Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Garten-Chinaschilf 'Red Chief'

Garten-Chinaschilf 'Red Chief' Miscanthus sinensis 'Red Chief'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
12,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 44632
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Garten-Chinaschilf 'Red Chief'

  • imposanter Wuchs
  • silbriger Fruchtschmuck
  • sonniger Standort
  • winterhart
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Garten-Chinaschilf 'Red Chief' wissen sollten:

Lieferung

  • Januar - Dezember
  • 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • orange-rote Herbstfärbung
  • aufrecht, locker bogig überhängend
  • 120 cm - 150 cm
  • schmal, lang, bogig überhängend
  • leuchtend orange-rot
  • August - Oktober
  • rot-braune Blütenrispen, typische Gräser-Wedel, üppig
  • Kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - sonnig
  • nährstoffreicher Boden
  • der Rückschnitt sollte im Frühjahr vor dem Neuaustrieb erfolgen
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • gerne einen Gräserdünger verwenden
  • Solitärstaude, Sichtschutz, Hecken, Beete, Hintergrund, größere Kübel

Produktinformationen Garten-Chinaschilf 'Red Chief'

Garten-Chinaschilf 'Red Chief' bringt Ihren Herbstgarten zum Leuchten

Ziergräser sind perfekt für alle, die nur wenig Zeit zur Pflege ihres Gartens haben. Chinaschilf 'Red Chief' ist eine echte Lieblingssorte. Es bezaubert mit seiner einer wunderschönen Herbstfärbung zwischen warmen Orange- bis zu leuchtenden Rottönen. Wenn die meisten Pflanzen ihre Blüte bereits hinter sich haben und Kraft für die nächste Saison sammeln, erreicht Miscanthus sinensis 'Red Chief' gerade seinen Höhepunkt. Das leuchtende Rot erscheint von August bis Ende Oktober als zauberhafter Kontrast zur ansonsten abnehmenden Farbvielfalt im Herbstgarten.

Miscanthus sinensis 'Red Chief' ist winterhart. Temperaturen bis minus 22 Grad Celsius sind kein Problem für das Ziergras. Im Frühjahr schneiden Sie es nach Bedarf zurück. Das rotblühende Chinaschilf benötigt nicht viel Pflege. Es gedeiht am besten an einem sonnigen Standort mit lockerem, lehmig-sandigen Boden. Beachten Sie, dass die Sorte 'Red Chief' sehr groß wird. Setzen Sie nur etwa drei Pflanzen pro Quadratmeter und halten Sie 80 Zentimeter Platz zu angrenzenden Stauden ein.

Miscanthus sinensis 'Red Chief' wächst aufrecht. Die stabilen Halme erreichen eine Höhe von 150 Zentimetern. Das dichte Laub gibt dem Ziergras seine kompakte Form. Die bandförmigen Schilfblätter sind zunächst dunkelgrün. Im Herbst entwickelt sich dann die typische Rotfärbung der gesamten Pflanze. Im August erscheinen die Blütenwedel. Zahlreiche Blüten sind zu üppigen Ähren zusammengesetzt. Ein silbriger Schimmer verleiht den roten Blütenwedeln eine außergewöhnliche Eleganz.

Schwungvolle Ziergräser wie das Chinaschilf 'Red Chief' sind die Stars moderner Gartengestaltung. Sie setzen in Solitärstellung ebenso wie in größeren Bepflanzungen wirkungsvolle Akzente.

Mit leuchtenden Farben im Herbst und im Winter mit glitzerndem Raureif überzogen, wird das rote Chinaschilf zum Blickfang im Garten. Im Frühjahr und Sommer eignet es sich ausgezeichnet als Hintergrund bunter Staudenbeete. Seine überhängenden Blätter, die sich sanft im Wind bewegen, geben dem Grundstück etwas Beruhigendes. Aufgrund seines dichten Wuchses kann Chinaschilf 'Red Chief' ausgezeichnet als Sichtschutz gepflanzt werden.

Übrigens, Chinaschilf kann auch im Kübel kultiviert werden. Wählen Sie ein robustes, ausreichend großes Gefäß. Bedecken Sie zur Verhinderung von Staunässe den Boden mit einer dicken Drainageschicht aus Kies und Tonscherben.

Perfekte Pflanzpartner für das hohe Chinaschilf sind großblumige, sonnenliebende Sorten wie Chrysanthemen, Sonnenblumen oder Rosen. Auch Funkien bilden mit ihren tellerförmigen gemusterten Blättern einen schönen Kontrast. Geschmackvoll wirkt Chinaschilf 'Red Chief' in Kombination mit anderen Gräsern. Pflanzen Sie es zusammen mit Pampasgras und Lampenputzergras und genießen Sie die Harmonie der sanft wogenden Halme.

Versäumen Sie nicht, im Herbst einige der roten Blütenwedel für die Vase zu schneiden. Sie behalten lange ihre leuchtende Farbe und ergeben allein oder in Herbststräußen zusammen mit Trockenblumen und Zweigen eine zauberhafte Wirkung.

Kundenbewertungen für Garten-Chinaschilf 'Red Chief'

08.06.2021

Leider nicht winterfest

Das Gras hatte bei Lieferung letzten Juni kaum grüne Blätter. Die Pflanze hat sich aber bis zum Herbst gut entwickelt und sah richtig toll aus. Eigentlich wollte ich davon dieses Jahr welche für eine 8 m Hecke nachbestellen, allerdings scheint das Gras nicht winterfest zu sein, die Pflanze ist trotz Winterschutz und feuchten Boden bis jetzt nicht grün. Es ist auch kein grüner Halm zu entdecken. Sehr Schade

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Garten-Chinaschilf 'Red Chief' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Garten-Chinaschilf 'Red Chief' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.