Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Schwarzer Holunder 'Sampo'

Schwarzer Holunder 'Sampo' Sambucus nigra 'Sampo'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
21,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 68447
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Schwarzer Holunder 'Sampo' wissen sollten:

Lieferung

  • 60-80 cm
  • Im 5 Liter Topf
  • Januar - Dezember
  • 1 Stück

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • sehr reichfruchtend, wunderbares Aroma
  • aufrecht, verzweigt
  • 400 cm - 500 cm
  • 200 cm - 400 cm
  • dunkelgrün, gefiedert
  • Juni - Juli
  • gelblichweiß
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • Mitte August bis Anfang September
  • August - September
  • groß, schwarz, kugelig, mittelfestes Fruchtfleisch

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • frischer, humoser, nährstoffreicher Gartenboden
  • Frischverzehr, Suppe, Wein

Produktinformationen Schwarzer Holunder 'Sampo'

Fruchtiger Naturbursche mit nostalgischem Charme

Schwarzer Holunder 'Sampo' zeichnet sich im Vergleich zur Wildform durch seine großen Beeren und einen hohen Fruchtertrag aus. Gerne steht der Strauch an einem sonnigen bis halbschattigen Standort und erreicht dort eine Wuchshöhe von bis zu sechs Metern. Wenn dann spätestens im Juni die ersten gelb-weißen Blüten ihren typischen Duft verströmen, hält so mancher Spaziergänger am Gartenzaun inne. Vielleicht ist auch ein wenig Vorfreude dabei, denn Holunderblütensirup schmeckt einfach köstlich und Erinnerungen an unbeschwerte Kindertage werden wach. Die Holunderblüte hat tatsächlich etwas altmodisch Romantisches.

Früher wurde eine aufflammende Erkältung gerne mit dampfendem, süßem Holundersaft in Schach gehalten. Natürlich selbst gepflückt und eingekocht. Rot gefärbte Hände gibt es auch heute noch als kostenlose Beigabe dazu. Der Schwarze Holunder 'Sampo' ist ein Insektenmagnet und Vogelnährgehölz und leistet so einen wertvollen Beitrag für den Erhalt unseres Ökosystems. Wenn im August die Erntezeit beginnt und die schwarzen Fliederbeeren saftig und prall in unzähligen Dolden am Strauch hängen, muss man sich beeilen. Denn die Sorte Sambucus nigra 'Sampo' erfreut sich größter Beliebtheit. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Vögel den großen, kugeligen Beeren nicht widerstehen können. Für eine unkomplizierte Ernte empfiehlt sich ein regelmäßiger Schnitt im Frühjahr. Die schirmartigen Dolden lassen sich leicht ernten, jedoch ist Vorsicht bei empfindlicher Kleidung geboten, da der Saft von Holunderbeeren eine hohe Färbekraft besitzt.

Schwarzer Holunder 'Sampo' ist wie alle Holunderarten roh leicht giftig, verliert aber durch das Einkochen seine Giftstoffe und kann dann auch für uns Menschen ganz problemlos vielfach verwendet werden. Gelees, Saft und sogar Wein lassen sich mit ein wenig Aufwand in der heimischen Küche herstellen. Ganz wie zu Omas Zeiten! Unser Immunsystem wird es danken! Der Strauch selbst ist jedoch hart im Nehmen. Schwarzer Holunder 'Sampo' kommt ursprünglich aus Finnland und weist eine Frosthärte von bis zu -35 Grad Celsius auf.

Unterpflanzen sollte man den robusten Naturburschen mit hübschen frühblühenden Zwiebelpflanzen, z.B. mit leuchtenden Krokussen, fröhlichen Schneeglöckchen oder den allseits beliebten Traubenhyazinthen. Diese breiten sich unter dem flachwurzelnden Holunder von alleine aus, so dass das Wurzelwerk nicht beeinträchtigt wird. Der Boden sollte grundsätzlich frisch und durchlässig sein. Bei der Pflanzung muss der spätere Platzbedarf des weitverzweigten Strauches zwingend einkalkuliert werden. Alter Holunder erreicht oft einen Durchmesser von vier Metern oder mehr. Doch ein Holunderstrauch lässt sich alternativ auch zu einem platzsparendem Hochstamm schneiden. Hierfür ist ein regelmäßiger Erziehungsschnitt notwendig.

Schwarzer Holunder 'Sampo' macht in naturnahen Pflanzungen immer eine gute Figur und wird aktuell vor allem als heilsame und altbewährte Nahrungsquelle wiederentdeckt.

Kundenbewertungen für Schwarzer Holunder 'Sampo'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Schwarzer Holunder 'Sampo' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Schwarzer Holunder 'Sampo' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.