04123 90380 Kauf auf Rechnung Riesige Auswahl Gratis Versand ab 90€

Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil Mix' Ocimum basilicum

3,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 24h

Lieferung

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

Frucht

Anforderungen & Pflege

Weitere Informationen

mehr
Vielfalt im Handumdrehen genießen: Im Basilikum 'Try-Basil-Mix' von Kiepenkerl (Ocimum... mehr

Beschreibung - Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil Mix'

Vielfalt im Handumdrehen genießen: Im Basilikum 'Try-Basil-Mix' von Kiepenkerl (Ocimum basilicum) enthält jede einzelne der ca. 20 gelieferten Multipillen Samenkörner von drei verschiedenen Basilikumsorten mit verschieden aussehenden Blättern und Farben:

  • Basilikum vom grünen Genoveser-Typ,
  • Basilikum vom grünen Serrata-Typ mit gezackten Blatträndern,
  • Basilikum mit dunkelroten Blättern.

Volkstümlich wird Basilikum u. a. auch Basilge, Basilienkraut, Braunsilge, Josefskräutlein, Hirnkraut, Königskraut, Königsbalsam oder Suppenbasil genannt. Zerreibt man die Blätter, duften sie herrlich pfeffrig-aromatisch und süßlich.

Jede Pflanze wird ca. 30 bis 40 cm hoch. Pflanzen Sie das Basilikum an einen sonnigen bis halbschattigen, nicht zu trockenen Standort.

Die Aussaat in Vorkultur erfolgt von April bis Juni. Legen Sie je eine 'Pille' auf feuchte Aussaaterde in einen 10-cm-Topf und drücken Sie sie an. Nicht mit Erde bedecken! Wässern Sie die Aussaat, damit sie gut durchfeuchtet wird. Transparentfolie als Abdeckung verhindert das rasche Austrocknen. Im Beet oder Balkonkasten sollten ein Abstand von 30 x 30 cm eingehalten werden.

Die Ernte kann im Juni beginnen und bis in den August hinein andauern. Basilikum wird in unserer Küche vor allem als vielseitiges Gewürz für Salatsoßen, Tomatensoße, Pesto, Pizza und Salate verwendet. Besonders in Kombination mit Tomaten ist es unschlagbar. Wichtig ist, dass es möglichst frisch verwendet  und nicht lange mitgekocht wird, da es ansonsten schnell an Aroma verliert.

Für den Vorrat lässt sich Basilikum trocknen oder einfrieren. Beim Trocknen leidet jedoch die Geschmacksintensität stark, daher ist das Einfrieren die bessere Wahl. Dazu am besten waschen, hacken und in Eiswürfelbehälter mit etwas Wasser portionieren. Oder geben Sie die abgezupften Blättchen in Gefrierbeutel, denen Sie vor dem Einfrieren die Luft entziehen. Auch in jedem Speiseöl lässt sich Basilikum hervorragend konservieren und das Öl gleichzeitig aromatisieren.

Als Heilpflanze ist es seit der Antike bekannt und ein wahres Universaltalent: Es stärkt die Verdauungsorgane, beruhigt bei Stress die Nerven, lindert Migräne, Fieber, zu hohen Blutdruck und Frauenleiden. Gicht und Blasenentzündungen werden gemildert. Äußerlich wirkt es bei Hautabschürfungen, Hautrissen und bei schlecht heilenden Wunden. Seine Ätherischen Öle Kampfer, Linalool, Cineol, Menthol, Anethol, Methylcavicol wirken antibakteriell, krampf- und schleimlösend.

Das gesamte Saatgut von Kiepenkerl wird garantiert ohne Gentechnik gezüchtet.

Bewertungen ( 0 )
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bewertungen für Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil Mix' 0

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Basilikum Simply Herbs 'Try-Basil Mix'"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen