Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Felsenbirne 'Robin Hill'

Felsenbirne 'Robin Hill' Amelanchier arborea 'Robin Hill'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
32,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 90004
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Felsenbirne 'Robin Hill'

  • winterhart
  • schmal, aufrecht wachsend
  • Blüten haben angenehmen Duft
  • Nahrungsquelle für Bienen
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Felsenbirne 'Robin Hill' wissen sollten:

Lieferung

  • 60 - 100 cm
  • Im 5 Liter Topf
  • Januar - Dezember

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • Felsenbirne mit Baumwuchs
  • aufrecht mit Krone, aufrechte Äste, kurze Zweige
  • 600 cm - 800 cm
  • im Austrieb dicht weißwollig, später normal grün
  • orange/rot
  • März - April
  • weiß, an Rispen
  • leichter Duft

Frucht

  • Juni - Juni
  • schwarz-violett, ca. 12 mm, früh abfallend

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • frisch bis feucht, gerne kalkhaltig, humos, sandig bis lehmig
  • Innenhöfe, Fußgängerbereiche, enge Straßen, Gassen, Kübel

Produktinformationen Felsenbirne 'Robin Hill'

Die Felsenbirne "Robin Hill" wird auch gern Baumfelsenbirne genannt, da sie so gezüchtet wurde, dass sie ein baumartiges Wachstum mit Kronenbildung vorweisen kann. Die weißen Blüten erscheinen in Trauben im März/April und sind herrlich duftend. Die schwarz/violetten Früchte erscheinen ab Juni und fallen früh ab.

Die Baumfelsenbirne wird im hohen Alter 6-8 Meter hoch und hat aufrecht strebende Äste, die stabil sind. Die Zweige sind deutlich kürzer und stehen ab, die Krone ist breit und eiförmig und wird später rundlich. Die Felsenbirne "Robin Hill" ist sehr selten in unseren Gärten, verdient aber viel mehr Beachtung. Sie lässt sich mit ihrem schmalen Wuchs in engen Straßen, schmalen Gassen, Innenhöfen und sogar in einem Großkübel halten.

Der ideale Standort für die Felsenbirne "Robin Hill" ist an einem sonnigen bis halbschattigen Platz auf frisch-feuchtem und humosen Boden.

Kundenbewertungen für Felsenbirne 'Robin Hill'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Felsenbirne 'Robin Hill' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Kleinsteuber
Datum: 25.01.2021

"Die Felsenbirne Robin Hill soll als Baum wachsen mit einer Stammhöhe von ca. 2,5 m. Muss ich den Stamm erst als solchen durch Schmitt erziehen oder wächst sich der Stamn von allein aus. Ist danach ein ständiger Formschnitt nötig? Vielen Dank im Voraus!"

Antwort des Shopbetreibers

"Sie muss auf jeden Fall zum Baum erst "erzogen" werden. Gelegentliche Schnitte sind auch im Alter nötig."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Felsenbirne 'Robin Hill' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Kleinsteuber
Datum: 25.01.2021

"Die Felsenbirne Robin Hill soll als Baum wachsen mit einer Stammhöhe von ca. 2,5 m. Muss ich den Stamm erst als solchen durch Schmitt erziehen oder wächst sich der Stamn von allein aus. Ist danach ein ständiger Formschnitt nötig? Vielen Dank im Voraus!"

Antwort des Shopbetreibers

"Sie muss auf jeden Fall zum Baum erst "erzogen" werden. Gelegentliche Schnitte sind auch im Alter nötig."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.