Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen Sie diese Woche 15% auf alle Rosen

Ihr Gutscheincode:

FINALE

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 13.07. bis zum 19.07.2024

Immergrüne Säckelblume 'Victoria'

Immergrüne Säckelblume 'Victoria' Ceanothus impressus 'Victoria'

4 gute Gründe für Immergrüne Säckelblume 'Victoria'

  • immergrün
  • leuchtend blau blühend
  • buschig, locker wachsend
  • mag gerne sonnige Standorte
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann
Topfware ?
Liefergröße: 20 - 30 cm
Im 3 Liter Topf
63035
12,99 € *
-7%
TIPP
ab 5 Stück
11,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Liefergröße: 30 - 40 cm
Im 3 Liter Topf
63037
15,99 € *
-12%
TIPP
ab 5 Stück
13,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Liefergröße: 40 - 60 cm
Im 3 Liter Topf
63038
19,99 € *
-15%
TIPP
ab 5 Stück
16,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Was Sie über Immergrüne Säckelblume 'Victoria' wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • immergrün
  • locker, buschig, verzweigt
  • 80 cm - 100 cm
  • 40 cm - 70 cm
  • klein, dunkelgrün, glänzend, sehr vital, immergrün
  • keine
  • Mai - Juli
  • strahlend blau, in ballförmigen Rispen, unzählige Einzelblüten
  • mehrjährig

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - schattig
  • locker, durchlässig, humos, ohne Staunässe
  • sehr schnittverträglich, jährlicher Rückschnitt im Herbst fördert die Blütenbildung
  • ja, ab 35 - 45 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden, die ersten Winter einen Winterschutz geben
  • gerne einen Universaldünger verwenden
  • Beete, Rabatten, Kübel, in allen Gartenstilen

Weitere Informationen

  • gerne einen geschützten Standort und Winterschutz geben

Produktinformationen Immergrüne Säckelblume 'Victoria'

Immergrüne Säckelblume 'Victoria'

Die Säckelblumen, botanisch Ceanothus, gehören zur Pflanzenfamilie der Kreuzdorngewächse. Zu Hause sind die rund 50 bis 60 Arten dieser Gattung in Nord- bis Mittelamerika. Das Hauptverbreitungsgebiet ist der Bundesstaat Kalifornien in den USA. Dort wachsen sie zwischen Felsen oder in trockenen Wäldern. So erklärt sich auch der deutsche Name "Kalifornischer Flieder". Allerdings erinnern die Blütenrispen nur entfernt an unseren einheimischen Flieder, botanisch verbindet die beiden überhaupt nichts! Sie sind sehr resistent gegen Trockenheit und salzige Luft.

Die Säckelblume in heimischen Gärten

Schon seit ein paar Jahren haben auch europäische und deutsche Gärtner diese Pflanze mit ihrer herausragenden Optik entdeckt. Die Sorte Ceanothus impressus "Victoria" empfiehlt sich aufgrund ihrer überschaubaren Größe von maximal einem Meter besonders für die Verwendung in kleinen bis mittleren Gärten. In einem Staudenbeet zusammen mit Akelei, Rittersporn (Delphinium), Eisenhut (Aconitum) und Lupinen entfaltet sie ihren hinreißenden Charme. Die einzelnen Blüten sind klein, aber gemeinsam als Blütenrispe verzaubern sie die Betrachter von Mai bis Juli mit einem tiefen, satten Blauton. Die Sorte "Victoria" besitzt kleine, immergrüne Blätter. Im Zusammenspiel mit den ebenfalls tiefgrünen Zweigen und den intensiven Blüten entsteht eine unvergessliche Farb-Symphonie für die Augen. Ökologisch wertvoll ist die Säckelblume durch reichlich gebildeten Nektar und Pollen. Machen Sie Ihren Garten mit ihr zu einem Tummelplatz für Insekten! Äußerst eindrucksvoll kommt die immergrüne Säckelblume "Victoria" als blauer Blickfang zur Geltung vor gelbblättrigen oder gelb blühenden Ziersträuchern. Goldliguster, gelbbunter Hartriegel (Cornus alba "Spaethii") oder Goldulme sind nur einige perfekt geeignete Beet-Partner.

Geeignete Standorte für Ihren neuen Gartenliebling

Besonders dankbar ist die Säckelblume für einen sonnigen Platz mit trockenem und durchlässigem Boden. Vor einer wärmespeichernden Mauer fühlt sie sich wie zu Hause. Zu viel Nässe und Schatten schwächt die Pflanze. Sie wird anfällig gegen Schädlinge und Pilzerkrankungen und die Freude an dieser ausgefallenen Gartenschönheit vergeht schnell. Ausgehend von den natürlichen Vorkommen der Pflanze in der kargen, felsigen, kalifornischen Wildnis, ist die Verwendung in einem Steingarten oder Schotterbeet sicherlich sehr gelungen und sorgt für professionelle Anerkennung bei jedem Betrachter. Je nach persönlichem Geschmack sind Ton-in-Ton-blühende Nachbarn denkbar, oder Pflanzen mit farblichem Kontrast-Charakter. Empfehlenswert für die erste Variante sind Salbei, Lavendel, Ehrenpreis (Veronica) oder rot und rosa blühende Beetrosen. Das bodendeckende, den ganzen Sommer kräftig gelb blühende Sedum "Weihenstephaner Gold" und das weiß blühende Schleierkraut sind Beispiele für Kontrast-Varianten.

Die richtige Pflege für die immergrüne Säckelblume "Victoria"

In ihrer Heimat wird die Säckelblume mit heißen Sommern und milden Wintern verwöhnt. Aber auch mit unseren mitteleuropäischen Wintern kommt sie gut zurecht. Allerdings sollten Sie Ihrem Schützling in den ersten Standjahren einen Frostschutz für die Wurzeln gönnen. Eine etwa 15 Zentimeter starke Schicht aus Laub oder Stroh genügt, um das zu tiefe Eindringen von Starkfrost und die Schädigung der weichen Wurzeln zu vermeiden. Die Säckelblume "Victoria" ist immergrün und benötigt daher auch im Winter für Fotosynthese und Verdunstung Wasser. Vor einer längeren Frostperiode die Pflanze bitte unbedingt wässern! Der Rückschnitt begrenzt sich auf das Entfernen von zurück gefrorenen oder abgestorbene Zweigen, fördert aber auch kräftige Blüten für nächstes Jahr.

Kundenbewertungen für Immergrüne Säckelblume 'Victoria'

Fragen zu Immergrüne Säckelblume 'Victoria' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

C3 20 - 30

Frage von Baresel
Datum: 23.07.2023

"habe schon eine Pflanze,wünderschön. Kann ich einen Zweig abschneiden und diesen neu einplanzen,wässern und neuen Strauch züchten "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das können Sie machen! Verwenden Sie zum Stecklingsvermehren neue Blütentriebe an denen sich die Knospen noch nicht geöffnet haben.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Immergrüne Säckelblume 'Victoria' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

C3 20 - 30

Frage von Baresel
Datum: 23.07.2023

"habe schon eine Pflanze,wünderschön. Kann ich einen Zweig abschneiden und diesen neu einplanzen,wässern und neuen Strauch züchten "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das können Sie machen! Verwenden Sie zum Stecklingsvermehren neue Blütentriebe an denen sich die Knospen noch nicht geöffnet haben.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.