Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®' Malus 'Mini Cox® COXDWARF®'

48,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 68736

Was Sie über Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®' wissen sollten:

Lieferung

  • 60 - 80 cm
  • Im 5 - 7,5 Liter Topf
  • ganzjährig
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • kleinbleibender Pflanze mit großen, schmackhaften Früchten
  • sehr kompakt, kurzer Stamm und dann die Krone
  • 100 cm - 150 cm
  • 100 cm - 150 cm
  • grün, eher oval, leicht gezahnt, vital
  • keine
  • April - Mai
  • weiß, einfach, gut sichtbare Staubgefäße
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • super aromatisch, dem Cox Orange sehr ähnlich, fruchtig, frisch
  • für den Frischverzehr, gelagert oder eingemacht
  • gut bis in den Januar hinein lagerfähig
  • September - Oktober
  • im Vergleich zur Größe der Pflanze sehr großfruchtig

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • locker, durchlässig, gerne nährstoffreich
  • gut schnittverträglich, Obstbaumschnitt fördert den Ertrag
  • ja, ab 50 - 70 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • gerne einen Universal- oder Obstdünger anwenden
  • Beete, Rabatten, Streuobstwiesen, Kübel auf Balkon und Terrasse

Weitere Informationen

  • auf M26 verdelt (schwachwüchsig)
  • recht tief und ggf stützen

Produktinformationen Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®'

Was für ein Genuss!

Diese kleinbleibende Züchtung stammt vom Cox Orange Renette ab. Einem Apfel mit besonders gutem Geschmack.

Obwohl das Pflänzchen (Malus 'Coxdwarf®')  so klein bleibt, sind die Früchte groß. Sie reifen ab September ab und sind widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau. Die rotschaligen Früchte lassen sich gut bis in den Januar hinein lagern

Die kleine mehrjährige Pflanze ist ausgesprochen blühfreudig. Ihre weißen Blüten sind von April bis Mai zu sehen. Das grüne Laub ist sehr vital und eher oval. Desweiteren bringt sie große Erträge und durch den kleinen Wuchs kann die Pflanze auch gut im Kübel gehalten werden. Sie ist winterhart und robust.

Kundenbewertungen für Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®'

Fragen zu Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®' 6

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Schulz
Datum: 30.09.2023

" Wie lange nach Pflanzung braucht es, bis er Äpfel trägt?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Bis ein Apfelbaum nach der Pflanzung im Garten trägt, dauert es etwa 4 - 5 Jahre. Ein paar Äpfel wird es auch schon früher geben.

"

Frage von Lenhard
Datum: 06.09.2023

"Wir haben den Baum 2018 geschenkt bekommen. Muss er in Abständen umgetopft werden? Braucht er dann einen größeren Topf oder nur neue Erde?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, der Zwergapfel sollte alle paar Jahre umgetopft werden, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Ein größerer Topf und frische Erde können helfen, dass der Baum weiterhin gut gedeiht. Wenn Sie nicht wollen, dass der Apfel größer wird, sollten Sie aber nicht umtopfen, sondern lediglich gründlich düngen in Zukunft.

"

Frage von Margit
Datum: 10.06.2022

"Ich habe einen Apfelbaum Elster und einen Klar Apfelbaum wie weit müssen die Bäume auseinander stehen damit es zur Befruchtung kommt. Durch den Cox Orange . vielen Dank Mit freundlichen Grüßen Margit Ternes "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Befruchter sollte maximal 50 Meter entfernt stehen.

"

Frage von Schwarzlow
Datum: 07.11.2021

"Reicht es wenn in der näheren Umgebung verschiedene Apfelbaum wachsen? Der Baum wird nicht höher als 1,5ü und der Kronendurchmesser?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Apfel braucht einen Befruchter, aber dafür eignet sich nicht jeder. Elstar oder Reanda sind z.B. gute Sorten. Es handelt sich bei der Angabe natürlich nur um Erfahrungswerte, es kann also schon sein, dass er auch die 2 Meter erreicht.

"

Frage von D.S.
Datum: 10.10.2021

"Ist der Apfelbaum selbstbefruchtend? Danke und beste Grüße "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Apfel ist nicht selbstfruchtend. "

Frage von A. Christa
Datum: 29.08.2021

"Auf dem Balkon im roßen Topf gut zu haben? Wird ein Befruchter gebraucht?"

Antwort des Shopbetreibers

"Elstar oder Reanda sind gute Befruchter. Selbstfruchtend ist der Coxdwarf leider nicht."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 6
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Zwergapfel 'Mini Cox® COXDWARF®' 6

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Schulz
Datum: 30.09.2023

" Wie lange nach Pflanzung braucht es, bis er Äpfel trägt?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Bis ein Apfelbaum nach der Pflanzung im Garten trägt, dauert es etwa 4 - 5 Jahre. Ein paar Äpfel wird es auch schon früher geben.

"

Frage von Lenhard
Datum: 06.09.2023

"Wir haben den Baum 2018 geschenkt bekommen. Muss er in Abständen umgetopft werden? Braucht er dann einen größeren Topf oder nur neue Erde?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, der Zwergapfel sollte alle paar Jahre umgetopft werden, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Ein größerer Topf und frische Erde können helfen, dass der Baum weiterhin gut gedeiht. Wenn Sie nicht wollen, dass der Apfel größer wird, sollten Sie aber nicht umtopfen, sondern lediglich gründlich düngen in Zukunft.

"

Frage von Margit
Datum: 10.06.2022

"Ich habe einen Apfelbaum Elster und einen Klar Apfelbaum wie weit müssen die Bäume auseinander stehen damit es zur Befruchtung kommt. Durch den Cox Orange . vielen Dank Mit freundlichen Grüßen Margit Ternes "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Befruchter sollte maximal 50 Meter entfernt stehen.

"

Frage von Schwarzlow
Datum: 07.11.2021

"Reicht es wenn in der näheren Umgebung verschiedene Apfelbaum wachsen? Der Baum wird nicht höher als 1,5ü und der Kronendurchmesser?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Apfel braucht einen Befruchter, aber dafür eignet sich nicht jeder. Elstar oder Reanda sind z.B. gute Sorten. Es handelt sich bei der Angabe natürlich nur um Erfahrungswerte, es kann also schon sein, dass er auch die 2 Meter erreicht.

"

Frage von D.S.
Datum: 10.10.2021

"Ist der Apfelbaum selbstbefruchtend? Danke und beste Grüße "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Apfel ist nicht selbstfruchtend. "

Frage von A. Christa
Datum: 29.08.2021

"Auf dem Balkon im roßen Topf gut zu haben? Wird ein Befruchter gebraucht?"

Antwort des Shopbetreibers

"Elstar oder Reanda sind gute Befruchter. Selbstfruchtend ist der Coxdwarf leider nicht."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.