Teppich-Hartriegel Cornus canadensis

6,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
-7%
ab 12 Stück
6,49 € *
je Stück
-14%
ab 24 Stück
5,99 € *
je Stück
- +
Stück

Noch 18 Stück verfügbar, Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 40540

3 gute Gründe für Teppich-Hartriegel

  • Einziger Bodendecker unter allen Hartriegeln
  • Ein kleiner Alleskönner: Blüte im Sommer, Herbstfärbung und Beeren bis zum Frost
  • Mag es Schattig-Halbschattig
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Teppich-Hartriegel wissen sollten:

Lieferung

  • 10-15 cm
  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • ungewöhnlicher Bodendecker
  • sehr niedrig, Ausläufer treibend, bodendeckend
  • 10 cm - 20 cm
  • länglich-eiförmig, quirlständig, sattgrün
  • im Herbst orange-rötlich, im Winter braun-rötlich
  • Mai - Juni
  • grünlichrote, endständige Blütenköpchen, 4 gr. weiße Brakteen
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • rote erbsengroße Beeren

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • humos-moorig, gerne sauer, locker, gerne Waldboden
  • ja, ab 10 - 20 Liter
  • guter Bodendecker, Kübel, Balkonkästen, Staudenrabatte

Produktinformationen Teppich-Hartriegel

Der Kanadische Teppich-Hartriegel ist ein exklusiver Bodendecker, der uns im Herbst mit seinem teilweise orange-rötlichem Laub erfreut.

Die Blüten erscheinen im Juni und bestehen aus grünlichen Köpfchen, die umgeben sind von 4 großen, weißen Brakteen. Die leuchtend roten Beeren erscheinen im Herbst und sind erbsengroß. Im milden Winter behält der Teppich-Hartriegel einen Großteil seines inzwischen rötlichbraunen Laubes..

Da der Teppich-Hartriegel eine staudenartig kriechenden, niedrigen Wuchs hat (er wird nur ca. 20 cm hoch), eignet er sich als Bodendecker ebenso gut wie als Bepflanzung von Gartenkübeln, Balkonkästen oder Staudenrabatten.

Kundenbewertungen für Teppich-Hartriegel

Fragen zu Teppich-Hartriegel 5

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Kristbergs
Datum: 03.10.2021

"Ist der Teppich- Hartriegel auch Unkraut verdrängend? Brennnessel und Diestel. Das Beet würde sich im Halbschatten befinden. Danke für eine Antwort. Carmen Kristbergs "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Teppichartige Wuchs unterdrückt Unkraut früh. Aber dafür muss der Hartriegel erst einmal bodendeckend sein."

Frage von Klaus
Datum: 14.09.2021

"Kann man den Hartriegel mit einem anderen Bodendecker, der in einer anderen Farbe blüht, kombinieren, vielleicht mit der Waldsteinia? Oder ist das unüblich?"

Antwort des Shopbetreibers

"Da kann man kreativ sein. Man sollte aber einen gewissen Pflanzabstand halten, damit die Pflanzen sich nicht in Konkurrenz befinden. Besonders der Hartriegel ist sehr dominant."

Frage von Marwin
Datum: 18.02.2021

"Begehbar ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Man sollte nicht täglich darüber spazieren, er ist aber gelegentlich begehbar ohne Schäden davon zu tragen."

Frage von Thomas
Datum: 05.02.2021

"Wie viele Pflanzen brauche ich denn für einen m² ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Der Teppich-Hartriegel breitet sich rasch aus, für ein schnelles flächiges Ergebnis empfehlen wir 4 Pflanzen."

Frage von Gundula
Datum: 26.01.2021

"Ist der Hartriegel ungefährlich für Kinder und Haustiere ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Der ist unbedenklich. Kein Teil der Pflanze ist giftig."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 5
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Teppich-Hartriegel 5

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Kristbergs
Datum: 03.10.2021

"Ist der Teppich- Hartriegel auch Unkraut verdrängend? Brennnessel und Diestel. Das Beet würde sich im Halbschatten befinden. Danke für eine Antwort. Carmen Kristbergs "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Teppichartige Wuchs unterdrückt Unkraut früh. Aber dafür muss der Hartriegel erst einmal bodendeckend sein."

Frage von Klaus
Datum: 14.09.2021

"Kann man den Hartriegel mit einem anderen Bodendecker, der in einer anderen Farbe blüht, kombinieren, vielleicht mit der Waldsteinia? Oder ist das unüblich?"

Antwort des Shopbetreibers

"Da kann man kreativ sein. Man sollte aber einen gewissen Pflanzabstand halten, damit die Pflanzen sich nicht in Konkurrenz befinden. Besonders der Hartriegel ist sehr dominant."

Frage von Marwin
Datum: 18.02.2021

"Begehbar ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Man sollte nicht täglich darüber spazieren, er ist aber gelegentlich begehbar ohne Schäden davon zu tragen."

Frage von Thomas
Datum: 05.02.2021

"Wie viele Pflanzen brauche ich denn für einen m² ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Der Teppich-Hartriegel breitet sich rasch aus, für ein schnelles flächiges Ergebnis empfehlen wir 4 Pflanzen."

Frage von Gundula
Datum: 26.01.2021

"Ist der Hartriegel ungefährlich für Kinder und Haustiere ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Der ist unbedenklich. Kein Teil der Pflanze ist giftig."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.