Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Bärenfellgras

Bärenfellgras Festuca scoparia

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
3,99 € *
ab 5 Stück   3,49 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 35334
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Bärenfellgras

  • Grüner Rasenersatz
  • Sehr robust, unempfindlich
  • Leicht zu pflegen
  • Bleibt grün in der Wachstumsruhe
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Bärenfellgras wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • Januar - Dezember
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • wintergrüner Bodendecker, sehr robust
  • halbkugelig, kompakt, polsterartig
  • 10 cm - 20 cm
  • fein, nadelartig, pieksig, grün
  • Juli - August
  • grün-gelbe Rispen
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • karg, nähstoffarm, durchlässig, anspruchslos
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • 6 Stück pro m²
  • 30-40 cm
  • Steingarten, Flächen, Heidegarten, Dachbegrünung

Produktinformationen Bärenfellgras

Besonders schön anzusehen ist das Bärenfellgras, wenn sich der frische Morgentau in den saftigen Grüntönen der Halme verfängt. Das weitestgehend anspruchslose Ziergras ähnelt dem Blauschwingelgras, hat jedoch statt der blauen Halme durchgehend grüne Halme. Die Blätter der Bärenfell-Schwingel sind sehr fein und leicht pieksig. Die Blütenstände in Form grün-gelber Rispen zeigen sich von Juli bis August.

Die Pflanzen dieser Süßgräser haben bei magerem Boden einen buschigen Wuchs und erreichen eine Höhe von ca. 10 - 20 cm. Besonders schön sind Gruppenpflanzungen des Bärenfell-Schwingelgrases, die ganze Flächen in Steingärten und Heidegärten erobern können, aber auch bei der Dachbegrünung die richtige Wahl sind. Für eine dichte Pflanzendecke werden ca. 6 - 9 Bärenfellschwingel pro Quadratmeter gerechnet. Das Polstergras kann einfach durch Teilung vermehrt werden.

Falls nötig die Schwingel, auch Festuca scoparia oder Festuca gautieri genannt, mit etwas natürlichem Gartenkompost düngen.

Kundenbewertungen für Bärenfellgras

12.04.2020

Sehr gut

Letztes jahr im sommer 2019 gekauft und in einer rabatte angepflanzt. Im frühjahr 2020 sind sie angewachsen und haben neue triebe.

09.08.2019

Super Pflanzen

Sehr gute Ware. Gerne wieder.

20.06.2019

schönes Gras

super schnelle Lieferung, sehr gut verpackte Pflanze. Schönes grünes Gras.
Vielen Dank, ich kaufe sehr gern wieder hier ein.

04.06.2019

Ein riesen Lob an den Verkäufer

Ich habe schon zweimal bestellt! Sehr gute Ware. Super verpackt. Immer wieder gerne. Von mir die Note 1 für den Verkäufer.

14.05.2019

Bin vollstes zufrieden....

Ich habe die Ware auf Wunsch unverzüglich geliefert bekommen. Sehr gute Qualität. Ich werde diesen Service õfter in Anspruch nehmen. Preis- Leistungsverhältnis ist super! Vielen Dank!

26.08.2017

Habe 10 Pflanzen bestellt und alle sind sehr ordentlich verpackt angekommen und außerdem im frischen grün, in normaler kompakter Größe. Würde wieder zugreifen.

05.08.2017

Schnelle Lieferung. Best verpackte frische grüne Pflanze. Vielen Dank.

21.05.2017

etwas klein, aber das wird schon... Perfekte Verpackung. Gerne immer wieder. Danke!

04.04.2017

Schöne Pflanzen, schnelle Lieferung, super Verpackung, gerne wieder!

05.08.2016

ist gut angewachsen

04.10.2015

Schöne, kräftige Pflanzen, gut verpackt

08.09.2015

Ich habe mir 21 Pflanzen vor etwas über einem Jahr bestellt, sind alle angegangen, bis auf eine, habe sie mittlerweile einmal geteilt weil sie super gewachsen sind. Werde weitere bestellen. Sehen einfach Super aus und sind pflegeleicht.

07.09.2015

Habe Ende April 3 Stück bestellt. Kamen als kleine Büschel an. Habe sie in meinen Steingarten geplanzt und die Gräser haben sich prächtig entwickelt. Sieht toll aus zwischen den Steinen.

23.06.2015

Sieht toll aus, werde ich mir holen müssen und sie zwischen meine fünf Farne setzen, das stelle ich mir vor, sieht noch toller aus.

14.03.2015

einfach spitze für mein Schildkrötengehege

13.01.2011

Das muss ich haben! Hoffentlich kommt bald der Frühling und die Setzzeit...

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Bärenfellgras 4

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Ina D.
Datum: 14.01.2021

"Breitet sich das Bärenfellgras bei mir im Garten von selbst aus ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Das Bärenfellgras breitet sich langsam über Rhizome (Wurzeln) aus, jedoch nicht besonders schnell. Es ist also schon ratsam für ein flächiges Ergebnis die 6 Stück pro m² zu pflanzen."

Frage von Roberto
Datum: 02.02.2021

"Essen Schnecken das Bärenfellgras ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Die meisten Schnecken knabbern das Bärenfellgras nicht an sondern halten sich lieber etwas fern."

Frage von Lando
Datum: 09.02.2021

"Kann der Boden "zu gut" sein ? "

Antwort des Shopbetreibers

"Natürlich kann die Pflanze überdüngt werden, aber das passiert mit normalem Gartenboden hier nicht."

Frage von Petra Schwägerl
Datum: 15.03.2021

"Kann das Bärenfellgras am Hang gepflanzt werden. "

Antwort des Shopbetreibers

"Das ist natürlich auch möglich."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 4
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Bärenfellgras 4

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Ina D.
Datum: 14.01.2021

"Breitet sich das Bärenfellgras bei mir im Garten von selbst aus ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Das Bärenfellgras breitet sich langsam über Rhizome (Wurzeln) aus, jedoch nicht besonders schnell. Es ist also schon ratsam für ein flächiges Ergebnis die 6 Stück pro m² zu pflanzen."

Frage von Roberto
Datum: 02.02.2021

"Essen Schnecken das Bärenfellgras ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Die meisten Schnecken knabbern das Bärenfellgras nicht an sondern halten sich lieber etwas fern."

Frage von Lando
Datum: 09.02.2021

"Kann der Boden "zu gut" sein ? "

Antwort des Shopbetreibers

"Natürlich kann die Pflanze überdüngt werden, aber das passiert mit normalem Gartenboden hier nicht."

Frage von Petra Schwägerl
Datum: 15.03.2021

"Kann das Bärenfellgras am Hang gepflanzt werden. "

Antwort des Shopbetreibers

"Das ist natürlich auch möglich."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.