Wiesen-Margerite Chrysanthemum leucanthemum (Leucanthemum vulgare)

3,99 € *
Inhalt: 1 Stück
-10%
ab 12 Stück
3,59 € *
je Stück
-15%
ab 24 Stück
3,39 € *
je Stück
- +
Stück

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Artikel-Nr.: 41365

3 gute Gründe für Wiesen-Margerite

  • Alte Heilpflanze
  • wertvolle, heimische Wildpflanze
  • Schmetterlinge und Wildbienen lieben die Margerite
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Wiesen-Margerite wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • 30 cm - 60 cm
  • grün, lanzettlich, kaum Schneckenfraß
  • Mai - Juni
  • weiß, einfach, gelbe Mitte
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler, durchlässiger Gartenboden
  • ja, ab 25 - 30 Liter
  • Terrasse, Beete, Vasenschnitt, Bienenwiese

Produktinformationen Wiesen-Margerite

Wiesen-Margerite: Eine strahlende Blütenschönheit für sonnige Beete

Die Wiesen-Margerite ist eine bezaubernde Staude, die jedem Garten mit ihren großen, reinweißen Blüten ein sommerliches Flair verleiht. Als Beet- und Schnittstaude ist sie vielseitig einsetzbar und bereichert Blumenbeete genauso wie bunte Sommersträuße. Ihre Blüten erscheinen von Mai bis Juni und remontieren bei guter Pflege.

Standort und Bodenansprüche

Wiesen-Margeriten lieben sonnige, mäßig trockene Lagen und bevorzugen frische, nährstoffreiche, humose Böden. Ein Standort in voller Sonne fördert ihre Blühfreudigkeit und lässt die strahlenden Blüten besonders gut zur Geltung kommen.

Wuchs und Blüte

Die Wiesen-Margerite erreicht eine Höhe von bis zu 60 cm. Ihre Blüten sind groß und reinweiß, was sie zu einem echten Blickfang im Garten macht. Dank ihrer Wintertauglichkeit übersteht sie auch kalte Monate ohne Probleme und blüht Jahr für Jahr aufs Neue.

Begleitpflanzen

Die Wiesen-Margerite harmoniert wunderbar mit anderen Stauden und bildet zusammen mit Alant, Feinstrahlaster, Jakobsleiter, Nelkenwurz, Pechnelke, Salbei 'Mainacht' (schwarzblau) und dem Tränenden Herz (Dicentra) ein farbenfrohes und abwechslungsreiches Gartenbeet.

Pflegehinweise

Die Pflege der Wiesen-Margerite ist unkompliziert. Sie benötigt regelmäßige Wassergaben, besonders in trockenen Phasen. Um die Blüte zu verlängern und eine zweite Blühphase zu fördern, sollten verwelkte Blüten regelmäßig entfernt werden. Im Herbst empfiehlt sich ein Rückschnitt, um die Pflanze auf den Winter vorzubereiten.

Fazit

Die Wiesen-Margerite ist eine pflegeleichte und robuste Staude, die mit ihren strahlend weißen Blüten jedes Beet bereichert. Sie ist winterhart und eignet sich hervorragend für sonnige, mäßig trockene Standorte. Ihre Vielseitigkeit macht sie zur idealen Wahl für Gärten und Blumensträuße gleichermaßen.

Kundenbewertungen für Wiesen-Margerite

Fragen zu Wiesen-Margerite 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Wiesen-Margerite 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.