Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher Rubus idaeus

16,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 68010
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 40 - 60 cm
  • Im 2 Liter Topf
  • Januar - Dezember
  • 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • aufrecht, locker bogig überhängend
  • 150 cm - 200 cm
  • grün, ca. 5 - 10 cm lang, auf der Oberseite kahl und auf der Unterseite weißfilzig
  • grün
  • weiße Glöckchen, in lockeren Dolden
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • süß, aromatisch
  • bleiben nach der Ernte lange frisch
  • große, rote Früchte
  • selbstfruchtbar

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler Gartenboden
  • im Herbst die abgeernteten Triebe bodennah zurückschneiden, die jungen Triebe stehen lassen
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Marmelade, Kuchen, Frischverzehr

Produktinformationen Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher

Große Naschbeeren für kleine Naschbären!

Sie zählen zu den absoluten Lieblingen bei Kindern. Die Himbeeren! Wer hat sie nicht in Kindertagen hemmungslos von diversen Himbeersträuchern gepflückt, um sie dann sofort gierig in den Mund zu stecken? Wie viele passen auf einmal hinein? Genug, um eine wahre Geschmacksexplosion zu erleben! Nicht nur Kleine Gartenforscher sind süchtig danach. Auch unter den großen werden Kindheitserinnerungen wach, wenn die süßen, aromatischen Beeren endlich reif sind! Die schnellsten beim Pflücken gewinnen, denn die dürfen die meisten Beeren heimlich vernaschen! 'Roter Naschi' heißt auch unsere Rote Himbeere, die besonders große Früchte trägt. Aber nicht nur das: die Beeren sind auch nach dem Pflücken noch lange frisch. Man kann sich also gaaaaaaaaaanz viel Zeit lassen mit dem Genießen. Wenn nicht Eltern kommen und 'Roter Naschi' für sich haben wollen!

Rubus idaeus 'Roter Naschi' liebt sonnige bis halbschattige Standorte mit normalem Gartenboden. Der Platz sollte mit Mama oder Papa ausgesucht werden, denn immerhin soll 'Roter Naschi' dort die nächsten Jahre verbringen. So, jetzt geht es richtig an die Arbeit! Was wird gebraucht? Kleidung, die schmutzig werden darf, Gartenhandschuhe, Gummistiefel, Schaufel und Grabegabel. Erst mal ein Loch graben. Da muss vielleicht ein Erwachsener helfen. Wenn es groß genug ist, wird das darunterliegende Erdreich mit der Grabegabel gelockert. So können die Wurzeln von Rote Himbeere 'Roter Naschi' gut in tiefere Schichten vordringen. Was sind eigentlich Wurzeln und wofür braucht die Pflanze die überhaupt? Gemeinsames Nachlesen macht schlau! Und Spaß! Jetzt darf 'Roter Naschi' ins neue Heim einziehen. Das Loch wieder mit Erde füllen und mulchen. Mulchen? Dabei wird der Bereich um die Pflanze mit getrocknetem Rasenschnitt oder Laub bedeckt. Das verhindert, dass die Erde um Rote Himbeere 'Roter Naschi' austrocknet. Außerdem fühlen sich die vielen, wichtigen Bodenlebewesen so viel wohler. Hebt mal die Mulchschicht hoch und beobachtet, was darunter alles los ist! Solche Entdeckungen können übrigens ins Forschertagebuch eingetragen werden, das es unter https://www.kleine-gartenforscher.de/forschertagebuch/ kostenlos zum Herunterladen gibt! Gießen nicht vergessen!

Was man aus den süßen Beeren alles zubereiten kann? Nur die besten Speisen! Und ein superleckeres Rezept für eine außergewöhnliche Erfrischung wird mit Rote Himbeere 'Roter Naschi' mitgeliefert!

Kundenbewertungen für Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Schulz, Sperberstrasse 18, 90530 Wendelstein
Datum: 03.10.2021

"Sehr geehrte Damen und Herren! Wir waren bisher mit ihren Pflanzen sehr zufrieden. Im Mai haben wir bei Ihnen einen Himbeerstrauch „Rote Naschis“ gekauft. Als er angeliefert wurde, waren bereits ein paar Blätter eingetrocknet. Wir haben ihn trotzdem ordnungsgemäß eingesetzt, aber nun mussten wir leider feststellen, dass die Pflanze vertrocknet ist. Gerne erwarten wir Ihre Stellungnahme. Mit freundlichen Gruß Elisabeth Schulz"

Antwort des Shopbetreibers

"Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Rote Himbeere 'Roter Naschi' Kleine Gartenforscher 1

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Schulz, Sperberstrasse 18, 90530 Wendelstein
Datum: 03.10.2021

"Sehr geehrte Damen und Herren! Wir waren bisher mit ihren Pflanzen sehr zufrieden. Im Mai haben wir bei Ihnen einen Himbeerstrauch „Rote Naschis“ gekauft. Als er angeliefert wurde, waren bereits ein paar Blätter eingetrocknet. Wir haben ihn trotzdem ordnungsgemäß eingesetzt, aber nun mussten wir leider feststellen, dass die Pflanze vertrocknet ist. Gerne erwarten wir Ihre Stellungnahme. Mit freundlichen Gruß Elisabeth Schulz"

Antwort des Shopbetreibers

"Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.