Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa' Saxifrage x arendsii 'Highlander rosa'

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
3,99 € *
- +

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 44197
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

3 gute Gründe für Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa'

  • winterhart bis -35 Grad
  • äußerst robust
  • sehr pflegeleicht
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • Januar - Dezember
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • polsterbildend, locker horstbildend, rund
  • 5 cm - 20 cm
  • 20 cm - 25 cm
  • klein, wintergrün
  • April - Mai
  • rosa
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • halbschattig
  • frischer bis trockener Gartenboden, ohne Staunässe, locker
  • wird er zu breit, kann er an den Seiten abgestochen werden
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • anspruchslos
  • durch Teilung
  • Beete, Rabatten, Kübel, Steingärten, Unterpflanzung

Produktinformationen Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa'

Manchmal möchte man etwas Neues im Beet haben, das wieder ein bisschen Farbe in den Garten bringt. Viele Stauden benötigen für eine reiche Blüte jedoch viel Sonne. Nicht aber der Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa'!

Diese niedrige, moosartige Staude ist mit den hübschen rosafarbenen Blüten ein attraktiver Farbtupfer für den Halbschatten oder Schatten. Die Blütezeit dieser immergrünen Staude erstreckt sich für gewöhnlich von Mai bis Juni. Lustig nicken dann die zarten Blüten in Steingärten, neben Gehwegplatten oder präsentieren sich als überbordende Mauerkronen. Auch für niedrige Gefäße oder als Grabschmuck ist die Polsterstaude aufgrund ihrer niedrigen Wuchshöhe beliebt. Moos-Steinbrech gibt es in zahlreichen Züchtungen und unterschiedlichen Wuchshöhen. Mit seiner geringen Höhe von bis zu 10 cm lässt sich der Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa leicht in vorhandene Beete integrieren.

Die dunkelgrünen, nadelförmigen Blätter bilden einen aparten Kontrast zu den niedlichen runden Blüten, die in mehreren Rosatönen changieren und auf liebenswerte Art überall für Lebendigkeit sorgen. Am richtigen Standort kann diese schöne Polsterstaude viele Jahre überdauern. Nötig ist einzig ein eher frischer, kalkhaltiger Boden, bei dem auf eine gute Durchlässigkeit geachtet werden sollte.

Wer den Moos-Steinbrech in den Halbschatten pflanzt, fördert den unermüdlichen Blühwillen dieser kleinen Staude und kann gleichzeitig Staunässe unterbinden. Kein Wunder, dass sandig-kiesige Erde das bevorzugte Terrain des kleinen charmanten Frühlingsblühers ist. Doch auch wenn die Erde gerne einmal abtrocknen darf, sollte für eine ausreichende Wasserversorgung stets gesorgt werden. Ein durchdringender Guß in den Morgenstunden ist besser als häufiges Gießen. Die Pflanzenwurzeln werden dadurch angeregt, in tiefer liegende Bodenschichten vorzudringen und können so Trockenperioden leichter überstehen. Vor allem vor der Neupflanzung sollten Sie den Topfballen des Moos-Steinbrechs tauchen, damit er sich für einen guten Start mit Wasser vollsaugen kann. Auch im Winter ist gelegentliches Wässern von Bedeutung, wenn Sonne und kalter Wind schnell zu einem unerwünschten Austrocknen führen können.

Wer der Polsterstaude etwas Gutes tun möchte, kann eingewachsene, kompakte Pflanzen alle zwei bis drei Jahre teilen und schwache oder kranke Wurzeln entfernen. Es können aber auch Stecklinge abgenommen werden, um die Staude zu vermehren. Geschnitten im Spätherbst bewurzeln sich diese im unbeheizten Frühbeet oder Gewächshaus ausreichend für das Auspflanzen im Frühjahr.

Eigentlich kann man gar nicht genug von diesem robusten Zwergblüher haben, denn die beliebte Steingartenpflanze Saxifrage x arendsii 'Highlander rosa' macht sowohl im Schatten als auch im Halbschatten stets etwas her. In verschieden hohen Pflanzgefäßen auf der Terrasse oder dem Eingangsbereich kann mit dem Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa sogar ein kleiner Topf-Steingarten ansprechend zusammengestellt werden. Aber egal ob im Beet, in Trockenmauern oder im Arrangement mit anderen Pflanzen: Der kleine Tausendsassa erobert sich mühelos in jedem Garten seinen wohlverdienten Platz!

Kundenbewertungen für Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Moos-Steinbrech 'Highlander Rosa' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.