Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen sie diese Woche 15% auf alle Edelrosen

Ihr Gutscheincode:

WEEK2

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 22.06. bis zum 28.06.2024

Blumenhartriegel 'Flower Tower'

Blumenhartriegel 'Flower Tower'

3 gute Gründe für Blumenhartriegel 'Flower Tower'

  • robust
  • insektenfreundlich
  • schöne weiße Blüten
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann
Topfware ?
Liefergröße: 60 - 80 cm
Im 5 Liter Topf
68337
59,99 € *
- +

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Liefergröße: 80 - 100 cm
Im 5 Liter Topf
68338
69,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Was Sie über Blumenhartriegel 'Flower Tower' wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • 300 cm - 400 cm
  • 60 cm - 120cm
  • im Herbst karminrot
  • Mai - Juni
  • weiß, groß, offen
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig
  • ja, ab 35 - 45 Liter

Produktinformationen Blumenhartriegel 'Flower Tower'

 

Die hohe Kunst, Akzente zu setzen

Fehlt Ihnen noch das "gewisse Etwas" für Ihren Garten? Dann hat die Suche nun ein Ende.

Denn manche Gehölze sind wahre Kunstwerke und verdienen Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit: Der schlanke Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist eine besonders aparte Züchtung, die das Wechselspiel von Farben und Form auf Schönste in sich vereint und mit seinem besonderen Flair für Aha-Erlebnisse sorgt. Von Mai bis Juni erscheint zuverlässig eine weiße üppige Blüte, die im Kontrast zu den dunkelgrünen, eiförmigen Blättern elegante Lichtpunkte zwischen den Zweigen setzt. Mit seinen rosaroten, kugelrunden Früchten ist der Blumenhartriegel 'Flower Tower' auch im weiteren Jahresverlauf ein echter Hingucker. Die niedlichen Früchte erscheinen ab September und eignen sich sehr gut für Gestecke und filigrane Dekorationszwecke, die auch im Haus alle Blicke auf sich ziehen. Doch auch draußen im Herbstgarten ist dieses aparte Ziergehölz nicht zu übersehen. Ob voll ausgewachsen oder als Neupflanzung: Mit seiner scharlachroten Blattfärbung überragt dieser leuchtende Hartriegel andere Gartenelemente mit Leichtigkeit und sorgt so für ein interessantes Spannungsverhältnis. Der turmartige Blumenhartriegel 'Flower Tower' erreicht bei einer überschaubaren Breite von einem Meter eine stattliche Höhe von bis zu vier Metern und eignet sich damit vor allem für kleine Stadtgärten und reizvolle Anlagen nach japanischem Vorbild.

Durch seinen gefälligen Wuchs ist er aber auch in jeden anderen Gartenstil leicht zu integrieren und füllt sogar schmale Lücken, die bisher schwierig zu bepflanzen waren. Er ist unkompliziert und lässt sich in jeden nährstoffreichen Boden pflanzen, jedoch ist hierbei eine gute Drainage unabdingbar, denn er mag keine nassen Füße. Der Flachwurzler wächst sowohl im Halbschatten als auch in der Sonne und stellt keinen besonderen Standortansprüche. Der Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist bei normalen Wasserbedarf pflegeleicht und benötigt keinen Rückschnitt. Damit eignet er sich auch für ältere Gartenbesitzer, kleine Vorgärten und verwinkelte Gartenecken. Ursprünglich von Japan bis Korea verbreitet, macht dieser dekorative Hartriegel, dank seiner sehr guten Winterhärte bis -18 ºC, inzwischen auch in unseren Gärten eine gute Figur. Doch gerade japanischen Gärten, die auch noch auf kleinstem Raum ganze Landschaften in sich vereinen, wohnt ein ganz besonderer Zauber inne.

Kennzeichnend ist die Harmonie, die durch diese Gärten fließt, gepaart mit der Kunst am richtigen Standort Akzente zu setzen. Für Orte, an denen aufgrund geringer Platzverhältnisse die infrage kommende Bepflanzung mit größter Sorgfalt ausgewählt werden muss, ist Cornus kousa 'Flower Tower' deshalb ein echter Gewinn. So wird Garten-Kunst tatsächlich zum Kinderspiel!

Das Bildmaterial wird bereitgestellt von HORTIVAL DIFFUSION®

Kundenbewertungen für Blumenhartriegel 'Flower Tower'

Fragen zu Blumenhartriegel 'Flower Tower' 12

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

C5 60 - 80 cm

Frage von zumegen
Datum: 10.06.2024

"hallo, rollen sich die Blätter stark wie bei manchen cornus sorten? gruss"

Antwort des Shopbetreibers

"

Blumenhartriegel 'Flower Tower' (Cornus kousa 'Flower Tower') hat im Allgemeinen nicht die Tendenz, seine Blätter stark einzurollen. Ein leichtes Einrollen der Blätter kann gelegentlich durch Stressfaktoren wie Trockenheit oder Schädlinge verursacht werden. Achten Sie darauf, dass die Pflanze ausreichend Wasser bekommt und regelmäßig auf Schädlinge überprüft wird, um solche Probleme zu vermeiden.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Bartölke
Datum: 22.05.2024

"Wir wohnen im hohen Norden und es ist hier oft sehr windig. Ist der Flower Tower windanfällig? Verträgt er auch stärkeren Wind? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist eine robuste Pflanze, aber er kann in sehr windigen Lagen leiden. Obwohl er widerstandsfähig ist, bevorzugt er geschützte Standorte, um Schäden an den Zweigen und Blättern zu vermeiden. In besonders windigen Gegenden empfiehlt es sich, ihn an einem Platz mit Windschutz, wie zum Beispiel in der Nähe von Gebäuden oder größeren Sträuchern, zu pflanzen. Dies hilft, seine Gesundheit und Blühfähigkeit zu erhalten.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Anonym
Datum: 08.02.2024

"Hallo, Trägt dieser Cornus im Herbst rote Früchte? Wenn ja,wie groß sind diese?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Flower-Tower trägt eigentlich keine, bzw selten Früchte. Cornus kousa oder Cornus mas sind eher Sorte,n die für Früchte bekannt sind.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Seyfert
Datum: 29.09.2023

"Hallo, wie hoch ist der jährliche Zuwachs pro Jahr? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Die Pflanze wächst zwischen 20 - 30 cm pro Jahr.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von becker
Datum: 26.09.2023

"hallo,laut beschreibung ist der hartriegel ein flachwurzler-wie breit werden die wurzeln?geht terassennähe oder drücken die wurzeln alles hoch?vg"

Antwort des Shopbetreibers

"

Blumenhartriegel ist tatsächlich ein Flachwurzler, aber die Ausbreitung der Wurzeln hängt von verschiedenen Faktoren wie Bodenbeschaffenheit und Platzangebot ab. In der Regel sollte man bei Bäumen und größeren Sträuchern in Terrassennähe vorsichtig sein, da die Wurzeln Oberflächenstrukturen wie Terrassenplatten anheben können.

Für den Blumenhartriegel wäre ein Mindestabstand von etwa 2-3 Metern zur Terrasse zu empfehlen, um das Risiko von Wurzelschäden zu minimieren. Wenn Sie den Strauch näher an der Terrasse haben möchten, könnten Sie überlegen, eine Wurzelsperre zu installieren. Diese verhindert, dass die Wurzeln sich zu weit ausbreiten und Schäden verursachen.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Kemper
Datum: 17.09.2023

"Guten Tag, Ist auch ein Plätzchen im Halbschatten ok?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Danke für Ihre Nachfrage! Der Hartriegel gedeiht auch im Halbschatten hervorragend. Das hatten wir falsch angegeben und jetzt korrigiert.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Hellrung
Datum: 18.08.2023

"Kann "'Flower Tower" auch in einen sandigen Boden gepflanzt werden, und können dann die Nährstoffe durch Dünger zugegeben werden? Benötigt er eher einen (Torf-)sauren Boden oder bevorzugt er einen neutralen Boden? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist in der Regel ziemlich anpassungsfähig, was den Bodentyp betrifft. Er gedeiht am besten in einem gut durchlässigen, fruchtbaren Boden. Ein sandiger Boden ist grundsätzlich durchlässig, enthält jedoch oft weniger Nährstoffe und organisches Material. Daher ist es sinnvoll, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder organischem Material anzureichern, um den Nährstoffgehalt zu erhöhen.

 

Eine regelmäßige Düngung, insbesondere im Frühjahr und eventuell noch einmal im Sommer, kann ebenfalls helfen, dem Baum die Nährstoffe zu liefern, die er für ein gesundes Wachstum benötigt.

 

Was den pH-Wert betrifft, so kommt der Blumenhartriegel 'Flower Tower' mit einer recht breiten Palette an Boden-pH-Werten zurecht. Ein leicht saurer bis neutraler pH-Wert (zwischen etwa 6 und 7) ist in der Regel ideal, aber der Baum ist ziemlich tolerant gegenüber Bodenbedingungen.

 

Wenn Sie in einer Gegend mit sehr sandigem Boden leben, könnte ein Bodentest sinnvoll sein. Dieser gibt Ihnen spezifische Informationen über den pH-Wert und die Nährstoffverfügbarkeit in Ihrem Boden, sodass Sie gezielt Dünger und Bodenverbesserungen auswählen können.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Stefanie
Datum: 29.07.2023

"Hallo, ich habe den Flower Tower ohne Etikett bekommen, weder an der Pflanze, noch am Topf oder in der Verpackung. Woran kann ich erkennen, dass es tatsächlich der Flower Tower ist ? Wär schade ihn in 5 Jahren ausgraben zu müssen weil es eine klassische Variante ist die sehr langsam 3 Meter in die Breite wächst. "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das lässt sich höchstens an der Blüte erkennen. Aber eigentlich müsste irgendwo ein Label besfestigt sein, da wir die Pflanze ohne Scannen des Labels gar nicht verpacken können.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Lobbes
Datum: 09.07.2023

"Kann man den Hartriegel durch Schnitt auch niedriger halten? Wächst er im Alter noch in die Breite? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, den Blumenhartriegel "Flower Tower" können Sie durch einen gezielten Rückschnitt niedriger halten. Der richtige Zeitpunkt dafür ist das Frühjahr, bevor der neue Austrieb beginnt. Ein jährlicher Schnitt fördert auch eine üppigere Blüte. Im Alter neigt der Blumenhartriegel dazu, etwas in die Breite zu wachsen, aber mit einem regelmäßigen Schnitt können Sie auch das Wachstum in die Breite kontrollieren.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Graß
Datum: 09.09.2022

"Behält der Blumenhartriegel im Winter seine Blätter oder wirft er sie im Herbst ab?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel ist nicht immergrün und wirft daher sein Blattkleid im Herbst ab.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Kleefeld
Datum: 21.08.2022

"Kann man diese Pflanze im Kübel belassen und wird die "Krone" breit?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Flieder kann im Kübel gehalten werden. Durch den Turmartigen Wuchs bleibt die Krone relativ schmal.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Frohnholzer
Datum: 17.08.2022

"Kann ich den kornus in die Nähe von Rosen pflanzen? Wenn nicht, verträgt er Helleborus in deiner Nachbarschaft und auch Hostas "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das ist alles kein Problem! Einfach nur nicht zu dicht an die Rosen setzen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 12
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Blumenhartriegel 'Flower Tower' 12

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

C5 60 - 80 cm

Frage von zumegen
Datum: 10.06.2024

"hallo, rollen sich die Blätter stark wie bei manchen cornus sorten? gruss"

Antwort des Shopbetreibers

"

Blumenhartriegel 'Flower Tower' (Cornus kousa 'Flower Tower') hat im Allgemeinen nicht die Tendenz, seine Blätter stark einzurollen. Ein leichtes Einrollen der Blätter kann gelegentlich durch Stressfaktoren wie Trockenheit oder Schädlinge verursacht werden. Achten Sie darauf, dass die Pflanze ausreichend Wasser bekommt und regelmäßig auf Schädlinge überprüft wird, um solche Probleme zu vermeiden.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Bartölke
Datum: 22.05.2024

"Wir wohnen im hohen Norden und es ist hier oft sehr windig. Ist der Flower Tower windanfällig? Verträgt er auch stärkeren Wind? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist eine robuste Pflanze, aber er kann in sehr windigen Lagen leiden. Obwohl er widerstandsfähig ist, bevorzugt er geschützte Standorte, um Schäden an den Zweigen und Blättern zu vermeiden. In besonders windigen Gegenden empfiehlt es sich, ihn an einem Platz mit Windschutz, wie zum Beispiel in der Nähe von Gebäuden oder größeren Sträuchern, zu pflanzen. Dies hilft, seine Gesundheit und Blühfähigkeit zu erhalten.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Anonym
Datum: 08.02.2024

"Hallo, Trägt dieser Cornus im Herbst rote Früchte? Wenn ja,wie groß sind diese?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Flower-Tower trägt eigentlich keine, bzw selten Früchte. Cornus kousa oder Cornus mas sind eher Sorte,n die für Früchte bekannt sind.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Seyfert
Datum: 29.09.2023

"Hallo, wie hoch ist der jährliche Zuwachs pro Jahr? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Die Pflanze wächst zwischen 20 - 30 cm pro Jahr.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von becker
Datum: 26.09.2023

"hallo,laut beschreibung ist der hartriegel ein flachwurzler-wie breit werden die wurzeln?geht terassennähe oder drücken die wurzeln alles hoch?vg"

Antwort des Shopbetreibers

"

Blumenhartriegel ist tatsächlich ein Flachwurzler, aber die Ausbreitung der Wurzeln hängt von verschiedenen Faktoren wie Bodenbeschaffenheit und Platzangebot ab. In der Regel sollte man bei Bäumen und größeren Sträuchern in Terrassennähe vorsichtig sein, da die Wurzeln Oberflächenstrukturen wie Terrassenplatten anheben können.

Für den Blumenhartriegel wäre ein Mindestabstand von etwa 2-3 Metern zur Terrasse zu empfehlen, um das Risiko von Wurzelschäden zu minimieren. Wenn Sie den Strauch näher an der Terrasse haben möchten, könnten Sie überlegen, eine Wurzelsperre zu installieren. Diese verhindert, dass die Wurzeln sich zu weit ausbreiten und Schäden verursachen.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Kemper
Datum: 17.09.2023

"Guten Tag, Ist auch ein Plätzchen im Halbschatten ok?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Danke für Ihre Nachfrage! Der Hartriegel gedeiht auch im Halbschatten hervorragend. Das hatten wir falsch angegeben und jetzt korrigiert.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Hellrung
Datum: 18.08.2023

"Kann "'Flower Tower" auch in einen sandigen Boden gepflanzt werden, und können dann die Nährstoffe durch Dünger zugegeben werden? Benötigt er eher einen (Torf-)sauren Boden oder bevorzugt er einen neutralen Boden? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel 'Flower Tower' ist in der Regel ziemlich anpassungsfähig, was den Bodentyp betrifft. Er gedeiht am besten in einem gut durchlässigen, fruchtbaren Boden. Ein sandiger Boden ist grundsätzlich durchlässig, enthält jedoch oft weniger Nährstoffe und organisches Material. Daher ist es sinnvoll, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder organischem Material anzureichern, um den Nährstoffgehalt zu erhöhen.

 

Eine regelmäßige Düngung, insbesondere im Frühjahr und eventuell noch einmal im Sommer, kann ebenfalls helfen, dem Baum die Nährstoffe zu liefern, die er für ein gesundes Wachstum benötigt.

 

Was den pH-Wert betrifft, so kommt der Blumenhartriegel 'Flower Tower' mit einer recht breiten Palette an Boden-pH-Werten zurecht. Ein leicht saurer bis neutraler pH-Wert (zwischen etwa 6 und 7) ist in der Regel ideal, aber der Baum ist ziemlich tolerant gegenüber Bodenbedingungen.

 

Wenn Sie in einer Gegend mit sehr sandigem Boden leben, könnte ein Bodentest sinnvoll sein. Dieser gibt Ihnen spezifische Informationen über den pH-Wert und die Nährstoffverfügbarkeit in Ihrem Boden, sodass Sie gezielt Dünger und Bodenverbesserungen auswählen können.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Stefanie
Datum: 29.07.2023

"Hallo, ich habe den Flower Tower ohne Etikett bekommen, weder an der Pflanze, noch am Topf oder in der Verpackung. Woran kann ich erkennen, dass es tatsächlich der Flower Tower ist ? Wär schade ihn in 5 Jahren ausgraben zu müssen weil es eine klassische Variante ist die sehr langsam 3 Meter in die Breite wächst. "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das lässt sich höchstens an der Blüte erkennen. Aber eigentlich müsste irgendwo ein Label besfestigt sein, da wir die Pflanze ohne Scannen des Labels gar nicht verpacken können.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Lobbes
Datum: 09.07.2023

"Kann man den Hartriegel durch Schnitt auch niedriger halten? Wächst er im Alter noch in die Breite? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, den Blumenhartriegel "Flower Tower" können Sie durch einen gezielten Rückschnitt niedriger halten. Der richtige Zeitpunkt dafür ist das Frühjahr, bevor der neue Austrieb beginnt. Ein jährlicher Schnitt fördert auch eine üppigere Blüte. Im Alter neigt der Blumenhartriegel dazu, etwas in die Breite zu wachsen, aber mit einem regelmäßigen Schnitt können Sie auch das Wachstum in die Breite kontrollieren.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Graß
Datum: 09.09.2022

"Behält der Blumenhartriegel im Winter seine Blätter oder wirft er sie im Herbst ab?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Blumenhartriegel ist nicht immergrün und wirft daher sein Blattkleid im Herbst ab.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Kleefeld
Datum: 21.08.2022

"Kann man diese Pflanze im Kübel belassen und wird die "Krone" breit?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Der Flieder kann im Kübel gehalten werden. Durch den Turmartigen Wuchs bleibt die Krone relativ schmal.

"

C5 60 - 80 cm

Frage von Frohnholzer
Datum: 17.08.2022

"Kann ich den kornus in die Nähe von Rosen pflanzen? Wenn nicht, verträgt er Helleborus in deiner Nachbarschaft und auch Hostas "

Antwort des Shopbetreibers

"

Das ist alles kein Problem! Einfach nur nicht zu dicht an die Rosen setzen.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.