Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge

Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge Carex remota

4,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
-10%
ab 12 Stück
4,49 € *
je Stück
-15%
ab 24 Stück
4,24 € *
je Stück
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 43962

4 gute Gründe für Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge

  • halbschattiger bis schattiger Standort
  • winterhart
  • blüht von Juni bis Juli
  • robust
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • robust und anpassungsfähig
  • bodendeckend, halbkugelig, dicht
  • 20 cm - 30 cm
  • frischgrün, sehr fein, filigran, locker bogig überhängend
  • immergrün mit bronzefarbenen Highlights
  • Juni - Juli
  • gräsertypische Rispen, klein
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig
  • gerne frisch bis feucht, durchlässig
  • im Frühjahr einfach tote Blättchen auskämmen
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Selbstaussaat
  • Bodendecker, Wiesen, Beete, Kübel, vielseitig

Produktinformationen Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge

Zarte Schönheit im Garten: Europäische Wiesen-Segge / Winkel-Segge

Die Europäische Wiesen-Segge, auch bekannt als Winkel-Segge, schenkt dem Gärtner unscheinbare Blüten und begeistert als wintergrüne Schönheit. Die Carex remota ist ein kleines Wunder der Natur, das sich im Garten als anpassungsfähig, robust und pflegeleicht zeigt. Dieses niedliche Gras ist die optimale Besetzung für den vorderen Bereich des Beetes und bevorzugt frische bis feuchte Standorte im halbschattigen bis schattigen Bereich. Das heimische Gewächs fügt sich wunderschön in ein bestehendes Staudenbeet ein und verleiht dem Garten eine beschwingte Leichtigkeit.

Habitus und Wachstum

Die Winkel-Segge wächst halbkugelig und erreicht eine Größe von bis zu 30 Zentimetern. Sie bildet dichte, breit-buschige Horste, die Lücken im Beet füllen und einen ruhenden Pol zu spektakulär blühenden Pflanzen oder Blattschmuckstauden darstellen.

Blätter

Die Carex remota hat zarte, filigrane Blätter, die das ganze Jahr über grün bleiben. Die Halme und Blätter lassen sich wunderbar mit den Händen auskämmen, um alte Blätter oder Halme zu entfernen. Dabei sollten Handschuhe getragen werden, um Verletzungen durch scharfkantige Halme zu vermeiden.

Blüte

Von Juni bis Juli zeigt die Winkel-Segge ihre gelb-grünen, ährenförmigen Blüten. Diese einfachen Blüten sind zwar unscheinbar, verleihen dem Gras jedoch einen besonderen Charme und sorgen für einen harmonischen Akzent im Garten.

Standort und Boden

Die Winkel-Segge bevorzugt frische bis feuchte Standorte im Halbschatten bis Schatten. Sie gedeiht am besten in humosem, durchlässigem Boden, der stets leicht feucht gehalten werden sollte. Dieses Gras ist besonders anpassungsfähig und kommt auch mit kühleren Temperaturen gut zurecht.

Frosthärte

Dieses feinlaubige Gras ist winterhart und kommt mit Kälte gut zurecht. Ein Winterschutz ist nur bei in Kübeln lebenden Pflanzen erforderlich. Rindenmulch verträgt die Winkel-Segge nicht, stattdessen eignen sich kleingehäckseltes Chinaschilf oder Laub als optimaler Winterschutz.

Pflege

Die Winkel-Segge ist pflegeleicht und stellt keine hohen Ansprüche an den Gärtner. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, da die Pflanze wintergrün ist. Die ideale Pflanzzeit ist von März bis Oktober.

Verwendungen

Die Winkel-Segge ist vielseitig einsetzbar:

  • Im vorderen Bereich von Beeten.
  • Unter Gehölzen oder an deren Rand.
  • Zur Bepflanzung von feuchten Standorten im Halbschatten oder Schatten.
  • In Kombination mit anderen Gräsern und Stauden für harmonische Gartengestaltungen.

Winkel-Segge im Garten

Die Carex remota fügt sich wunderschön in den Garten ein und sorgt für eine beschwingte Leichtigkeit. Besonders schöne Eindrücke entstehen bei einer Pflanzung unter Gehölzen oder an deren Rand. Die Pflanze erreicht eine Größe von bis zu 30 Zentimetern und wächst halbkugelig und horstbildend. Bei einer Bepflanzung in der Gruppe empfiehlt sich ein Abstand von etwa 35 Zentimetern, wobei acht bis zehn Pflanzen auf einem Quadratmeter Platz finden.

Fazit

Die Winkel-Segge ist ein zartes, aber robustes Ziergras, das mit seinen filigranen Blättern und gelb-grünen Blüten jede Gartenlandschaft bereichert. Ihre pflegeleichten Eigenschaften und die Eignung für feuchte Standorte machen sie zu einer hervorragenden Wahl für Gartenliebhaber.

Häufig gestellte Fragen

Wie tief sollten Winkel-Segge-Pflanzen gepflanzt werden?

Die Pflanzentiefe sollte so gewählt werden, dass die Wurzeln gut bedeckt sind, etwa fünf bis zehn Zentimeter tief.

Benötigt 'Carex remota' besonderen Schutz im Winter?

Nein, die Winkel-Segge ist winterhart und benötigt keinen zusätzlichen Winterschutz, außer bei in Kübeln lebenden Pflanzen.

Kann 'Carex remota' in feuchten Lagen gepflanzt werden?

Ja, die Winkel-Segge gedeiht besonders gut in frischen bis feuchten Standorten im Halbschatten oder Schatten.

Wie oft muss 'Carex remota' gegossen werden?

Das Gras benötigt regelmäßige Wassergaben, besonders in trockenen Phasen. An frostfreien Tagen sollte es auch im Winter gegossen werden.

Wann sollte 'Carex remota' zurückgeschnitten werden?

Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich. Alte Blätter und Halme können im Frühjahr ausgekämmt werden, um Platz für frischen Wuchs zu schaffen.

Kundenbewertungen für Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge

Fragen zu Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Bachmann
Datum: 31.07.2023

"Wie sollte ich Winkel Segge am besten düngen und mit was?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Am besten düngen Sie Segge gar nicht. Die Pflanze ist ziemlich anspruchslos und kann eher leicht überdüngt werden. Wenn Sie dennoch den Eindruck haben, dass die Pflanze Dünger vertragen könnte, nehmen Sie einfach einen Universal oder Gräderdünger in geringer Dosis.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Europäische Wiesen-Segge - Winkel-Segge 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Bachmann
Datum: 31.07.2023

"Wie sollte ich Winkel Segge am besten düngen und mit was?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Am besten düngen Sie Segge gar nicht. Die Pflanze ist ziemlich anspruchslos und kann eher leicht überdüngt werden. Wenn Sie dennoch den Eindruck haben, dass die Pflanze Dünger vertragen könnte, nehmen Sie einfach einen Universal oder Gräderdünger in geringer Dosis.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.