Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla' Hydrangea macrophylla 'Masja'/'Sibilla'

19,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
-25%
ab 5 Stück
14,99 € *
je Stück
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 61285

4 gute Gründe für Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla'

  • kompakt, dicht wachsend
  • robust, winterhart
  • rosa-rot blühend
  • bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla' wissen sollten:

Lieferung

  • 30 - 40 cm
  • Im 3 Liter Topf
  • ganzjährig
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • winterhart und sehr robust
  • aufrecht, dicht, rundlich
  • 100 cm - 130 cm
  • 80 cm - 100 cm
  • glänzend dunkelgrün, groß
  • Juni - September
  • leuchtend rosa-rot, sehr groß, dicht, reichlich
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • leicht sauer, nährstoffreich
  • ja, ab 25 - 30 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Einzelstellung oder Gruppe, Trockensträuße

Produktinformationen Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla'

Die Ballhortensie 'Masja': Farbenprächtig von Sommer bis Herbst

Die Ballhortensie 'Masja', eine herausragende Vertreterin der Bauernhortensien, erweckt jeden Garten zum Leben. Diese Sorte ist bekannt für ihre beeindruckende Fähigkeit, von Juni bis in den späten September hinein kontinuierlich zu blühen, was sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil eines jeden Gartens macht. Ihre Blüten, groß und ballförmig, erscheinen in einem traumhaften Rosarot, eine Farbgebung, die jedem Außenbereich eine dramatische und zugleich zarte Note verleiht. Nicht nur für den Gartenbesitzer ein Traum, sondern dank ihres kompakten Wuchses auch ideal für die Pflanzung im Kübel auf Terrasse oder Balkon. Mit einer erreichbaren Höhe von maximal 1,3 Metern und einer Breite von etwa 1 Meter, eignet sich 'Masja' perfekt als einzelnes Ziergehölz oder in Gruppenpflanzungen, wo sie als echter Blickfang dient. Darüber hinaus macht ihre Eignung als Blütenhecke oder als kontrastreicher Begleiter zu Rhododendron sie zu einem wahren Gartenklassiker, der auch in einem Bauerngarten nicht fehlen darf. Das Besondere an 'Masja' ist jedoch, dass ihre intensiv gefärbten Blüten im Herbst getrocknet werden können und so als moderne Trockenblumen den Wohnbereich bereichern. Dies verleiht ihr nicht nur eine zusätzliche Dimension der Nutzung, sondern macht sie auch zu einem ganzjährigen Schmuckstück. An einem geschützten Standort gepflanzt, erweist sich die Gartenhortensie 'Masja' als mehrjährig und verspricht, über lange Zeit hinweg Freude und Farbe in den Garten, auf die Terrasse oder den Balkon zu bringen. Mit 'Masja' holen Sie sich nicht nur eine Pflanze in Ihren Garten, sondern ein Stück lebendige Kunst, das durch seine lange Blütezeit und die Möglichkeit, die Schönheit der Blüten auch im Wohnbereich weiter zu genießen, begeistert.

Warum die Ballhortensie 'Masja' ein Muss für jeden Garten ist

'Masja', eine Sorte der Bauernhortensie, überzeugt nicht nur durch ihre Schönheit, sondern auch durch ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit. Hier sind einige Gründe, die 'Masja' so besonders machen:

  • Lange Blütezeit: Genießen Sie die Blütenpracht von Frühsommer bis in den Herbst.
  • Kompakter Wuchs: Ideal für die Pflanzung im Kübel oder als Ziergehölz im Garten.
  • Vielseitigkeit: Eignet sich als Einzelpflanze, in Gruppen, als Blütenhecke oder als Begleitpflanze.
  • Trockenblumen: Die Blüten lassen sich im Herbst trocknen und als Dekoration nutzen.

Pflegehinweise für die Ballhortensie 'Masja'

Um das beste Gedeihen der 'Masja' zu gewährleisten, beachten Sie folgende Pflegetipps:

  • Standort: Halbschattig und windgeschützt.
  • Boden: Locker, nahrhaft, frisch bis feucht, sauer und kalkarm.
  • Gießen: Regelmäßig, besonders bei Kübelpflanzung.
  • Düngung: Mit Hortensien- oder Rhododendrondünger bis August.

Jetzt Ballhortensie 'Masja' online kaufen

Verleihen Sie Ihrem Garten mit der Ballhortensie 'Masja' ein langanhaltendes Farbhighlight. Einfach online kaufen und die einzigartige Schönheit und Farbenvielfalt von 'Masja' genießen. Machen Sie Ihren Außenbereich zum sommerlichen Farbenmeer!

Fazit

Die Ballhortensie 'Masja' ist eine ideale Wahl für Gartenliebhaber, die Wert auf Farbenpracht, Vielseitigkeit und Pflegeleichtigkeit legen. Ihre leuchtenden Blüten bereichern jeden Garten und bieten zudem die Möglichkeit, sie als moderne Trockenblumen im Wohnbereich zu verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Ballhortensie 'Masja' winterhart?

Ja, 'Masja' ist überdurchschnittlich frosthart, bedarf aber im Kübel eines Winterschutzes.

Blüht die Ballhortensie 'Masja' jedes Jahr zuverlässig?

Bei richtiger Pflege und Standortwahl blüht 'Masja' jedes Jahr zuverlässig mit einer Fülle von Blüten.

Kundenbewertungen für Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla'

Fragen zu Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von CW
Datum: 14.07.2023

"Guten Tag, Ich habe diese Hortensie (Masja) Mitte März bei Ihnen bestellt uns sofort nach Erhalt an einen halbschattigen Standort gepflanzt. Zwar ist sie gewachsen und hat recht gesunde Blätter, macht aber jetzt, Mitte Juli, immer noch keinerlei Anstalten zu blühen. Gedüngt habe ich sie 6 Wochen nach Pflanzung, wie von Ihnen empfohlen. Kann es sein, dass sie doch zu wenig Sonne bekommt? Sollte ich sie ausgraben und an einen sonnigeren Platz pflanzen? Im Moment bin ich etwas enttäuscht, da ich mich sehr auf diese Blüte gefreut hatte!"

Antwort des Shopbetreibers

"

Das lässt sich aus der Ferne jetzt schlecht beantworten. Grundsätzlich kann es bei Jungflanzen passieren, dass diese im ersten Jahr erst sehr spät blühen. In selten Fällen auch mal gar nicht. Spätestens nach dem Winter sollte sich die Hortensie dann aber wie gewünscht entwickeln. Halbschatten ist völlig ausreichend.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Ballhortensie 'Masja'/ 'Sibilla' 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von CW
Datum: 14.07.2023

"Guten Tag, Ich habe diese Hortensie (Masja) Mitte März bei Ihnen bestellt uns sofort nach Erhalt an einen halbschattigen Standort gepflanzt. Zwar ist sie gewachsen und hat recht gesunde Blätter, macht aber jetzt, Mitte Juli, immer noch keinerlei Anstalten zu blühen. Gedüngt habe ich sie 6 Wochen nach Pflanzung, wie von Ihnen empfohlen. Kann es sein, dass sie doch zu wenig Sonne bekommt? Sollte ich sie ausgraben und an einen sonnigeren Platz pflanzen? Im Moment bin ich etwas enttäuscht, da ich mich sehr auf diese Blüte gefreut hatte!"

Antwort des Shopbetreibers

"

Das lässt sich aus der Ferne jetzt schlecht beantworten. Grundsätzlich kann es bei Jungflanzen passieren, dass diese im ersten Jahr erst sehr spät blühen. In selten Fällen auch mal gar nicht. Spätestens nach dem Winter sollte sich die Hortensie dann aber wie gewünscht entwickeln. Halbschatten ist völlig ausreichend.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.