Eisenhut henryi 'Spark' Aconitum henry 'Spark'

7,49 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
-10%
ab 12 Stück
6,74 € *
je Stück
-14%
ab 24 Stück
6,37 € *
je Stück
- +
Stück

Noch 42 Stück verfügbar, Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 40750

4 gute Gründe für Eisenhut henryi 'Spark'

  • Extra große Blütenstände
  • Herbstblüher
  • Hochwachsend für den Hintergrund
  • Bienenweide
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Eisenhut henryi 'Spark' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig
  • 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • besonders reichblühend
  • aufrecht, horstbildend
  • 120 cm - 150 cm
  • dunkelgrün, geschlitzt
  • August - Oktober
  • tiefviolettblau
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler Gartenboden
  • schnittverträglich
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • 3 - 5 Pfl. pro m²
  • ca. 35 - 45 cm
  • gelegentlich einen Langzeitdünger einarbeiten
  • Aufwertung schattiger Ecken im Garten

Weitere Informationen

  • gesamte Pflanze ist stark giftig!
  • in allen Teilen giftig
  • Prichard 1904
  • Knollenbildend

Produktinformationen Eisenhut henryi 'Spark'

Aconitum Henry Spark, allgemein als der glänzende Eisenhut bekannt, sticht in der Welt der Stauden durch seine auffälligen Blüten und seine faszinierende Geschichte hervor. Ursprünglich in den Wäldern und Gebirgen Asiens heimisch, hat diese Pflanze Gärtner und Botaniker gleichermaßen mit ihren tief violetten Blüten und ihrer rätselhaften Präsenz fasziniert.

Botanisches Profil von Aconitum Henry Spark

Diese Staude gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse, die für ihre charakteristischen blühenden Pflanzen bekannt ist. Aconitum Henry Spark wächst bis zu 4 Fuß hoch und ist mit helmförmigen Blüten geschmückt, die von Spätsommer bis Frühherbst blühen. Die Blätter sind tief gelappt und bieten einen üppigen, grünen Hintergrund für die lebhaften Blüten.

Die einzigartigen Merkmale von Aconitum Henry Spark

Die Blüten von Aconitum Henry Spark sind ihr bemerkenswertestes Merkmal. Sie zeigen eine tiefe, samtige violette Farbe mit einem subtilen Ombré-Effekt, der Betrachter in den Bann zieht. Die Wuchsform der Pflanze ist aufrecht und buschig, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl macht, um vertikales Interesse in einen Garten zu bringen.

Anbau von Aconitum Henry Spark

Um gut zu gedeihen, benötigt Aconitum Henry Spark gut durchlässigen Boden und teilweisen bis vollen Schatten. Am besten pflanzt man ihn im Frühling oder Herbst. Die Vermehrung kann durch Teilung oder Samen erfolgen, erfordert jedoch Geduld, da es Zeit braucht, um sich zu etablieren.

Pflege von gesunden Aconitum Henry Spark-Pflanzen

Regelmäßiges Gießen, insbesondere bei Trockenperioden, und die Anwendung eines ausgewogenen Düngers halten Ihre Aconitum Henry Spark gesund. Das Zurückschneiden abgestorbener oder verblühter Blüten fördert das neue Wachstum und erhält das attraktive Erscheinungsbild der Pflanze.

Aconitum Henry Spark in der Gartengestaltung

Diese Pflanze ist eine hervorragende Ergänzung zu Waldgärten, Beeten oder als Hintergrund für niedrigere Pflanzen. Sie passt wunderbar zu Farnen, Hostas und anderen schattenliebenden Stauden. Die auffälligen lila Blüten bieten einen atemberaubenden Kontrast zu grünem Laub.

Die ökologische Bedeutung von Aconitum Henry Spark

Aconitum Henry Spark spielt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der lokalen Tierwelt. Es zieht Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an und trägt zur Gesundheit des Ökosystems bei. Es ist jedoch wichtig, auf seine giftigen Eigenschaften, insbesondere in der Nähe von Kindern und Haustieren, achtsam zu sein.

Herausforderungen beim Anbau von Aconitum Henry Spark

Schädlinge wie Blattläuse und Schnecken können problematisch sein, und die Pflanze reagiert empfindlich auf übermäßig feuchte oder trockene Bedingungen. Es ist wichtig, die Umgebung zu überwachen und präventive Maßnahmen gegen diese Herausforderungen zu ergreifen.

Aconitum Henry Spark im Laufe der Jahreszeiten

Im Herbst färben sich die Blätter von Aconitum Henry Spark goldgelb und sorgen für saisonales Interesse. Vor dem Winter ist es ratsam, um die Basis herum zu mulchen, um die Wurzeln vor Frost zu schützen.

Aconitum Henry Spark in der traditionellen Medizin

Historisch gesehen wurden Aconitum-Arten in der traditionellen Medizin verwendet, jedoch mit äußerster Vorsicht aufgrund ihrer giftigen Natur. Insbesondere Aconitum Henry Spark wurde in der Kräuterpraxis verwendet, aber sein Einsatz ist begrenzt und kontrolliert.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen bei Aconitum Henry Spark

Der Umgang mit Aconitum Henry Spark erfordert Vorsicht aufgrund seiner giftigen Bestandteile. Beim Umgang mit der Pflanze sollten Handschuhe getragen werden, und sie sollte von Kindern und Haustieren ferngehalten werden.

Die Blütenrispen des Eisenhuts 'Henry Sparks' sind tiefviolett. Sie blühen von Juli bis August und erreichen eine Höhe von 120-150 cm. Sie gehört somit zu den Großstauden und ist des Weiteren gut winterhart.

Der Eisenhut mag sonnige bis halbschattige Standorte. Bitte beachten Sie unbedingt, dass der Eisenhut trotz seiner Schönheit und Eleganz in allen Teilen hochgiftig ist.

Kundenbewertungen für Eisenhut henryi 'Spark'

Fragen zu Eisenhut henryi 'Spark' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Kräft
Datum: 12.11.2022

"Liebes Garten Schlüter Team, Bei der Standortbeschreibung sind die Angaben des Standortes widersprüchlich: Standort: sonnig und der Eisenhut mag halbschattige bis schattige Standorte. Was stimmt denn nun? Freundliche Grüße, Dagmar Kräft"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Eisenhut ( Aconitum ) mag halbschattige und sonnige Standorte.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Eisenhut henryi 'Spark' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Kräft
Datum: 12.11.2022

"Liebes Garten Schlüter Team, Bei der Standortbeschreibung sind die Angaben des Standortes widersprüchlich: Standort: sonnig und der Eisenhut mag halbschattige bis schattige Standorte. Was stimmt denn nun? Freundliche Grüße, Dagmar Kräft"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Eisenhut ( Aconitum ) mag halbschattige und sonnige Standorte.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.