Grünblättrige Segge 'Irish Green' Carex foliosissima 'Irish Green'

4,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 43900

2 gute Gründe für Grünblättrige Segge 'Irish Green'

  • bildet Ausläufer
  • Blüte klein, zierlich, unauffällig
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Grünblättrige Segge 'Irish Green' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 1 Liter Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • ausläuferbildend, stark, flächig, bogig geneigt
  • 20 cm - 40 cm
  • 30 cm - 50 cm
  • wintergrün, grasartig, lineal, zugespitzt, ganzrandig, glatt
  • keine, weil das Laub immergrün ist
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • halbschattig
  • durchlässig, frisch, humos, lehmig-sandig
  • kein kompletter Rückschnitt, nur das unansehnliche Laub herauszupfen
  • ja, ab 10 - 20 Liter
  • kann Ausläufer bilden
  • flächige Bepflanzung

Produktinformationen Grünblättrige Segge 'Irish Green'

Grünblättrige Segge 'Irish Green': Ein dichter, grüner Teppich für Ihren Garten

Weitläufig und sattgrün breitet sich die Grünblättrige Segge 'Irish Green' (bot. Carex foliosissima 'Irish Green') schnell aus. Fast scheint es, als würde ein dichter, flauschiger sowie grüner Teppich den Garten überziehen. Diese Pflanze ist ideal für flächige Bepflanzungen geeignet, da sie schnell Ausläufer bildet und einen dichten Bestand aufweist, was den Unkrautbewuchs fast verhindert.

Pflanzeneigenschaften

Die Grünblättrige Segge 'Irish Green' erreicht eine Höhe von 20 bis 40 Zentimetern. Ihre dreikantigen Stängel sind ein charakteristisches Merkmal dieser langlebigen Pflanze. Sie liebt halbschattige bis absonnige Bereiche und kommt auch mit direkter Sonnenbestrahlung gut zurecht. Die ungewöhnliche Pflanze verleiht jedem urbanen Beet einen neuen Charakter.

Blätter und Blüten

Das wintergrüne, dichte Laub der Grünblättrigen Segge 'Irish Green' ist bodendeckend und weist eine satte grüne Farbe auf. Die bräunlichen Blüten sind klein, zierlich und eher unauffällig. Anfang April sprießen die ersten Blüten, die bis Juni ihre zarte Pracht entfalten. Die ährigen Blüten sind unscheinbar und wirken wie kleine, braune Häubchen auf der Pflanze.

Standort und Boden

Die Grünblättrige Segge 'Irish Green' bevorzugt lockeren, lehmig-sandigen und humosen Boden. Schwierige Bodenverhältnisse stellen für die anspruchslose und robuste Pflanze keine Probleme dar. Sie ist anpassungsfähig und gedeiht auch in weniger idealen Bedingungen.

Pflege

Diese pflegeleichte Pflanze benötigt nur wenig Aufmerksamkeit. Sie ist winterhart und bleibt auch in der kalten Jahreszeit grün, was dem Garten einen frischen Anblick verleiht. Die zahlreichen Ausläufer und wurzelnden Triebe sollten bei Bedarf eingedämmt werden, um ein übermäßiges Ausbreiten zu verhindern.

Verwendung

Die Grünblättrige Segge 'Irish Green' eignet sich hervorragend für:

  • Flächige Bepflanzungen
  • Beete und Rabatten
  • Hänge und Böschungen
  • Gehölzränder
  • Japanische Gärten
  • Kübel und Töpfe

Pflanzung und Kombination

Die Pflanze sorgt für schöne Kontraste in Kombination mit anderen Pflanzen und verleiht dem Garten einen japanischen Charakter. In Gruppen von zehn bis zwanzig Pflanzen pro Quadratmeter erreicht man einen flächigen Bewuchs, der das ganze Jahr über attraktiv bleibt. Ihre bogig geneigten Halme machen sie auch zu einer idealen Wahl für Hänge und Böschungen.

Fazit

Die Grünblättrige Segge 'Irish Green' ist ein vielseitiges und robustes Ziergras, das mit seiner dichten, flächigen Wuchsform und den sattgrünen Blättern jeden Gartenbereich bereichert. Sie ist pflegeleicht, anpassungsfähig und eignet sich hervorragend für flächige Bepflanzungen, Beete, Rabatten und vieles mehr.

Häufig gestellte Fragen

Wie tief sollten 'Irish Green'-Pflanzen gepflanzt werden?

Die Pflanzentiefe sollte so gewählt werden, dass die Wurzeln gut bedeckt sind, etwa fünf bis zehn Zentimeter tief.

Benötigt 'Irish Green' besonderen Schutz im Winter?

Nein, die Grünblättrige Segge 'Irish Green' ist winterhart und benötigt keinen zusätzlichen Winterschutz. Ein Rückschnitt im Frühjahr reicht aus, um die Pflanze gesund zu halten.

Kann 'Irish Green' in Kübeln gepflanzt werden?

Ja, dieses Gras eignet sich hervorragend für die Bepflanzung in Kübeln oder Töpfen und setzt auf Terrassen und Balkonen attraktive Akzente.

Wie oft muss 'Irish Green' gegossen werden?

Der Wasserbedarf ist gering, daher sollte das Gras nur bei längeren Trockenperioden gegossen werden. Staunässe sollte vermieden werden.

Wann sollte 'Irish Green' zurückgeschnitten werden?

Ein Rückschnitt ist nicht notwendig. Stattdessen sollten alte Halme im Frühjahr ausgekämmt werden, um Platz für frischen Wuchs zu schaffen.

Kundenbewertungen für Grünblättrige Segge 'Irish Green'

Fragen zu Grünblättrige Segge 'Irish Green' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Grünblättrige Segge 'Irish Green' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.