Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen Sie diese Woche 15% auf alle Rosen

Ihr Gutscheincode:

FINALE

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 13.07. bis zum 19.07.2024

Echtes Geißblatt

Echtes Geißblatt Lonicera caprifolium

10,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 67140

4 gute Gründe für Echtes Geißblatt

  • Insektennährgehölz
  • intensiv duftend
  • reich blühend
  • winterhart
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Echtes Geißblatt wissen sollten:

Lieferung

  • 60 - 100 cm
  • Im 2 Liter Topf
  • ganzjährig

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • sehr leuchtende Farbe
  • schlingend
  • 400 cm - 500 cm
  • 100 cm - 300 cm
  • mittelgrün, leicht glänzend, groß, dicht
  • Mai - Juli
  • innen gelbweiß und außen rötlich

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • normaler Gartenboden
  • ja, ab 25 - 30 Liter
  • 50-100 cm
  • Berankung von Zäunen, Mauern, etc., Kletterhilfe wird benötigt

Produktinformationen Echtes Geißblatt

Echtes Geißblatt: Duftende Eleganz und nächtliche Schönheit

Echtes Geißblatt: Ein Duft von Wildnis und Romantik

Das Echte Geißblatt, bekannt für seine duftenden, trompetenförmigen Blüten, ist eine Kletterpflanze, die mit ihrer Eleganz und ihrem betörenden Duft beeindruckt. Von Frühsommer bis Herbst bietet es eine Show aus weiß, gelb oder rosa farbenen Blüten, die besonders in den Abendstunden zur vollen Entfaltung kommen und Gärten sowie Terrassen in ein aromatisches Paradies verwandeln.

Vorteile des Echten Geißblatts

  • Duftende Blüten: Bietet eine langanhaltende Duftquelle von Frühsommer bis Herbst.
  • Nächtliche Schönheit: Die Blüten duften besonders intensiv in den Abendstunden, ideal für Sommerabende im Freien.
  • Kletternde Wuchsform: Perfekt zur Begrünung von Zäunen, Pergolen und anderen Strukturen.
  • Attraktiv für Bestäuber: Zieht mit seinen Blüten Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten an.

Pflanz- und Pflegehinweise

Das Echte Geißblatt bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit gut durchlässigem, nährstoffreichem Boden. Eine regelmäßige Bewässerung und eine Düngung im Frühjahr fördern ein gesundes Wachstum und eine reiche Blütenbildung. Ein jährlicher Rückschnitt im Spätwinter oder frühen Frühjahr hilft, die Pflanze in Form zu halten und fördert die Verzweigung für noch mehr Blüten.

Erleben Sie den Duft und die Schönheit des Echten Geißblatts

Mit dem Echten Geißblatt holen Sie sich eine Pflanze in den Garten, die nicht nur durch ihre optische Schönheit besticht, sondern auch eine duftende Oase für Sommerabende schafft. Seine Kletterfähigkeit und die Anziehungskraft auf Bestäuber machen es zu einer wertvollen und vielseitigen Ergänzung für jeden Garten.

Kundenbewertungen für Echtes Geißblatt

Fragen zu Echtes Geißblatt 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Lieselotte
Datum: 20.05.2024

"Das Geissblatt wurde vor 4 Wochen eingepflanzt. Es ist gut angewachsen und schon 50 cm gewachsen. Es zeigen sich sogar schon erste, ganz zarte Knospenansätze. Sollte ich das Geissblatt düngen und wenn ja, womit? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, Sie können das echte Geißblatt düngen, um das Wachstum zu unterstützen, insbesondere da es bereits gut angewachsen ist und Knospenansätze zeigt. Verwenden Sie einen ausgewogenen, organischen Dünger oder einen speziellen Dünger für Kletterpflanzen. Ein universeller Flüssigdünger oder ein Langzeitdünger, der stickstoffbetont ist, eignet sich ebenfalls gut.

Wenden Sie den Dünger gemäß den Anweisungen auf der Verpackung an. In der Regel ist es ausreichend, alle 4 bis 6 Wochen während der Wachstumsperiode (Frühling bis Spätsommer) zu düngen. Achten Sie darauf, die Pflanze nach dem Düngen gut zu gießen, damit die Nährstoffe in den Boden eindringen können.

"

Frage von Ruf
Datum: 21.02.2024

"verliert das echte Geisblatt im Winter die Blätter?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, das Echte Geißblatt (Lonicera caprifolium) ist in der Regel laubabwerfend und verliert im Winter seine Blätter. In milderen Klimazonen oder bei besonders geschützten Standorten kann es sein, dass einige Blätter länger an der Pflanze bleiben, aber generell sollte man davon ausgehen, dass das Echte Geißblatt im Herbst sein Laub abwirft und im Frühjahr wieder neu austreibt.

"

Frage von Helke koch
Datum: 28.07.2021

"Trägt dieser Artikel Früchte und kann man sie essen.Welches Geißblatt trägt Früchte und kann man sie auch essen."

Antwort des Shopbetreibers

"Das Geißblatt gilt sortenunabhängig als leicht giftig und vom Verzehr wird für Mensch und Tier abgeraten."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 3
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Echtes Geißblatt 3

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage von Lieselotte
Datum: 20.05.2024

"Das Geissblatt wurde vor 4 Wochen eingepflanzt. Es ist gut angewachsen und schon 50 cm gewachsen. Es zeigen sich sogar schon erste, ganz zarte Knospenansätze. Sollte ich das Geissblatt düngen und wenn ja, womit? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, Sie können das echte Geißblatt düngen, um das Wachstum zu unterstützen, insbesondere da es bereits gut angewachsen ist und Knospenansätze zeigt. Verwenden Sie einen ausgewogenen, organischen Dünger oder einen speziellen Dünger für Kletterpflanzen. Ein universeller Flüssigdünger oder ein Langzeitdünger, der stickstoffbetont ist, eignet sich ebenfalls gut.

Wenden Sie den Dünger gemäß den Anweisungen auf der Verpackung an. In der Regel ist es ausreichend, alle 4 bis 6 Wochen während der Wachstumsperiode (Frühling bis Spätsommer) zu düngen. Achten Sie darauf, die Pflanze nach dem Düngen gut zu gießen, damit die Nährstoffe in den Boden eindringen können.

"

Frage von Ruf
Datum: 21.02.2024

"verliert das echte Geisblatt im Winter die Blätter?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Ja, das Echte Geißblatt (Lonicera caprifolium) ist in der Regel laubabwerfend und verliert im Winter seine Blätter. In milderen Klimazonen oder bei besonders geschützten Standorten kann es sein, dass einige Blätter länger an der Pflanze bleiben, aber generell sollte man davon ausgehen, dass das Echte Geißblatt im Herbst sein Laub abwirft und im Frühjahr wieder neu austreibt.

"

Frage von Helke koch
Datum: 28.07.2021

"Trägt dieser Artikel Früchte und kann man sie essen.Welches Geißblatt trägt Früchte und kann man sie auch essen."

Antwort des Shopbetreibers

"Das Geißblatt gilt sortenunabhängig als leicht giftig und vom Verzehr wird für Mensch und Tier abgeraten."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.