Salatgurke 'Johanna' Cucumis sativus

2,99 € *
Inhalt: 1 Stück
- +
Packung/en

Versandfertig in 3 - 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 02670

Was Sie über Salatgurke 'Johanna' wissen sollten:

Lieferung

  • Portionssaatgut
  • ganzjährig
  • für ca. 35 Pflanzen

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • vielseitige Freilandgurke
  • groß, kräftig, dunkelgrün, leicht geädert
  • Juni - August
  • gelb, trompetenförmig, einfach, leuchtend
  • kein Duft
  • einjährig

Frucht

  • fruchtig, intensives Gurkenaroma
  • auch gut zum einmachen als Schäl- oder Senfgurke
  • Juli - September
  • grün, glattschalig, vielseitig verwendbar

Anforderungen & Pflege

  • sonnig
  • locker, humos, nährstoffreich, eher feucht
  • ab Ende Mai pflanzen
  • für Gewächshaus: März - Mai und für Freiland: Mai
  • im Haus, Fensterbank, Zimmergewächshaus

Weitere Informationen

  • ca. 2 cm
  • ca. 7 - 14 Tage
  • ca. 20 - 25 °C

Produktinformationen Salatgurke 'Johanna'

Die Salatgurke "Johanna" (Cucumis sativus) ist eine besonders dickfleischige, alte Gurkensorte und wird auch Landgurke genannt. Sie gehört wie alle Gurken in die Pflanzenfamilie der Kürbisgewächse.

Mit 30 bis 35 cm werden die Gurken besonders lang. Ihre Schale ist glatt, ihr Fruchtfleisch knackig. Besonders als junge Gurke, deren Schale noch dunkelgrün ist, ist sie für den Frischverzehr gedacht und lecker als/im Salat oder auf Brot. Im fortgeschrittenen Alter, wenn die Schale beginnt, sich aufzuhellen sollte man sie als Senf- oder Schälgurke verwenden. Sie bringt geballten Gurkengeschmack mit.

Von März bis Mai erfolgt die Aussaat im zunächst beheizten Gewächshaus. Diese robuste Sorte eignet sich aber auch besonders gut für den Freilandanbau im Nutzgarten oder in unbeheizten Kästen. Die Aussaat im Freiland erfolgt von Mai bis Juni. Die Bodentemperatur muss über 12°C liegen. Bei Nachttemperaturen darunter sollte die Aussaat bzw. die Jungpflanzen zunächst durch ein Vlies oder Folie vor Kälte geschützt werden. Ein Tütchen reicht für ca. 35 Pflanzen.

Säen Sie die Samen einzeln ca. 2 cm tief in Anzuchterde in kleinen Töpfen aus. Die Saat muss gut angegossen werden.

An den Standort haben diese Landgurken folgende Ansprüche: Die Gurken benötigen einen lockeren, nährstoffreichen, humosen und möglichst immer feuchten Boden. Ein windgeschützter, warmer bis sonniger Standort ist ideal. Damit die Keimung schnell erfolgt, sollten Tag wie Nacht 22 bis 25°C erreicht werden. Da Gurken sehr kälteempfindlich sind, wachsen die Pflanzen unterhalb von 15°C nicht. Tipp: Den Boden zwischen den Pflanzen mit wasserdurchlässiger Mulchfolie abdecken. Dies sorgt für Wärme und schützt gleichzeitig vor Austrocknung. Schnellwachsende Sorte, aber eine ausreichende Düngung ist dafür erforderlich.

Die reiche Ernte kann von Juli bis September erfolgen.

Kundenbewertungen für Salatgurke 'Johanna'

Fragen zu Salatgurke 'Johanna' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Salatgurke 'Johanna' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.