Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen sie diese Woche 15% auf alle Edelrosen

Ihr Gutscheincode:

WEEK2

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 22.06. bis zum 28.06.2024

Schwarze Stockrose 'Blacknight'

Schwarze Stockrose 'Blacknight' Alcea rosea 'Blacknight'

4,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
-4%
ab 12 Stück
4,79 € *
je Stück
-14%
ab 24 Stück
4,29 € *
je Stück
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 35081

3 gute Gründe für Schwarze Stockrose 'Blacknight'

  • lange Blütezeit
  • standfest, winterhart
  • außergewöhnliche Blütenfarbe
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Schwarze Stockrose 'Blacknight' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • einfache, dunkelrot-schwarze Blüten
  • straff aufrecht, standfest, hoch, gerne etwas anbinden,
  • 180 cm - 200 cm
  • frischgrün, fest, matt, rundlich, leicht gelappt
  • Mai - Oktober
  • einfach, gelbe Staubgefäße, tief dunkelrot bis schwarz
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • gut durchlässig, gerne frisch und nährstoffreich
  • schnittverträglich, teilweise sogar für Vasenschnitt
  • ja, ab 10 - 20 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Bauern- und Staudengärten, Beete, Rabatten, vor Zäunen und Mauern

Produktinformationen Schwarze Stockrose 'Blacknight'

Für jeden Bauern- Natur- und Rosengarten eine absolute Bereicherung! Die aus dem Mittelmeerraum, und schon bei den Römern als Heil- und Nutzpflanze bekannte, Alcea rosea sorgt in bis zu zwei Metern Höhe für eindrucksvolle Ausrufezeichen in einem ins Schwarze gehenden Dunkelrot. Die „Black Knight“ blüht wie alle Stockrosen erst im zweiten Jahr und bildet im ersten lediglich einige niedrige Blätter aus. Im darauffolgenden Jahr wächst dann endlich der lange Stiel, an dem sich später auch die prächtigen Blüten bilden, empor. An ungeschützten Standorten empfehlen wir, die Pflanze zu stäben, um Abknicken durch Wind zu verhindern. Auf nährstoffreichen, durchlässigen Untergründen zeigt Sie Ihren stärksten Wuchs und blüht von Juli bis September. Sie ist perfekt für Kombinationen mit niedrigeren Beetpflanzen geeignet, über denen dann die imposanten Stiele voller Blüten, aufragen. Im Vergleich zu Ihren gefüllten Geschwistersorten ist die Stockrose „Black Knight“, ebenso wie die rote „Mars Magic“ und die rosa „Radiant Rose“, auch nicht nur zweijährig, sondern erfreut uns bis zu 4 Jahre mit einer üppigen Blüte. Mit der Zeit lässt die Blühkraft aber nach, weshalb es ratsam ist, durch radikalen Rückschnitt nach der Blüte und regelmäßiger Neu-Aussaat für Verjüngung des Bestandes zu sorgen. Sie freut sich außerdem über Kompostdüngung im Frühjahr, um den Gärtner dann mit stärkerem Wuchs und geringerer Anfälligkeit für Malvenrost zu belohnen. Um den Malvenrost effektiv zu verhindern, sollte darauf geachtet werden, dass die Pflanzen nicht zu eng aneinander stehen, damit sich keine Feuchtigkeit auf den Blättern halten kann. Die beste Pflanzzeit für vorgetriebene Jungpflanzen geht vom Sommer bis in den Herbst, so wird eine Blüte im nächsten Jahr noch gewährleistet.

Kundenbewertungen für Schwarze Stockrose 'Blacknight'

Fragen zu Schwarze Stockrose 'Blacknight' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Müller
Datum: 08.10.2022

"Muss man die Stockrose im Herbst zurück schneiden?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Direkt nach der Blüte kann man den Stängel wegkürzen um eine ungewollte Aussaat zu verhindern.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Schwarze Stockrose 'Blacknight' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Müller
Datum: 08.10.2022

"Muss man die Stockrose im Herbst zurück schneiden?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Direkt nach der Blüte kann man den Stängel wegkürzen um eine ungewollte Aussaat zu verhindern.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.