Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter

Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter

11,99 € *
Inhalt: 20 Liter (0,60 € * / 1 Liter)
- +
Packung/en

Versandfertig in 3 - 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 19650

Was Sie über Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter wissen sollten:

Lieferung

  • Kunststoffbeutel
  • ganzjährig
  • 20 Liter
  • 1 Sack

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • Speziell auf die Bedürfnisse von Beerenobst angepasst

Anforderungen & Pflege

  • Zum befüllen von Pflanztöpfen und Kübeln, verbessern von Gartenböden

Produktinformationen Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter

Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter: Nachhaltige Pflege für aromatische Beeren

Die NeudoHum® Beerenobst-Erde hebt den Geschmack verschiedenster Beeren auf ein neues Niveau. Das Substrat von NEUDORFF® ist speziell abgestimmt, um Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und anderes Beerenobst im Aroma zu verstärken. Dies gelingt durch den hohen Anteil Kalium, den die NeudoHum® Beerenobst-Erde enthält. Kalium fördert den Geschmack und trägt zu einer reichen Ernte bei. Durch den ausgewogenen organischen NPK-Dünger trägt das Beerenobst deutlich mehr Früchte. Die Nährstoffe reichen für vier Wochen aus und versorgen die Pflanzen mit allem, was sie brauchen.

Besondere Eigenschaften

Der Einsatz der NeudoHum® Beerenobst-Erde trägt aktiv zum Klimaschutz bei. Denn das Kultursubstrat ist torffrei und besteht aus pflanzlichen Stoffen. Die nachwachsenden Rohstoffe ersetzen Torf, der in den meisten handelsüblichen Blumenerden enthalten ist. Der Torfabbau zerstört Moore, die für viele Pflanzen und Tiere ein wichtiger Lebensraum sind. Ein Moor speichert enorme Mengen an Kohlendioxid, das beim Abbau von Torf freigesetzt wird. Wer die NeudoHum® Beerenobst-Erde nutzt, kann gegenüber anderen Pflanzenerden bis zu 70 % CO₂ einsparen. So punkten die leckeren Beeren aus dem eigenen Garten oder vom Balkon nicht nur mit intensivem Geschmack, sondern auch mit einer extrem guten CO₂-Bilanz. Nicht ohne Grund empfiehlt auch der NABU diese Bio-Erde von NEUDORFF®.

Vorteile der NeudoHum® Beerenobst-Erde

  • Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Beerenobst
  • Für leckere Beeren aus Beet, Topf und Kübel
  • Mit viel Kalium zur Förderung von Geschmack und Ernteertrag
  • Kultursubstrat aus pflanzlichen Stoffen und organischem NPK-Dünger, der für vier Wochen ausreicht
  • Umweltfreundlich und torffrei, reduziert den CO₂-Ausstoß um bis zu 70 %

Fazit

Die NeudoHum® Beerenobst-Erde ist die ideale Wahl für alle, die aromatische Beeren und nachhaltige Gartenpflege vereinen möchten. Mit ihrem hohen Kaliumgehalt fördert sie den Geschmack und die Ernteerträge Ihrer Beeren, während sie durch ihre torffreie Zusammensetzung aktiv zum Klimaschutz beiträgt. Perfekt für Beeren aus Beet, Topf und Kübel, sorgt diese hochwertige Bio-Erde für eine reiche und schmackhafte Ernte.

Kundenbewertungen für Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter

Fragen zu Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Neudorff NeudoHum® Beerenobst Erde - 20 Liter 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.