Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Ähriger Ehrenpreis 'Rosa'

Ähriger Ehrenpreis 'Rosa' Veronica spicata 'Rosa'

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
3,99 € *
ab 5 Stück   3,69 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 35066
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Ähriger Ehrenpreis 'Rosa'

  • bienenfreundlich
  • kompakter Wuchs
  • winterhart
  • sonniger Standort
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Ähriger Ehrenpreis 'Rosa' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • Januar - Dezember

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • kompakt
  • 30 cm - 50 cm
  • Juni - August
  • rosa, kräftige lange Blütenrispen
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - sonnig
  • durchlässiger, trockener Boden, gerne Steingartenboden
  • nach der Blüte

Produktinformationen Ähriger Ehrenpreis 'Rosa'

Wild-romantische Gartenschönheit sucht Sie!

Machen Sie doch einmal Bekanntschaft mit einer Staude, die möglicherweise bald Seltenheitswert hat! Diesen ursprünglichen Ehrenpreis sucht man in der Natur nämlich leider immer häufiger vergeblich. Ähriger Ehrenpreis, der auch Ähriger Blauweiderich genannt wird, gehört zu den Wegerichgewächsen und kommt vor allem im Norddeutschen Tiefland vor. Noch ist er an Wegrändern, auf Waldlichtungen, trockenen Wiesen und großzügigen Heideflächen zu finden. Diese hübsche Staude steht jedoch in ihrer Wildform in Deutschland inzwischen auf der roten Liste. Ein Grund mehr, den rosafarbenen, sacht wogenden Ähren einen liebevoll ausgewählten Bereich in Ihrem Garten einzuräumen! Als Bienenweide ist Ähriger Ehrenpreis eine wertvolle, mehrjährige Staude für naturnahe Pflanzungen. Der ungiftige und sehr ausdauernde Sommerblüher ziert am liebsten Gehölzränder und eher trockene Standorte. Sein ursprünglicher Wildcharakter und die zarte Farbgebung verzaubern den Betrachter sofort. Die kleinen, einfachen Blüten öffnen sich von oben nach unten von Ende Juni bis August und sind mit ihrer aufrecht und überwiegend straff wachsenden Ährenform eine schöne Ergänzung zu anderen Steingartenpflanzen, wie beispielsweise Grasnelke oder Reiherschnabel. Diese robuste, wüchsige Staude ist bei den richtigen Standort-Bedingungen als sehr gesund zu bezeichnen. Obwohl Ähriger Ehrenpreis die Sonne liebt, werden auch halbschattige Standorte toleriert, solange die Pflanze nicht von anderen Stauden bedrängt wird. 20 bis 30 Zentimeter in der Breite sollten bei einer Neupflanzung zur Verfügung stehen. Ähriger Ehrenpreis wächst aufrecht ca. 20 bis 40 Zentimeter hoch und in halben Rosetten. Er gedeiht im heimischen Garten am besten in Kies- und Steppenheidebeeten oder in gut drainierten Steingärten. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Eine besondere Pflege ist für den robusten Dauerblüher hingegen nicht erforderlich. Im Frühherbst ist eine zweite Blüte nach der Hauptblüte möglich. Hierzu sollten im Vorfeld verwelkte Blütenstängel entfernt werden. Ehrenpreis eignet sich in Gruppen gepflanzt auch als Abwechslung zu den sonst üblichen Bodendeckern. Die oberirdischen Pflanzenteile werden in den Wintermonaten zurückgezogen und treiben im Frühjahr wieder neu aus. Als Kombination bietet sich hier daher eine Bepflanzung mit Frühblühern an. Ob am sandig-kiesigen Zaunrand von romantischen Bauerngärten, direkt am Terrassen-Sitzplatz oder in einem Prachtstaudenbeet - Ähriger Ehrenpreis fügt sich mit seinem tiefgrünen Blatt überall gut ein und wirkt durch die schlanken Blütenspitzen stets besonders reizvoll. Auch in einem romantischen Blumenstrauß sehen die rosafarbenen zarten Ehrenpreis-Ähren bezaubernd aus. Als haltbare Schnittblumen eignen sich die hübschen Blüten einfach für jede Dekoration. Probieren Sie es aus! Wer in die Natur verliebt ist, sollte auf die Begegnung mit Veronica spicata nicht verzichten.

Vielleicht ist es Liebe auf den ersten Blick!

Kundenbewertungen für Ähriger Ehrenpreis 'Rosa'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Ähriger Ehrenpreis 'Rosa' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Birgit Baumann
Datum: 21.02.2021

"Wie viele Pflanzen benötigt man auf einem Quadratmeter? Gibt es auch Felsenbirnen im Container mit einer Größe von 150 cm? Wenn ja, welcher Preis plus Lieferkosten.MfG Birgit"

Antwort des Shopbetreibers

"Bezüglich der Felsenbirne melden wir uns in der nächsten Woche per Mail. Für einen m² benötigen Sie in etwa 9 Pflanzen."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Ähriger Ehrenpreis 'Rosa' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Birgit Baumann
Datum: 21.02.2021

"Wie viele Pflanzen benötigt man auf einem Quadratmeter? Gibt es auch Felsenbirnen im Container mit einer Größe von 150 cm? Wenn ja, welcher Preis plus Lieferkosten.MfG Birgit"

Antwort des Shopbetreibers

"Bezüglich der Felsenbirne melden wir uns in der nächsten Woche per Mail. Für einen m² benötigen Sie in etwa 9 Pflanzen."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.