Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Japanische Aralie - Angelikabaum Aralia elata

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
196,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 69230
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Japanische Aralie - Angelikabaum

  • bevorzugt halbschattige Standorte
  • schöne gelb-rote Herbstfärbung
  • trägt schwarzen Fruchtschmuck
  • Nahrungsquelle für Vögel
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Japanische Aralie - Angelikabaum wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 175 - 200 cm
  • Im 30 Liter Topf
  • Januar - Dezember
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • einzigartig in Wuchs, Laub und Blüte
  • locker, aufrecht, kleinbaumartig, in der Krone gut verzweigt
  • 300 cm - 450 cm
  • 150 cm - 250 cm
  • gegenständig, grün, gesund, mit roten Blattstielen
  • gelblich
  • April - September
  • cremeweiß bis gelblich, in großen Dolden, Trugdolden
  • kein Duft
  • mehrjährig

Frucht

  • nicht essbar! Pflanze in allen Teilen schwach giftig
  • bildet schwarzen Fruchtschmuck aus, der an Holunder erinnert

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • locker, durchlässig, gerne humos bis sandig
  • bedingt schnittverträglich
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • gerne einen Langzeitdünger verwenden
  • ein Winterschutz wird in den ersten Wintern empfohlen
  • gerade in Kombination mit hohen Stauden oder niedrigeren Sträuchern ideal

Produktinformationen Japanische Aralie - Angelikabaum

Die Japanische Aralie ist ein sommergrüner, mehrstämmiger Strauch. Die Aralie ist auch als Angelikabaum bekannt.


In Mitteleuropa wird er bis 5 Meter hoch und 2 Meter breit. Er besteht aus wenigen dicken Ästen mit stachelbewehrten Zweigen. In seinen Heimatgebieten Russland, China, Japan und Korea kann er eine Höhe von 10 Metern erreichen.


Die Aralia elata sollte halbschattig stehen. Sie bevorzugt warme und geschützte Standorte mit einem nährstoffreichen, lehmig-sandigen feuchten Boden. In den ersten Jahren ist ein Winterschutz zu empfehlen.


Im Sommer sind die Blätter dunkelgrün und färben sich im Herbst in gelb-rot. Im Herbst werden die Blätter nach den ersten Frösten abgeworfen.
Von August bis September besitzt er einen weißen, verzweigten Blütenstand, aus dem sich Ende September dunkelblaue Beeren bilden. Die Beeren werden häufig bis Ende Oktober von Vögeln verzehrt, haften sonst aber recht lange an der Pflanze.
Blatt, Blüte und Frucht erinnern leicht an unseren heimischen Holunder, sind aber in der Wirkung um einiges exotischer.

Die Japanische Aralie sieht in Einzelstellung oder mit unterpflanzten Blumen oder Sträuchern am schönsten aus.

In Ostasien werden die jungen Blattknospen in Tempura gebacken oder blanchiert und als Salat gegessen.

Kundenbewertungen für Japanische Aralie - Angelikabaum

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Japanische Aralie - Angelikabaum 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Japanische Aralie - Angelikabaum 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.