04123 90380 Kauf auf Rechnung Riesige Auswahl Gratis Versand ab 90€

Begonien (Begonia)

Begonien sind sehr farbintensive und reich blühende Pflanzen, die vom Sommer bis in den Herbst hinein mit ihrer vollen Blüte überzeugen. Sie gehören zu der Familie der Schiefblattgewächse und werden daher auch Schiefblätter genannt. Es gibt sie in den verschiedensten Blütenfarben, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sie zu den beliebtesten Zierpflanzen zählen. Begonien sind nicht besonders anspruchsvoll und sehr pflegeleicht, weshalb sie sich toll für Hobbygärtner eignen. Dank ihres geringen Lichtbedarfs sind sie ideal für halbschattige Bereiche im Garten oder auf dem Balkon geeignet.

Mehr Blumenzwiebeln finden Sie hier.

Mehr…
Begonien sind sehr farbintensive und reich blühende Pflanzen, die vom Sommer bis in den Herbst hinein mit ihrer vollen Blüte überzeugen. Sie gehören zu der  Familie der Schiefblattgewächse  und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Begonien (Begonia)

Begonien sind sehr farbintensive und reich blühende Pflanzen, die vom Sommer bis in den Herbst hinein mit ihrer vollen Blüte überzeugen. Sie gehören zu der Familie der Schiefblattgewächse und werden daher auch Schiefblätter genannt. Es gibt sie in den verschiedensten Blütenfarben, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sie zu den beliebtesten Zierpflanzen zählen. Begonien sind nicht besonders anspruchsvoll und sehr pflegeleicht, weshalb sie sich toll für Hobbygärtner eignen. Dank ihres geringen Lichtbedarfs sind sie ideal für halbschattige Bereiche im Garten oder auf dem Balkon geeignet.

Mehr Blumenzwiebeln finden Sie hier.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Begonie 'Bertinii Worthiana' - 2 Stück  -  7Bild
12340 Begonie 'Bertinii Worthiana' - 2 Stück
Begonia Bertinii Worthiana

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

4,95 € *
Hängebegonie 'Pendula Gelb' - 3 Stück  -  7Bild
12015 Hängebegonie 'Pendula Gelb' - 3 Stück
Begonia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Hängebegonie 'Pendula Orange' - 3 Stück  -  7Bild
12025 Hängebegonie 'Pendula Orange' - 3 Stück
Begonia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Hängebegonie 'Pendula Rot' - 3 Stück  -  7Bild
12035 Hängebegonie 'Pendula Rot' - 3 Stück
Begonia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Hängebegonie 'Pendula Weiß' - 3 Stück  -  7Bild
12045 Hängebegonie 'Pendula Weiß' - 3 Stück
Begonia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Hängebegonie 'Pendula Mischung' - 5 Stück -  7Bild
12050 Hängebegonie 'Pendula Mischung' - 5 Stück
Begonia

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

5,95 € *
Begonie Grandiflora rot 5+   -  7Bild
12075 Begonie Grandiflora rot 5+
Begonia Grandiflora

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,49 € *
Riesenblütige Begonie 'Grandiflora Rosa' - 3 Stück  -  7Bild
12080 Riesenblütige Begonie 'Grandiflora Rosa' - 3 Stück
Begonia Grandiflora

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Begonie 'Grandiflora Weiß' - 3 Stück  -  7Bild
12085 Begonie 'Grandiflora Weiß' - 3 Stück
Begonia Grandiflora

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Begonie 'Grandiflora Mischung' - 5 Stück  -  7Bild
12090 Begonie 'Grandiflora Mischung' - 5 Stück
Begonia Grandiflora

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

5,95 € *
Gefranste-Begonie 'Fimbriata Gelb' - 3 Stück  -  7Bild
12115 Gefranste-Begonie 'Fimbriata Gelb' - 3 Stück
Begonia Fimbriata

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *
Gefranste-Begonie 'Fimbriata Orange' - 3 Stück  -  7Bild
12125 Gefranste-Begonie 'Fimbriata Orange' - 3 Stück
Begonia Fimbriata

Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2019

3,95 € *

Begonien Sortiment bei Garten-Schlueter.de

Begonien Sorten – Welche verschiedenen Arten es alles gibt

Obwohl Begonien eigentlich aus tropischen Regionen stammen und vor allem in Südamerika vorkommen, haben sie es bis auf unsere Balkone geschafft. Durch gezielte Züchtungen wurden ihre Bedürfnisse an unser Klima angepasst. Nun können diese exotischen Blumen problemlos auch bei uns gepflanzt werden.

Die Blütezeit dieser wunderschönen Pflanze reicht von April mit September und ist somit außergewöhnlich lang. Die Blume wird ungefähr 30 bis 40cm groß und verzaubert einen mit ihrer Schönheit jedes Jahr aufs Neue, da es sich um eine mehrjährige Pflanze handelt. 

Die vielen verschiedenen Sorten der Begonie haben die schönsten Blütenfarben, welche von Weiß, über Violett und Gelb, bis hin zu Rosa reichen. Es gibt über 1.000 verschiedene Sorten von Begonien: 

  • Der Klassiker in Deutschland ist die Begonia Cultivars Elatior. Diese Sorte hält sich besonders lange, blüht viel und ist recht robust.
  • Grundsätzlich gibt es Eis-, Elatior- und Knollenbegonien, sie unterscheiden sich in ihren Standortvorlieben und ihrer Blütedauer.
  • Es gibt neben den Standart-Sorten auch einige Begonien-Arten, die deutlich sonnenverträglicher und hitzebeständiger sind. Hierzu zählen die Begonia Eliatior Chicago, Summerwings und Rosade. 

Sie wollen Begonien kaufen? Darauf sollten Sie achten 

Bei über 1.000 verschiedenen Begoniensorten fällt die Wahl beim Kauf gar nicht so leicht. Grundsätzlich empfiehlt es sich zu schauen, was für einen Standort man den Pflanzen bieten kann. 

  • Sollen die Begonien im Garten oder doch lieber im Wohnzimmer blühen? 

Beispielsweise eignen sich Duftbegonie hervorragend fürs Haus, während Knollen- und Eisbegonien lieber draußen sind. 

  • Außerdem sollten Sie überlegen, ob Sie die Pflanze ein Jahr lang durchgehend oder lieber jedes Jahr wieder, aber dafür nur im Sommer genießen möchten? 

Denn Knollen- und Elatiorbegonien sind mehrjährig, aber müssen im Winter trocken gelagert werden. Im Gegensatz dazu sind Eisbegonien nur einjährig, jedoch blühen sie auch im Winter. 

So pflegen und pflanzen Sie Ihre Begonie richtig 

Begonien gelten als pflegeleichte Pflanzen, weshalb sie gerade für Hobby-Gärtner perfekt geeignet sind. Wir haben hier einige Tipps für den richtigen Standort, die perfekte Pflege und zur Überwinterung zusammengestellt.

Der perfekte Standort 

Die Begonie mag es eher schattig und kann pralle Sonne nicht gut vertragen, deshalb ist sie perfekt für einen Balkon geeignet, auf den nur wenig Sonne scheint. Grundsätzlich gilt: 

  • Ein schattiger oder halbschattiger, luftiger Standort eignet sich am besten.
  • Direkte Mittagssonne sollte unbedingt vermieden werden, sonst drohen die Blätter zu verbrennen.
  • Die Begonien sollten vor starkem Wind, Regen oder Hagel geschützt werden.
  • Morgens und abends kann die Pflanze schwache Sonne vertragen.
  • Begonien eignen sich sowohl als Balkonpflanze, fürs Haus und für den Garten.
  • Wenn Sie die Pflanze als Zimmerpflanze nutzen, achten Sie darauf, dass die Luft nicht zu trocken ist. Die Blumenerde sollte gut wasserdurchlässig sein und ausreichend Nährstoffe beinhalten. 

Die Schiefblätter richtig einpflanzen

Begonien zum perfekten Zeitpunkt und richtig einzupflanzen ist nicht sonderlich schwer. So gelingt Ihnen Ihr eigener Begonien-Traum:

  1. Ab Februar die Knollen in Töpfen auf der Fensterbank im Haus vortreiben.
  2. Nach den Eisheiligen im Mai, also sobald kein Frost mehr zu erwarten ist, können Sie die Pflanzen draußen einpflanzen.
  3. Achten Sie darauf, dass die Vertiefung in den Knollen frei liegt und nach oben schaut.
  4. Halten Sie ca. 20 cm Abstand zwischen den einzelnen Knollen. 

Begonien gießen und düngen

Wie jede Pflanze benötigt die Begonie Wasser zum Wachsen. Im Verhältnis zu anderen Balkon- und Zimmerpflanzen allerdings recht wenig:

  • Ungefähr 2-3 Mal pro Woche gießen; an heißen Tagen ruhig häufiger.
  • Regelmäßig, aber nicht viel gießen.
  • Nur gießen, wenn die oberste Erdschicht trocken ist.
  • Staunässe muss unbedingt vermieden werden! Übermäßiges Wasser schadet den Pflanzen mehr als Trockenheit.
  • Im Herbst deutlich seltener gießen. 

Um ein besonders schöne Blütenpracht zu erhalten lohnt es sich die Begonien zu düngen:

  • Einmal in zwei Wochen die Pflanze düngen oder alternativ einen Langzeitdünger
  • Düngen ist nur in der Blütezeit nötig, ab Herbst kann man das Düngen einstellen. 

Es ist außerdem wichtig verblühte Blüten oder beschädigte Blätter regelmäßig zu entfernen, dadurch kann die Pflanze länger blühen, wird robuster und es schützt vor Pilzbefall. 

Die Begonie überwintern

Da Begonien aus tropischen Gebieten stammen, vertragen sie absolut keinen Frost und sollten im Herbst, bevor Frost droht, ausgegraben werden:

  1. Knollen ausgraben bevor der erste Frost auftritt.
  2. Knollen ungefähr einen Monat lang trocknen lassen.
  3. Entfernen Sie Stängel und Wurzeln.
  4. Überwintern Sie die Knollen in einer Kiste mit Torf oder Sand an einem kühlen Standort, beispielsweise im Keller.
  5. Im Frühjahr können die Knollen nach den Eisheiligen wieder eingepflanzt werden. 

Wenn Sie Ihre Begonien in Kästen oder Töpfen gepflanzt haben, können Sie diese im Winter einfach nach Drinnen stellen.

Zuletzt angesehen