Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen Sie diese Woche 15% auf alle Rosen

Ihr Gutscheincode:

FINALE

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 13.07. bis zum 19.07.2024

Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions® Rhus typhina 'Tiger Eyes'

44,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 90048

3 gute Gründe für Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions®

  • gefiederte und geschlitzte Blätter
  • herrliche Herbstfärbung
  • mittelgroßer Strauch
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions® wissen sollten:

Lieferung

  • 60-100 cm hoch
  • Im 5 Liter Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • als einziger Essigbaum für Beetbepflanzung geeignet
  • strauchartig buschig, breit, langsamer als andere Sorten
  • 150 cm - 200 cm
  • tief eingeschlitzt, streifenförmig, lange Fiederblätter
  • leuchtend goldgelb bis feuerrot, je nach Sonneneinstrahlung
  • Juni - August
  • grünlich

Frucht

  • braunrote, kolbenartige Frucht

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler, guter Gartenboden, gerne sandig, keine Staunässe
  • nicht notwendig, wirkt eher verunstaltend
  • ja, ab 35 - 45 Liter
  • Solitärgehölz, nicht in Teichnähe, Wurzeln durchbohren Folie

Produktinformationen Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions®

Der Essigbaum "Tiger Eyes" ist der erste Essigbaum, der für die Gartenbeet-Bepflanzung geeignet ist. Er bildet nur wenig Wurzelausläufer, ist nicht so wuchernd wie andere Sorten und wächst langsamer, seine Endhöhe beträgt ungefähr 2 Meter.

Den Namen "Tiger Eyes", also "Tigeraugen" erhielt dieser Essigbaum, weil sich die Laubfärbung ständig innerhalb warmer gelb-orange-rot Tönen ändert und so variantenreich wie ein Tigerauge ist. Die Blätter sind beim Austrieb grün-gelb, werden dann leuchtend gold-gelb und haben zum Herbst hin eine feuerrote Farbe. Auch die tief eingeschlitzten, zackigen Blätter erinnern an das gestreifte Fell eines Tigers.

Der Essigbaum "Tiger Eyes" gedeiht in der Sonne und Halbschatten und ist sehr winterfest. Bitte beachten Sie, dass der Essigbaum in allen Teilen giftig ist.

Bildmaterial bereitgestellt von ©Hortival Diffusion

Kundenbewertungen für Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions®

Fragen zu Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions® 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Schilling
Datum: 08.01.2023

"Sind die Früchte dieser Art nicht essbar? Der Sumach ist doch normalerweise eine Würz-Pflanze. Viele Grüße "

Antwort des Shopbetreibers

"

Vielleicht sind andere Sorten genießbar, diese Sorte ist aber dennoch leicht toxisch.

"

Frage von RHoppe
Datum: 19.02.2021

"Hallo, Frage1: kann ich den Kolbensumach in ein Kirschlorbeerbeet einpflanzen? Dieses Beet ist 3eckig und der Essigbaum soll genau in die Mitte gepflanzt werden. Abstand: 1,5 mtr rundum. Frage2: Muss ich eine Wurzelsperre setzen ? Danke..."

Antwort des Shopbetreibers

"Für den Essigbaum brauchen Sie keine Rhizomsperre."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Essigbaum 'Tiger Eyes' - First Editions® 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Schilling
Datum: 08.01.2023

"Sind die Früchte dieser Art nicht essbar? Der Sumach ist doch normalerweise eine Würz-Pflanze. Viele Grüße "

Antwort des Shopbetreibers

"

Vielleicht sind andere Sorten genießbar, diese Sorte ist aber dennoch leicht toxisch.

"

Frage von RHoppe
Datum: 19.02.2021

"Hallo, Frage1: kann ich den Kolbensumach in ein Kirschlorbeerbeet einpflanzen? Dieses Beet ist 3eckig und der Essigbaum soll genau in die Mitte gepflanzt werden. Abstand: 1,5 mtr rundum. Frage2: Muss ich eine Wurzelsperre setzen ? Danke..."

Antwort des Shopbetreibers

"Für den Essigbaum brauchen Sie keine Rhizomsperre."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.