Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Zwerg-Birne 'Gute Luise' Pyrus communis 'Gute Luise'

Liebe Kunden, für alle Artikel außer Saat, Blumenzwiebeln & Zubehör startet der Versand voraussichtlich wieder ab Mitte Februar. Für Vorbesteller gibt es bis einschließlich 13.02.2022 mit dem Gutscheincode: FRÜHLINGSERWACHEN2022 einen 10% Rabatt auf Ihre gesamte Bestellung.

28,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 68820
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Zwerg-Birne 'Gute Luise' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 5 Liter Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • hervorragende Tafelbirne
  • 250 cm - 450 cm
  • grün, Laubabwerfend
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • angenehme Säure
  • September, haften bis Oktober
  • kleine bis mittelgroße, eiförmige, gelbliche Früchte, sonnenseitig braunrot
  • Clapps Liebling, Conferencebirne, Köstliche von Charneux

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • lockerer, normaler Gartenboden
  • Frischverzehr, Obstsalat, Kuchenbelag, zum Einkochen

Produktinformationen Zwerg-Birne 'Gute Luise'

Die Zwerg-Birne 'Gute Luise' ist eine hervorragende Tafelbirne mit einem angenehm sauren Geschmack. Der ideale Standort ist sonnig, aber geschützt wie zum Beispiel vor einer Hauswand. Die Früchte sind klein bis mittelgroß, gelblichgrün und sonnenseits flächig braunrot.

Kundenbewertungen für Zwerg-Birne 'Gute Luise'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Zwerg-Birne 'Gute Luise' 5

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von .
Datum: 03.11.2021

"Hallo, ich bin Anfänger und habe folgende Fragen. Kann ich meine Birnen- und Apfelbäume mit Rhabarber unterpflanzen? Welche Auswirkung hat das für die Obstbäume? Ist das förderlich für die Obstbäume oder eher von Nachteil (Wachstum, Schädlinge, Pilze, etc)? Danke im Voraus. Freundliche Grüße aus der Südpfalz"

Antwort des Shopbetreibers

"

Da Rhabarber große Rhizome bildet, sollte ein gewisser Abstand zur Wurzel des Obstbaums eingehalten werden. Mit ein bisschen Abstand ist es aber nicht bedenklich.

"

Frage von Prank
Datum: 22.10.2021

"Bleibt der Baum klein, wie die Bezeichnung es vermuten lässt, oder wird er so hoch, wie in der Beschreibung mit 250 cm - 450 cm angegeben? "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Baum wird so hoch wie in der Beschreibung angegeben. Für einen Baum ist eine maximale Höhe von 4,5 Metern schon sehr zwergartig."

Frage von Sellmer
Datum: 16.10.2021

"Moin, wir interessieren uns für einen Birnbaum der Sorte Gute Luise und wir haben folgende Fragen: Wann ist die beste Pflanzzeit? Wie hoch der der Baum, wenn Sie ihn liefern? Reicht ein "Bestäuber" (anderer Birnbaum? Egal welcher? ) in der Nachbarschaft 80 m entfernt? Vielen Dank und viele Grüße! Fam. Sellmer "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Baum wird am besten im Herbst gepflanzt und wird in etwa 80 - 100 cm hoch sein. Gute Befruchter sind: 'Clapps Liebling', 'Conference', 'Köstliche von Charneux' und 'Vereinsdechantsbirne'. Diese sollten aber näher dran stehen."

Frage von Horst Lehmann, 60439 Frankfurt am Main, Tiberiusstrasse 23
Datum: 13.04.2021

"Interessiere mich für einen Birnbaum Sorte Gute Luise. ist e i n Baum ausreichend oder müssen zwei Bäume geordert werden, davon ein Bestäuber ? Gibt es die Sorte auch als S ä u l e n b a u m ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Ein Befruchter ist nötig, denn die Sorte ist nicht selbstfruchtend. Als Säulenbaum führen wir diese nicht."

Frage von Brandt
Datum: 05.03.2021

"Handelt es sich bei dieser „Zwerg-Birne“ um eine Veredelung auf schwachwüchsiger Unterlage, wie die Bezeichnung nahelegt? Ist die Pflanze für die Kultur im Kübel geeignet?"

Antwort des Shopbetreibers

"Die Unterlage ist natürlich schwachwachsend und man kann die Birne auch in einem ausreichend großen Kübel (35 Liter) halten."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 5
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Zwerg-Birne 'Gute Luise' 5

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von .
Datum: 03.11.2021

"Hallo, ich bin Anfänger und habe folgende Fragen. Kann ich meine Birnen- und Apfelbäume mit Rhabarber unterpflanzen? Welche Auswirkung hat das für die Obstbäume? Ist das förderlich für die Obstbäume oder eher von Nachteil (Wachstum, Schädlinge, Pilze, etc)? Danke im Voraus. Freundliche Grüße aus der Südpfalz"

Antwort des Shopbetreibers

"

Da Rhabarber große Rhizome bildet, sollte ein gewisser Abstand zur Wurzel des Obstbaums eingehalten werden. Mit ein bisschen Abstand ist es aber nicht bedenklich.

"

Frage von Prank
Datum: 22.10.2021

"Bleibt der Baum klein, wie die Bezeichnung es vermuten lässt, oder wird er so hoch, wie in der Beschreibung mit 250 cm - 450 cm angegeben? "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Baum wird so hoch wie in der Beschreibung angegeben. Für einen Baum ist eine maximale Höhe von 4,5 Metern schon sehr zwergartig."

Frage von Sellmer
Datum: 16.10.2021

"Moin, wir interessieren uns für einen Birnbaum der Sorte Gute Luise und wir haben folgende Fragen: Wann ist die beste Pflanzzeit? Wie hoch der der Baum, wenn Sie ihn liefern? Reicht ein "Bestäuber" (anderer Birnbaum? Egal welcher? ) in der Nachbarschaft 80 m entfernt? Vielen Dank und viele Grüße! Fam. Sellmer "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Baum wird am besten im Herbst gepflanzt und wird in etwa 80 - 100 cm hoch sein. Gute Befruchter sind: 'Clapps Liebling', 'Conference', 'Köstliche von Charneux' und 'Vereinsdechantsbirne'. Diese sollten aber näher dran stehen."

Frage von Horst Lehmann, 60439 Frankfurt am Main, Tiberiusstrasse 23
Datum: 13.04.2021

"Interessiere mich für einen Birnbaum Sorte Gute Luise. ist e i n Baum ausreichend oder müssen zwei Bäume geordert werden, davon ein Bestäuber ? Gibt es die Sorte auch als S ä u l e n b a u m ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Ein Befruchter ist nötig, denn die Sorte ist nicht selbstfruchtend. Als Säulenbaum führen wir diese nicht."

Frage von Brandt
Datum: 05.03.2021

"Handelt es sich bei dieser „Zwerg-Birne“ um eine Veredelung auf schwachwüchsiger Unterlage, wie die Bezeichnung nahelegt? Ist die Pflanze für die Kultur im Kübel geeignet?"

Antwort des Shopbetreibers

"Die Unterlage ist natürlich schwachwachsend und man kann die Birne auch in einem ausreichend großen Kübel (35 Liter) halten."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.