Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen sie diese Woche 15% auf alle Edelrosen

Ihr Gutscheincode:

WEEK2

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 22.06. bis zum 28.06.2024

David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose Rosa 'Munstead Wood®'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Topfware ?
Lieferform: Im 6 Liter Topf
54174
32,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: ganzjährig

wurzelnackte Pflanzen ?
Liefergröße: 3 starke Triebe (A-Sortierung)
wurzelnackte Pflanze in A-Qualität, mindestens 3 Triebe
51169
14,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: Oktober - April

Was Sie über David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • dunkelrote Blüten, die nur selten bei David Austin vorkommen
  • aufrecht, breit-buschig, widerstandsfähig
  • 80 cm - 120 cm
  • 50 cm - 100 cm
  • als junges Blatt rotbronzefarbend, später mittelgrün, gesund
  • Juni - September
  • dunkel karmesinrot, groß, stark gefüllt, außen hellrot
  • mittelstarker Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • humoser Gartenboden
  • ja, ab 35 - 45 Liter
  • Oktober-Mai (blattlose Zeit), Boden muss frostfrei sein
  • vor dem Auspflanzen mehrere Stunden ins Wasser legen
  • Rosendünger
  • Rosenbeete, Einzel- und Gruppenpflanzung

Produktinformationen David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose

Die neue und exklusive David Austin Rose "Munstead Wood®" gehört zu den Englischen Rosen und stammt aus dem weltweit berühmten, englischen Züchterhaus von David Austin.

Da rote Rosen eher selten sind in David Austins Sortiment, sind diese immer etwas Besonderes. Die Knospen der Edelrose "Munstead Wood®" sind hellrot, bei weiterem Öffnen verwandeln sich diese in tief karmesinrote, gefüllte Blüten, die groß und üppig erscheinen. Die äußeren Blütenblätter behalten eine etwas hellere Farbe.

Besonders interessant ist auch der weiche Duft der Englischen Rose "Munstead Wood®", der Nuancen von Beeren und Pflaumen besitzt.

Kundenbewertungen für David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose

Fragen zu David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Wurzelnackte Pflanze A-Qualität

Frage von Jahnke
Datum: 26.05.2024

"Ich liebe diese wunderschöne , herrlich duftende Rose ! Leider Sind die Stengel der Pflanze auch im dem 4. Jahr nach dem Kauf noch sehr dünn und schwach, so daß sie die aufgeblühten Blüten gar nicht tragen können. Sie hängen nur runter. Braucht lauter Stützstäbe (Bei den Knospen ok) Der Standort Westseite. Was kann ich dagegen tun ? Oder ist das normal bei der Sorte? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Es ist nicht normal, dass die Stängel der David Austin-Rose 'Munstead Wood®' so schwach sind, dass sie die Blüten nicht tragen können. Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um das Problem zu beheben.

Düngung: Versorgen Sie die Rose regelmäßig mit einem ausgewogenen Rosendünger, der reich an Kalium ist. Kalium fördert die Stärke der Pflanzenzellen und kann helfen, die Stängel zu kräftigen. Düngen Sie im Frühjahr, sobald das neue Wachstum beginnt, und wiederholen Sie die Düngung während der Wachstumsperiode.

Bewässerung: Achten Sie darauf, dass die Rose ausreichend, aber nicht übermäßig gegossen wird. Der Boden sollte gleichmäßig feucht, aber nicht nass sein. Mulchen Sie um die Basis der Pflanze, um die Feuchtigkeit zu bewahren und die Wurzeln kühl zu halten.

Standort: Stellen Sie sicher, dass die Rose genug Sonnenlicht bekommt. Ein Standort auf der Westseite sollte in Ordnung sein, aber überprüfen Sie, ob sie mindestens sechs Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag erhält. Zu wenig Licht kann zu schwachem Wachstum führen.

Rückschnitt: Ein regelmäßiger, korrekter Rückschnitt kann helfen, stärkere Stängel zu fördern. Schneiden Sie die Rose im Spätwinter oder frühen Frühjahr zurück, um das Wachstum neuer, kräftigerer Triebe zu fördern. Entfernen Sie dabei alle schwachen oder beschädigten Triebe.

Bodenverbesserung: Verbessern Sie den Boden um die Pflanze herum, indem Sie organisches Material wie Kompost einarbeiten. Ein gut durchlässiger, nährstoffreicher Boden fördert das gesunde Wachstum der Rose.

Mit diesen Maßnahmen sollten die Stängel Ihrer David Austin-Rose 'Munstead Wood®' kräftiger werden und die Blüten besser tragen können.

"

Wurzelnackte Pflanze A-Qualität

Frage von Richter
Datum: 12.09.2023

"Eignet sich diese besondere Rose für einen hohen Kübel Ostseite?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosen gedeihen am besten in vollsonniger Lage. Auf der Ostseite dürfte in der Regel nicht mal genug Sonne für Halbschatten anliegen, daher würde wir es nicht empfehlen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu David Austin-Rose 'Munstead Wood®' - AGM-Rose 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Wurzelnackte Pflanze A-Qualität

Frage von Jahnke
Datum: 26.05.2024

"Ich liebe diese wunderschöne , herrlich duftende Rose ! Leider Sind die Stengel der Pflanze auch im dem 4. Jahr nach dem Kauf noch sehr dünn und schwach, so daß sie die aufgeblühten Blüten gar nicht tragen können. Sie hängen nur runter. Braucht lauter Stützstäbe (Bei den Knospen ok) Der Standort Westseite. Was kann ich dagegen tun ? Oder ist das normal bei der Sorte? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Es ist nicht normal, dass die Stängel der David Austin-Rose 'Munstead Wood®' so schwach sind, dass sie die Blüten nicht tragen können. Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um das Problem zu beheben.

Düngung: Versorgen Sie die Rose regelmäßig mit einem ausgewogenen Rosendünger, der reich an Kalium ist. Kalium fördert die Stärke der Pflanzenzellen und kann helfen, die Stängel zu kräftigen. Düngen Sie im Frühjahr, sobald das neue Wachstum beginnt, und wiederholen Sie die Düngung während der Wachstumsperiode.

Bewässerung: Achten Sie darauf, dass die Rose ausreichend, aber nicht übermäßig gegossen wird. Der Boden sollte gleichmäßig feucht, aber nicht nass sein. Mulchen Sie um die Basis der Pflanze, um die Feuchtigkeit zu bewahren und die Wurzeln kühl zu halten.

Standort: Stellen Sie sicher, dass die Rose genug Sonnenlicht bekommt. Ein Standort auf der Westseite sollte in Ordnung sein, aber überprüfen Sie, ob sie mindestens sechs Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag erhält. Zu wenig Licht kann zu schwachem Wachstum führen.

Rückschnitt: Ein regelmäßiger, korrekter Rückschnitt kann helfen, stärkere Stängel zu fördern. Schneiden Sie die Rose im Spätwinter oder frühen Frühjahr zurück, um das Wachstum neuer, kräftigerer Triebe zu fördern. Entfernen Sie dabei alle schwachen oder beschädigten Triebe.

Bodenverbesserung: Verbessern Sie den Boden um die Pflanze herum, indem Sie organisches Material wie Kompost einarbeiten. Ein gut durchlässiger, nährstoffreicher Boden fördert das gesunde Wachstum der Rose.

Mit diesen Maßnahmen sollten die Stängel Ihrer David Austin-Rose 'Munstead Wood®' kräftiger werden und die Blüten besser tragen können.

"

Wurzelnackte Pflanze A-Qualität

Frage von Richter
Datum: 12.09.2023

"Eignet sich diese besondere Rose für einen hohen Kübel Ostseite?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosen gedeihen am besten in vollsonniger Lage. Auf der Ostseite dürfte in der Regel nicht mal genug Sonne für Halbschatten anliegen, daher würde wir es nicht empfehlen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.