Winterharte Bodendecker für den Garten

Die winterharten Bodendecker sind aus den Gärten nicht wegzudenken. Je nach Pflanzenart eignen sie sich, um Beeten oder Einfahrten einen ansprechenden Rahmen zu verliehen oder kahlen Stellen im Garten Leben einzuhauchen. In Parks und auf dem Friedhof sind diese Pflanzen ebenfalls oftmals zu finden, denn sie wirken ansprechend, sind witterungsfest und frosthart und zeichnen sich durch einen geringen Pflegebedarf aus. Die meisten Gärtner werden bei immergrünen und winterharten Polsterpflanzen wohl zunächst an den robusten Efeu denken. Doch im Handel finden sich noch mehr bodendeckende Gewächse, die einen mitteleuropäischen Winter überstehen und das gesamte Jahr ihr Laub tragen. Dadurch bringen sie auch einen entscheidenden Vorteil: wo immergrüne Bodendecker wachsen, hat es unerwünschtes Unkraut schwer.

Immergrüne und winterharte Bodendecker

Diese bodendeckenden Pflanzen sind robust und überstehen einen Winter mühelos. Zusätzlich zu ihrem immergrünen Laub begeistern einige mit zauberhaften Blüten und attraktiven Beeren.
Winterharte immergrüne Bodendecker sind unter anderem:

· Bodendeckerheide Irland

Ganz eng an den Boden gepresst wächst die Bodendeckerheide Irland. Sie eignet sich auch für sandige Böden und bringt ein echtes Sylt-Flair in den Garten, denn auf der legendären Insel wachsen die Pflanzen auf den Dünen.

· Echte Rebhuhnbeere

Schöne, rote Beeren trägt die Echte Rebhuhnbeere im späten Sommer. Der immergrüne Bodendecker ist ein ansprechendes Highlight in Gärten, Vorgärten oder an Beeträndern. Halbschattige und schattige Standorte werden von diesem winterharten Gewächs bevorzugt.

· Heckenmyrte Maigrün

Dieser beliebte Klassiker unter den winterharten Bodendeckern zeichnet sich durch sein schnelles Wachstum und seinen kompakten Wuchs aus. Das robuste Gewächs eignet sich als Hecke oder Wallbepflanzung und ist immergrün.

· Immergrüne Kriechmispel Coral Beauty

Bei diesem winterharten Bodendecker ist der Name Programm: die immergrüne Schönheit bietet Beeren in der Farbe Koralle und viele ansprechende Blüten. Sie eignet sich für die verschiedensten Einsatzbereiche – für die Auffahrt- und Parkplatzumrahmung ebenso, wie für unbegrünte Stellen im Garten.

· Kleines Immergrün

Das Kleine Immergrün begeistert durch sein saftig grünes Laub und den attraktiven Blütenflor. Es ist pflegeleicht, unverwüstlich und winterhart. Ebenfalls eine winterharte Blume und ausgestattet mit dunkel-karmesinroten Blüten ist das Rote Immergrün.

Nadel-Bodendecker: winterhart und pflegeleicht

Unter den Bodendeckern finden sich Pflanzen, die Nadeln tragen. Sie zeichnen sich in vielen Fällen durch eine besondere Winterhärte und geringe Pflegeansprüche aus. Diese Pflanzen bieten oftmals einen eher langsamen Wuchs, so dass sie nur selten oder gar keinen Rückschnitt erhalten müssen. Sie sorgen nicht nur im Sommer für einen angenehmen Ruhepol im Garten, sondern tragen auch im Winter Farbe. Aufgrund ihrer Vorteile sind sie nicht nur beliebt für Gärten, insbesondere für Steingärten, und in Parks, sondern auch für die ansprechende, unempfindliche und pflegeleichte Bepflanzung von Gräbern.
Bekannte winterharte Nadel-Bodendecker sind unter anderem:

· Blauer Kriechwacholder

Der pflegeleichte Blaue Kriechwacholder ist ein echter winterfester Klassiker und bildet einen ansprechenden Blickfang. Seine Triebe hängen zur Spitze hin hinab und besitzen Nadeln in einem kräftigen Stahlblau. Geschnitten werden muss die relativ langsam wachsende Pflanze in den meisten Fällen nicht und sie gilt als anspruchslos, was den Boden betrifft.

· Blauer Teppichwacholder

Robust und pflegeleicht ist auch der Blaue Teppichwacholder, dessen Nadeln ebenfalls in Stahlblau erstrahlen. Er begeistert vor allem durch seinen besonders niedrigen Wuchs von bis zu 30 Zentimetern. So bildet er einen ansprechenden Teppich auf jedem Beet.

· Fächerwacholder

Der Fächerwacholder bietet im Sommer fächerartig angeordnete Nadeln in einem frischen Grün. Im Winter wandelt sich die Farbe zu einem Bronzeton. Dieser winterharte Bodendecker gilt als besonders frostfest und ist unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen.

· Grünwacholder „Repanda“

Dieser pflegeleichte Kriechwacholder zeichnet sich durch seine immergrünen Nadeln in einem satten dunklen Grünton aus. Der Grünwacholder gilt als besonders robust und winterhart. Er erreicht eine Höhe von bis zu 50 Zentimetern.

· Japanischer Kriechwacholder

Der japanische Kriechwacholder bringt einen ausgefallenen Blickfang in den Garten. Seine blaugrünen Nadeln wachsen schuppenartig übereinander, der Wuchs des Strauches ist sehr kompakt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Passende Artikel
Immergrüne Kriechmispel 'Coral Beauty' Cotoneaster 'Coral Beauty' Bild
61643 Immergrüne Kriechmispel 'Coral Beauty'
Cotoneaster 'Coral Beauty'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 1,10 € *
Kleines Immergrün Vinca minor Bild
41441 Kleines Immergrün
Vinca minor

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 1,75 € *
Bodendeckerrose 'Jazz®' Rosa 'Jazz®' Bild
90025 Bodendeckerrose 'Jazz®'
Rosa 'Jazz®'

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 6,95 € *
Blauer Polsterphlox Phlox subulata Bild
42129 Blauer Polsterphlox
Phlox subulata

Gew. versandfertig in ca. 24h

ab 1,95 € *