blüte, die botanisch gesehen eigentlich ein Hochblatt ist, umschlossen wird.

• Das Hochblatt blüht je nach Art in klassischen Farben wie Weiß, Gelb, Orange, Rot und Pink oder in ungewöhnlicheren Farben wie Creme oder Schwarz.

• Das Hochblatt wird von dunkelgrünen, teils gesprenkelten und pfeilförmigen Blättern umgeben, dadurch sieht die Blüte fülliger aus.

• Die Pflanze kann zwischen 30 und 100 cm hochwachsen.

Muss man sich Sorgen machen, dass die Calla giftig ist?

Nein müssen Sie nicht! Die exotische Pflanze ist zwar giftig, wird aber von der Informationszentrale gegen Vergiftung NRW als gering giftig eingestuft. Das einzige was bei einer Berührung mit der Pflanze passieren kann ist, dass Sie einen leichten Ausschlag an den Händen bekommen. Um das zu vermeiden, bietet es sich an Handschuhe beim Einpflanzen zu verwenden. 

Pflanz- und Pflegetipps für die Calla-Blumen

Um das bestmögliche Blüte-Ergebnis zu erhalten, sollten Sie einige Dinge beim Pflanzen und Pflegen Ihrer Calla beachten:

Der richtige Standort und Zeitpunkt zur Einpflanzung

Grundsätzlich empfiehlt es sich den Standort für die Callas den trockenen Sumpfwiesen aus Afrika nachzuempfinden. Daher sollten folgende Faktoren gegeben sein:

• Wählen Sie einen hellen Standort.

• Sorgen Sie für Schutz vor Wind und Wetter, hierfür bietet sich beispielsweise eine Hauswand gut an.

• Die Temperaturen an dem Standort sollten zwischen 12 und 25°C liegen.

• Achten Sie darauf, dass die Erde frisch und sauber ist, somit beugen Sie gegen Schädlinge wie Bakterien, Pilze, Blattläuse und Viren vor.

• Unsere Calla-Blumen eignen sich sowohl als Zimmerpflanze, als auch im Sommer für draußen, zum Beispiel in Balkonkästen, Kübeln oder Beeten. 

Einpflanzen sollten Sie ihre Calla-Zwiebeln zwischen März und Mai. Falls Sie Ihre Callas im Garten oder auf dem Balkon genießen möchte, können Sie die Pflanzen nach den Eisheiligen im Mai ins Freie stellen. 

So pflanzen Sie die Blumenzwiebeln richtig ein:

  1. Sorgen Sie dafür, dass die Blumenerde sauber, nährstoffreich und frisch ist.
  2. Graben Sie die Zwiebel 5 bis 10cm tief ein.
  3. Bedecken Sie die Zwiebel mit Erde und drücken Sie diese leicht an.

Calla-Blumen gießen, düngen und zurückschneiden

Wie gieße ich die Callas richtig?

• Grundsätzlich gilt das Prinzip: Erst nass, dann trocken. Aus ihrer Heimat ist die Calla Regen- und Trockenperioden gewöhnt und diese sollten Sie durch das Gießen versuchen nachstellen.

• Die Erde sollte immer feucht, aber nicht nass sein. Außerdem sollten Sie Staunässe unbedingt vermeiden.

• Verwenden Sie kalkarmes Wasser, beispielsweise aus der Regentonne.

• In der Wachstumsphase darf die Wurzel nie vollständig austrocknen, deshalb sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen.

• Schränken Sie nach der Blüte das Wässern stark ein und halten Sie die Pflanze trocken (Ruhepause). 

Sollte ich die Callas düngen?

• Düngen verhilft Ihnen zu einer besonders vollen Blüte.

• Verwenden Sie während der Wachstumsphase alle zwei Wochen Dünger.

• Während der Blüte sollten Sie wöchentlich düngen.

• Stellen Sie nach der Blütephase, wenn die Ruhephase einsetzt, das Düngen ein. 

Sollte ich die Zantedeschia zurückschneiden?

Es ist nicht notwendig die Calla regelmäßig zurückzuschneiden, lediglich nach der Blütezeit sollten Sie einmal vertrocknete und alte Pflanzenteile entfernen. 

Überwinterung der Blütenkelche

Da die Calla eine mehrjährige Blume ist, lohnt sich der geringe Aufwand der Überwinterung, um sich im folgenden Jahr wieder über die Eleganz der Pflanze freuen zu können. Nach der Blütezeit, wenn die Blätter sich gelb färben und schließlich abfallen, wird es Zeit die Pflanze auf den Winter vorzubereiten. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie verwelkte Pflanzenteile und stellen Sie das Düngen und Gießen ein.
  2. Graben Sie nun die Knolle aus der Erde und trocknen Sie sie etwas.
  3. Lagern Sie die Knolle nun für den Winter an einem trockenen und dunklen Ort. Dieser sollte etwa 10°C kühl sein, beispielsweise eignet sich ein Keller oder eine Garage sehr gut dafür.
  4. Die Pflanze fällt nun in eine Ruhephase.
  5. Ab Januar sollten Sie die Temperatur langsam erhöhen und allmählich das Gießen beginnen. Im März sollten Sie der Pflanze wieder die gewohnte Wassermenge geben und das Düngen beginnen.
  6. Im Frühjahr können Sie die Knollen wie gewohnt einpflanzen. Wenn Sie die Calla im Garten oder auf dem Balkon genießen wollen, dann können Sie die Pflanze im Mai ins Freie bringen.
     

You can edit this demo text!

How to use the editor:

Paste your documents in the visual editor on the left or your HTML code in the source editor in the right.
Edit any of the two areas and see the other changing in real time. 

Click the Clean button to clean your source code.

Some useful features:

  1. interactive connection Interactive source editor
  2. html cleaner HTML Cleaning
  3. Word to html Word to HTML conversion
  4. replace text Find and Replace
  5. gibberish Lorem-Ipsum generator
  6. html table div Table to DIV conversion

 

Cleaning options:

Name of the feature Example Default
Remove tag attributes laughing (except img-src and a-href)
Remove inline styles You should never use inline styles! x
Remove classes and IDs Use classes to style everything. x
Remove all tags This leaves only the plain text. laughing
Remove successive  s Never use non-breaking spaces to set margins. x
Remove empty tags Empty tags should go!
Remove tags with one   This makes no sense! x
Remove span tags Span tags with all styles x
Remove images I am an image: laughing
Remove links This is a link.
Remove tables Takes everything out of the table.
Replace table tags with structured divs This text is inside a table.
Remove comments This is only visible in the source editor x
Encode special characters ☺ ★ >< x
Set new lines and text indents Organize the tags in a nice tree view.

 

Save this link into your bookmarks and share it with your friends. It is all FREE!
Enjoy!

 

Zuletzt angesehen