Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Fasanenspiere 'Diable d'Or®' Physocarpus opulifolies 'Diable D'Or®'

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
21,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 67981
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Fasanenspiere 'Diable d'Or®'

  • Laub erstrahlt in einem kräftigen Rot
  • bienenfreundlich
  • anspruchslos
  • dekorative Früchte
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Fasanenspiere 'Diable d'Or®' wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 60 - 100 cm
  • Januar - Dezember
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • besticht mit seinem farbigen Laub
  • aufrecht, kompakt
  • 120 cm - 150 cm
  • 130 cm - 150 cm
  • purpurrot, Austrieb kupferorange, stark eingeschnitten
  • Juni - Juli
  • weiße Doldenblüten, rundlich

Frucht

  • rote Beeren, nicht essbar

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - sonnig
  • normaler, guter Gartenboden, keine besonderen Ansprüche
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Einzelstand, bunte freistehende Hecke

Weitere Informationen

  • Pépinières MINIER, Frankreich

Produktinformationen Fasanenspiere 'Diable d'Or®'

Die neue Fasanenspiere "Diable dOr®" ist besonders auffällig durch sein purpurrotes Laub und das stark eingeschnittene Blatt. Der Austrieb der Blätter ist kupfer-orange bis rot.

Von Juni bis Juli erscheinen weiße Doldenblüten, aus denen sich im Herbst rote Früchte bilden. Die Fasanenspiere "Diable dOr®" ist somit das ganze Jahr über eine dekorative Pflanze.

Der Wuchs der Fasanenspiere "Diable dOr®" ist kompakt und aufrecht. Sie wird nur ca. 150 cm hoch und breit und eignet sich deshalb auch für kleinere Gärten. Zum Einzelstand oder zum Bilden einer bunten, freistehenden Hecke ist die Fasanenspiere "Diable dOr®" ideal geeignet. Der Standort sollte sonnig sein, von dem Boden werden keinen Besonderheiten gefordert.

Kundenbewertungen für Fasanenspiere 'Diable d'Or®'

07.09.2016

Haben diese Pflanze sehr gut verpackt erhalten. Sie wächst und gedeiht. Wunderschön.

02.11.2015

Wunderschön - ein Farbenfestival von Frühjahr bis Spätherbst.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Fasanenspiere 'Diable d'Or®' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Jing Xiong
Datum: 23.05.2021

"Lieber Team Garten Schlüter, ich habe eine Fasanenspiere 'Diable d'Or®' im Garten die schon 1,5 Meter groß ist. Kann ich die noch umpflanzen? Ist die auch Kübel geeignet? Vielen Dank im Voraus! Herzlichen Grüße"

Antwort des Shopbetreibers

"Eine Umpflanzung ist nicht unmöglich, aber auf keinen Fall zu empfehlen. Nehmen Sie möglichst viel Wurzelballen mit."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Fasanenspiere 'Diable d'Or®' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Jing Xiong
Datum: 23.05.2021

"Lieber Team Garten Schlüter, ich habe eine Fasanenspiere 'Diable d'Or®' im Garten die schon 1,5 Meter groß ist. Kann ich die noch umpflanzen? Ist die auch Kübel geeignet? Vielen Dank im Voraus! Herzlichen Grüße"

Antwort des Shopbetreibers

"Eine Umpflanzung ist nicht unmöglich, aber auf keinen Fall zu empfehlen. Nehmen Sie möglichst viel Wurzelballen mit."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.