Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron'

Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron' Corydalis curviflora var. rosthornii 'Blue Heron'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
8,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 42366

2 gute Gründe für Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron'

  • wintergrün
  • wunderschöne blaue Blüten
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • je 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • bogig, geneigter Blattschopf, aufrechte Blütenstiele, horstig
  • 20 cm - 25 cm
  • 30 cm - 40 cm
  • eingeschnitten, dreilappig, wintergrün, dunkel- bis blaugrün, feingliedrig
  • April - Juni
  • hellblau, einfach, traubenförmig, < 5 cm
  • mehrjährig

Anforderungen & Pflege

  • halbschattig
  • frisch, durchlässig, sehr humusreich, sauer bis mäßig kalkhaltig
  • 8 - 10 Pflanzen/qm
  • 35 cm
  • Gehölzrand, in Gruppen, Kübel, Staudenbeet

Weitere Informationen

  • im Winter den Wurzelbereicht mit Laub und Tannenzweigen abdecken

Produktinformationen Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron'

Blaue Lerchensporn 'Blue Heron' - Ein Highlight für Ihren Garten

Mit seinen strahlend blauen Blüten und seiner extravaganten Form macht der Blaue Lerchensporn 'Blue Heron' auf sich aufmerksam. Von April bis Mai gibt die prächtige Staude ihr Schauspiel im Garten. Die einzigartig geformten Blüten entfalten mit ihrem blauen Farbton ein wundervolles Flair. Nach der Blütezeit zieht sich die (bot.) Corydalis curviflora var. rosthornii 'Blue Heron' zur Sommerpause zurück. Die Blüten der Staude haben ein charakteristisches Aussehen. Wer ihn sieht, erkennt den Blauen Lerchensporn 'Blue Heron' schnell wieder. Ein guter alter Bekannter, der überall für einen hübschen blauen Farbtupfer sorgt. Diese Staude lässt den Garten fröhlicher wirken. Die möglichen Kombinationen mit Corydalis curviflora var. rosthornii 'Blue Heron' sind unzählig. Mit vielen Pflanzpartnern entstehen fantastische Bilder. In kleineren Gruppen oder einzeln platziert, überall ist dieser Lerchensporn ein dekoratives Highlight für nahezu alle Bereiche im Garten. Romantisch wirkt er mit weißen Blüten anderer Stauden. Im Wechselspiel mit gelben oder dunkelroten Blüten entsteht ein lebendiges Farbspiel. Sehr hübsch wirkt der Blaue Lerchensporn 'Blue Heron' als Randpflanze eines Beetes.

Standort und Pflanzung

Im gemischten Staudenbeet arrangiert der Gärtner die Pflanze mit Partnern in gleicher Höhe. So verdeckt er nicht den Blick auf die herrliche blaue Blüte. Wer größere Flächen mit der kleinen Attraktion bedecken will, setzt pro Quadratmeter circa zehn Pflanzen. Im Nu entsteht eine schöne blaue Landschaft. Die röhrenförmigen Blüten stehen in traubenförmigen Blütenständen zusammen und erstrahlen in ihrer Summe. Ihr helles Blau setzt sich wundervoll von den grünen Blättern der Pflanze ab. Vor einem dunklen Hintergrund wirkt es intensiv und entfaltet eine tolle Strahlkraft. Die Staude hat eine besondere Eigenart: Sie ist wintergrün und wirft ihr Blattkleid im Sommer ab. Nach der Blütezeit ist nichts mehr von Corydalis curviflora var. rosthornii 'Blue Heron' zu sehen, da sie sich in den Boden zurückzieht. Die dunkelgrünen bis blaugrünen Blätter sind dreilappig und eingeschnitten. Das verleiht ihnen ein filigranes Äußeres und lässt die Pflanze luftig leicht wirken. Ein filigraner Beetbewohner, der absolut bescheiden ist. Der Gärtner hat keine Arbeit mit der Staude und überlässt sie sich selbst. Nur im Winter braucht der Blaue Lerchensporn 'Blue Heron' Fürsorge. Kündigen sich strenge Fröste an, bedeckt der Pflanzenfreund den Wurzelbereich der Staude mit Laub und Tannenzweigen. So überdauert der Lerchensporn die kalte Jahreszeit gut.

Pflege und Verwendung

Für alle Liebhaber ausgefallener Blüten ist 'Blue Heron' die perfekte Wahl. Auch in einem Pflanzgefäß wächst die Staude gut und bereichert mit ihrem herrlichen Blütenblau verschiedenste Standorte. Kombiniert mit anderen Kübelpflanzen zaubert der Blaue Lerchensporn einen besonderen Charme auf Balkone und Terrassen. Ideal wächst er in jedem Fall, in Kübeln oder Beeten, im Halbschatten und in einem frischen und stark humushaltigen Substrat.

Besondere Eigenschaften

  • wintergrüne Staude: Der Blaue Lerchensporn bleibt auch im Winter grün.
  • zieht im Sommer sich in den Boden zurück: Nach der Blütezeit zieht sich die Staude zurück.
  • röhrenförmige, blaue Blüten: Die einzigartigen Blüten sind ein echter Blickfang.
  • bevorzugt frische, absonnige Standorte: Am besten gedeiht der Blaue Lerchensporn im Halbschatten.
  • blüht schon sehr früh im Jahr, winterhart: Die Staude blüht von April bis Mai und ist gut winterhart.

Kundenbewertungen für Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron'

Fragen zu Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Blauer Lerchensporrn 'Blue Heron' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.