Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei

COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei

16,49 € *
Inhalt: 75 Milliliter (21,99 € * / 100 Milliliter)
- +
Packung/en

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 17270
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei wissen sollten:

Lieferung

  • Kunststoffflasche mit Meßdeckel
  • ganzjährig
  • 75 ml

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig

Weitere Informationen

  • Difenoconazol

Produktinformationen COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei

 COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei ist sowohl für die Anwendung im Garten als auch im Gewächshaus. Das Prudukt ist ein vollsystemisches Fungizid-Konzentrat mit Difenoconazol als Wirkstoff das auf über 30 Kulturen zugelassen ist.

Anwendungsgebiete:

Birne / Apfel: Birnengitterrost, Echter Mehltau, Schorf

Aprikose, Nektarine, Pfirsich: Kräuselkrankheit

Pflaume: Rost

Erdbeere: Weiß- und Rotflechtenkrankheit

Himbeere: Rutensterben

Kirsche: Monilia laxa

Rosen und Zierpflanzen: Echter Mehltau, Sternrußtau

Gemüse: Echter Mehltau und mehr



  •  

 

Kundenbewertungen für COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Zimmermann
Datum: 29.05.2022

"Sehr geehrte Damen und Herren, ist dieses Mittel auch zulässig, wenn die Nektarinen ca. 4 bis 5 Wochen vor der Ernte gespritzt werden? Habe große , graue Pilzflecken an den Früchten. Wenn die Nektarinen zu reifen beginnen, werden diese Stellen zuerst weich und faul. Möchte das der Pilz sich nicht weiter entwickelt und in diesem Stadium stehen bleibt. Die Blätter haben keine Kräuselkrankheit mehr, habe im Frühjahr (Spanien) gegen Kräuselkrankheit gespritzt und per Hand Blätter entfernt. Im Gartencenter Denia wurde mir BIO - flover natural solution, BIOINSECTICIDA - ACARICIDA - jabon potásico empfohlen. Ich bin mir nicht sicher ob das stimmt! Bitte um Antwort. Mit den besten Grüßen aus Spanien, Winfried Dieter Zimmermann"

Antwort des Shopbetreibers

"

Jetzt sollte man das Mittel nicht mehr einsetzen. Laut dem Hersteller soll man dieses Mittel bei Obstbäumen nur im Frühjahr anwenden - eine spätere Nutzung wird nicht empfohlen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu COMPO Duaxo® Universal Pilz-frei 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Zimmermann
Datum: 29.05.2022

"Sehr geehrte Damen und Herren, ist dieses Mittel auch zulässig, wenn die Nektarinen ca. 4 bis 5 Wochen vor der Ernte gespritzt werden? Habe große , graue Pilzflecken an den Früchten. Wenn die Nektarinen zu reifen beginnen, werden diese Stellen zuerst weich und faul. Möchte das der Pilz sich nicht weiter entwickelt und in diesem Stadium stehen bleibt. Die Blätter haben keine Kräuselkrankheit mehr, habe im Frühjahr (Spanien) gegen Kräuselkrankheit gespritzt und per Hand Blätter entfernt. Im Gartencenter Denia wurde mir BIO - flover natural solution, BIOINSECTICIDA - ACARICIDA - jabon potásico empfohlen. Ich bin mir nicht sicher ob das stimmt! Bitte um Antwort. Mit den besten Grüßen aus Spanien, Winfried Dieter Zimmermann"

Antwort des Shopbetreibers

"

Jetzt sollte man das Mittel nicht mehr einsetzen. Laut dem Hersteller soll man dieses Mittel bei Obstbäumen nur im Frühjahr anwenden - eine spätere Nutzung wird nicht empfohlen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.