Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen sie diese Woche 15% auf alle Edelrosen

Ihr Gutscheincode:

WEEK2

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 22.06. bis zum 28.06.2024

Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena'

Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' Gypsophila repens 'Compacta Plena'

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
4,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 42527

4 gute Gründe für Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena'

  • breitet sich flach aus
  • bevorzugt kalkhaltige Böden
  • blüht von Juni bis August
  • sonniger Standort
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • niedrig, fast kriechend, üppig, Blüten in lockeren Wölkchen über dem Laub
  • 20 cm - 40 cm
  • gräulich-dunkelgrün, zierlich, länglich, schmal, unscheinbar, fast grasartig
  • Juni - August
  • weiß, gefüllt, üppig, unzählige Einzelblüten
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • trocken, warm, kalkreich, durchlässig, ohne Stau- oder Winternässe
  • gut schnittverträglich, klassische Ergänzung in Blumensträußen und Dekorationen
  • ja, ab 5 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • ca. 6 Stück pro m²
  • ca. 40 cm
  • Beete, Rabatten, Schnitt, Kübel, Kästen

Weitere Informationen

  • Staunässe und Winternässe sollten unbedingt vermieden werden
  • Fuß, DEU

Produktinformationen Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena'

Weißes Blütenmeer für Steingärten, Rosenbeete und Arrangements

Das pflegeleichte, niedrige Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' braucht nicht viel Zuwendung, um jahrelang jedes Jahr aufs Neue zuverlässig seine bis zu 30 cm hohen Polsterkissen auszubreiten. Der unermüdliche Bodendecker und Kübelspezialist benötigt lediglich durchlässigen, mineralischen Boden und einen Platz in voller Sonne, um mit seinen kleinen weißen Blüten das Licht des Sommers einzufangen.

Doch auch noch im angrenzenden Halbschatten kann man sich auf die Ausdauer der charmanten und durchsetzungsfähigen Kissenstaude verlassen. Wie zarter Frühnebel liegen die weißen Blüten zu Füßen aufrechter Rosen, Sträucher, Prachtstauden oder Kübelpflanzen. Nie drängt sich das bescheidene Schleierkraut in den Vordergrund, auch wenn der etwas überhängende Wuchs gerade in Balkonkästen oder Steingärten sehr reizvoll sein kann. Besonders schön kommt das Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' in kleinen Tuffs von 3-5 Pflanzen zur Geltung. Je nach Standort zeigen sich die ersten gefüllten Schleier-Rispen bereits im Juni. Diese Polsterstaude kann sogar bis in den August hinein ohne viel Wasser oder Pflegeaufwand immer neue zarte Blüten bilden.

Obwohl Schleierkraut von jeher Romantik versprüht, lassen sich dennoch ebenso formale Flächen gestalten, die ordnend und mit klarer Linienführung auch in modernen Arrangements beeindrucken können. Bei der Kübelpflanzung ist zu beachten, dass der Topf eher sonnig stehen sollte. Empfehlenswert ist in diesem Fall Kräutererde oder nicht zu nährstoffreiche, durchlässige Topferde. Doch nicht nur auf Balkon und Terrasse - auch im heimischen Bauerngarten lässt sich das kalkliebende Schleierkraut wunderschön arrangieren. Dass sich dieser zarte Bodendecker außergewöhnlich gut gegen Unkraut durchsetzen kann, macht ihn auf ganzer Linie zum idealen Pflanzpartner in jedem Umfeld. Die Sorte 'Compacta Plena' ist darüber hinaus sehr frosthart und wächst in dicht beieinander stehenden Kissen ohne andere Pflanznachbarn zu bedrängen. Dennoch sollte man bei Neupflanzung einen Abstand von ca. zehn Zentimetern einplanen, um dem Schleierkraut Raum zum Entfalten zu geben. Ein Rückschnitt im Frühjahr dient der Verzweigung und Verjüngung der Pflanze, ist aber nicht zwingend notwendig. Auch nach der Blüte wird ein Rückschnitt gut vertragen. Bescheiden, klein, aber oho! So ließe sich die beliebte Kissenstaude sicher gut beschreiben. Doch je nach Gärtnervorliebe kann Gypsophila repens 'Compacta Plena' auch nach Höherem streben: Wer sich ein bisschen toskanisches Flair nachhause holen möchte, pflanzt das wolkenartige Polsterkissen einfach in antik anmutende, elegante Amphoren. Das graugrüne Blatt kombiniert mit dem duftig anmutendem Weiß wirkt vor allem vor einer Mauer, dunklem Blattgrün oder einer Blütenhecke zurückhaltend elegant, fast wie die weiß sprudelnden Zierbrunnen italienischer Herrenhäuser.

Kundenbewertungen für Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena'

Fragen zu Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Teppich-Schleierkraut 'Compacta Plena' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.