Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Winterheide - rot

Winterheide - rot Erica carnea

2,49 € *
ab 10 Stück   2,29 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 1 Werktagen

Artikel-Nr.: 46023
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Winterheide - rot

  • Lebendige, leuchtende Farbe
  • Blütezeit im Winter von Januar - März
  • Heidepflanze liebt es trocken und sandig
  • Flächenpflanze immergrüner Bodendecker
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Winterheide - rot wissen sollten:

Lieferung

  • 10-15 cm
  • Im Topf
  • Januar - Dezember
  • 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • lebendige, leuchtende Farbe, bienenfreundlich
  • dicht, kompakt, aufrecht, niedrig bleibend
  • 20 cm - 25 cm
  • 30 cm - 40 cm
  • Januar - März
  • purpurrot, sehr zahlreich
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler, nährstoffarmer Gartenboden, gerne torfhaltig, kalkfrei
  • jährlich nach der Blüte
  • 10-15 cm
  • Rabatte, Heidegärten, Steingärten, Gruppenpflanzungen

Produktinformationen Winterheide - rot

Die Winterheide  - rot hat, wie ihr Name schon sagt, eine feurig rote Farbe.

Ihre Blüten sind purpurrot und stehen sehr dicht an den dünnen Stängeln. Von Januar bis März können wir durchgehend mit einer Blüte rechnen. Diese Züchung wird als eine der besten roten Sorten gehandelt und wird ca. 20-25 cm hoch. Wir empfehlen einen jährlichen Rückschnitt nach der Blüte, damit die Erika rot ihren dichten, kompakten Wuchs behält.

Eine blühende Feuersbrunst fürs zeitige Frühjahr!

Winterheide - rot lässt es schon erahnen: hier handelt es sich um eine kräftig rot blühende Sorte. Diese eindrucksvolle Züchtung stammt aus Holstein in Deutschland und erfreut sich seit 1995 größter Beliebtheit. Die Anfangs hellrosa Blüten nehmen schon bald eine intensiv rubinrote bis purpurrote Färbung an. Mit ihrer Blütezeit von Januar bis März leuchtet sie farbenfroh im ansonsten noch kahlen Garten. Die zahlreichen Blüten sitzen dicht an den Trieben. Das Laub ist wie gewohnt klein, dunkelgrün und nadelartig. Es verbleibt auch im Winter an der Pflanze. Winterheide - rot ist raschwüchsiger als andere Sorten und eignet sich daher bestens für die Bepflanzung größerer Flächen.

Erica carnea rot gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Plätzen. Als Heidepflanze fühlt sie sich auf leicht sauren, torfhaltigen Böden am wohlsten. Die robuste Sorte kommt jedoch auch auf normalem Gartenboden gut zurecht. In langen Trockenphasen des Hochsommers sollte Winterheide ausreichend gegossen werden. Sorgen Sie auch im Winter in frostfreien Perioden für regelmäßige Wassergaben. Das verhindert die sogenannte Frosttrocknis - ein Trockenschaden, der durch mangelnde Wasserzufuhr und gleichzeitige Verdunstung entsteht. Winterheide - rot wächst kompakt und dicht verzweigt und erreicht Höhen von 25 cm. Gleichzeitig kann ein Exemplar bis zu 40 cm breit werden. Im zeitigen Frühjahr helfen der Winterheide Gaben von Langzeitdünger oder Kompost, um kräftig ins neue Jahr zu starten. Nach der Blüte sollte ein moderater Rückschnitt der verblühten Triebe erfolgen. So bleibt die Winterheide stets buschig und vital.

Winterheide - rot ist eine üppig blühende Sorte für Rabatten, Heide- und Steingärten. Schöne Pflanzpartner sind Rhododendren, Ziergräser und andersfarbige Heiden. Als Begleitgehölze eignen sich Wacholder, Ginster und kleinwüchsige Fichten oder Kiefern. In der Grab- und Gefäßbepflanzung ist die eine pflegeleichte und hübsche Schmuckpflanze.

Kundenbewertungen für Winterheide - rot

19.11.2020

Wertvolle Pflanze für Hummeln und Bienen im Frühjahr uns wunderschön

Sieht toll aus, passt überall hin und ist für die Hummelköniginnen im Frühjahr eine wertvolle Nahrungsquelle. Blüht den ganzen Winter über - meine absolute Lieblingspflanze

23.10.2019

Alles perfekt.

Pflanzen und Verpackung sehr gut.

12.04.2018

schöne ware soll nur noch schnell wachsen!

10.10.2017

pünktliche Lieferung, schöne kräftige Pflanzen, gut gewässert, bin sehr zu frieden

16.09.2017

Die Pflanzen kamen bei mir, obwohl diese über das Wochenende verschickt wurden, in einem sehr guten Zustand an. Die Feuchtigkeit war ausreichend, bis ich die Heide einsetzte. Gerne wieder.

29.08.2016

Die Pflanzen waren recht gut verpackt, eigentlich top,nur haben sie nicht überlebt in meinem Blumenkasten. Da kann der Versand nichts für!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Winterheide - rot 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Molly
Datum: 15.01.2021

"Hallo! Wie oft muss ich die Winterheide im Sommer gießen ? Ich habe gehört die brauchen nicht viel Wasser."

Antwort des Shopbetreibers

"Wenn es trocken und warm ist muss die Winterheide schon gegossen werden, der Wurzelballe darf nie ganz austrocknen. Generell gilt aber hier: Weniger ist mehr! Am besten gießt man sehr bodennah damit das Wasser auch nur dort ankommt wo es hin soll."

Frage von Salin
Datum: 03.02.2021

"Freut sich die Heide über einen Universaldünger ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Sie können der Heide einen guten Start in den Winter verschaffen in dem Sie im Sommer ab und an sparsam mit einem NPK-Volldünger düngen. Aber in Maßen."

Frage von Bolli
Datum: 09.02.2021

"Was für Erde soll man verwenden ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Normaler Gartenboden ist absolut ausreichend. Auch ein etwas kargerer Boden ist kein Problem."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 3
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Winterheide - rot 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Molly
Datum: 15.01.2021

"Hallo! Wie oft muss ich die Winterheide im Sommer gießen ? Ich habe gehört die brauchen nicht viel Wasser."

Antwort des Shopbetreibers

"Wenn es trocken und warm ist muss die Winterheide schon gegossen werden, der Wurzelballe darf nie ganz austrocknen. Generell gilt aber hier: Weniger ist mehr! Am besten gießt man sehr bodennah damit das Wasser auch nur dort ankommt wo es hin soll."

Frage von Salin
Datum: 03.02.2021

"Freut sich die Heide über einen Universaldünger ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Sie können der Heide einen guten Start in den Winter verschaffen in dem Sie im Sommer ab und an sparsam mit einem NPK-Volldünger düngen. Aber in Maßen."

Frage von Bolli
Datum: 09.02.2021

"Was für Erde soll man verwenden ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Normaler Gartenboden ist absolut ausreichend. Auch ein etwas kargerer Boden ist kein Problem."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.