Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Zierreis 'Black Madras' Oryza sativa

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
3,49 € *
Inhalt: 1 Stück

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 03696
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Zierreis 'Black Madras' wissen sollten:

Lieferung

  • Portionssaatgut
  • ganzjährig
  • für ca. 25 Pflanzen
  • 1 Packung

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • sehr exotische Wirkung
  • 30 cm - 40 cm
  • dunkel, fast schwarz
  • Juli - September
  • einjährig

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • Gruppen, Kübel, Beete, Teichränder, Wassergärten

Weitere Informationen

  • 10-20 Tage
  • 20-25 °C

Produktinformationen Zierreis 'Black Madras'

Der Zierreis 'Black Madras' (Oryca sativa) von Kiepenkerl bringt mit seinen dunkel-bronzefarbenen bis fast schwarzen Blättern einen Hauch Exotik in ihren Garten. Die anspruchslosen, einjährigen Pflanzen gedeihen in Beeten, Kübeln und Balkonkästen. Sie erreichen eine Höhe von gut 40 cm. Die extravagante, einjährige Blattschmuckpflanze bringt Struktur und Farbkontraste in ihren Garten. Dort bevorzugt sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Da der Zierreis einen schlanken Wuchs hat, kommt er am besten zur vollen Geltung, wenn man ihn in Tuffs aussät. Für Beete und Rabatten ist er eine schmucke Hintergrundpflanze, die einen schönen Kontrast zu grünen Blattpflanzen, Blumen und Gräsern bildet.

Er ist anspruchslos, einfach auszusäen und gedeiht in fast allen Böden. Am liebsten ist ihm jedoch leichter, sandiger Lehmboden. Leider ist er nicht winterhart. Tipp: Im Kübel ist eine frostfreie Überwinterung möglich.

Die Aussaat sollte ab Anfang März in Vorkultur erfolgen. Legen Sie dazu immer ca. 5 Samenkörner gemeinsam in einen kleinen Topf mit Blumenerde und bedecken Sie diese mit etwas Erde (Dunkelkeimer). Die ersten Sämlinge sind grün, erst nach der Bildung des 8. Blattes verfärben sich die Pflänzchen rötlich. Die Keimdauer beträgt bei 20 bis 25 °C und beträgt 10 bis 20 Tage. Erst im Freiland, in das die Pflänzchen nach den Frösten gruppenweise umgesetzt werden, bekommen sie ihre dunkle Färbung. Ein Abstand von 34 x 40 cm sollte eingehalten werden. Eine direkte Freilandaussaat ist ab Mai möglich. Aus einem Samentütchen erhalten Sie max. 25 Pflanzen.

Von Juli bis September blüht der Zierreis 'Black Madras'. Tipp: Schneiden Sie verblühte Pflanzenteile regelmäßig aus. Dies erhöht die Blühwilligkeit erheblich.

Wie das gesamte Saatgut von Kiepenkerl ohne Gentechnik produziert.

Kundenbewertungen für Zierreis 'Black Madras'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Zierreis 'Black Madras' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Zierreis 'Black Madras' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.