Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia' Prunus lusitanica 'Myrtifolia'

4 gute Gründe für Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'

  • immergrün
  • dunkelrot austreibend
  • dicht, verzweigt wachsend
  • schnittverträglich
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann
Topfware ?
Liefergröße: 60 - 80 cm
Im 3 - 5 Liter Topf
61058
0,00 € *
--INF%
TIPP
ab 5 Stück
18,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Liefergröße: 40 - 60 cm
Im 3 - 5 Liter Topf
61048
15,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: ganzjährig

Was Sie über Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia' wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • winterhart
  • mittelstark, dicht, gut verzweigt
  • 100 cm - 200 cm
  • 100 cm - 150 cm
  • grün, Blattrand gesägt, immergrün, länglich eiförmig
  • grün
  • Juni - Juli
  • weiß, in langen Trauben
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • ungenießbar, rot

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • schwerer, normaler Gartenboden
  • sehr gut schnittvertäglich
  • ja, ab 35 - 45 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • einzeln, als Hecke

Weitere Informationen

  • schwach giftig

Produktinformationen Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'

Die Lorbeerkirsche aus mediterranen Gefilden!

Die Portugiesische Lobeerkirsche 'Myrtifolia' bietet eine herrliche, immergrüne Alternative zum herkömmlichen Kirschlorbeer. In heimischen Gärten ist sie bisweilen noch selten anzutreffen. Obwohl aus dem mediterranen Klima stammend, ist 'Myrtifolia' bei uns winterhart. Das frischgrüne Laub ist länglich eiförmig mit gesägtem Rand. Die Oberseite ist dabei etwas dunkler als die Unterseite. In hübscher Ergänzung dazu stehen die jungen Triebe, die dunkelrot gefärbt sind. In den Hochsommermonaten Juni und Juli bildet die Portugiesische Lobeerkirsche 'Myrtifolia' weiße Blüten aus, die in langen Trauben hängen. 

Prunus lusitanica 'Myrtifolia' bevorzugt sonnige bis maximal halbschattige Standorte. Sie gedeiht besonders gut auf schweren, tonigen und humusreichen Böden. Aber auch auf normalem Gartenboden kommt sie gut zurecht. Einzig Staunässe verträgt sie nicht. Im Spätsommer trägt die Portugiesische Lobeerkirsche 'Myrtifolia' dekorativen, roten Fruchtschmuck, der jedoch nicht zum Verzehr geeignet ist. Sie sind giftig, genauso wie weitere Teile der Pflanze. Der Wuchs ist gut verzweigt und dicht.

Die hohe Schnittverträglichkeit von 'Myrtifolia' bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Sie lässt sich problemlos in Form bringen, bietet aber auch freiwachsend einen schönen Anblick. Als Hecke gezogen, bietet sie das ganze Jahr über immergrünen Blickschutz. Die Portugiesische Lobeerkirsche 'Myrtifolia' kann auch im Kübel auf Terrasse, Balkon oder im Garten kultiviert werden. In diesem Fall sollte in der kalten Jahreszeit vorsorglich ein Winterschutz angebracht werden.

Kundenbewertungen für Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'

Fragen zu Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.