Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen Sie diese Woche 15% auf alle Rosen

Ihr Gutscheincode:

FINALE

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 13.07. bis zum 19.07.2024

Wald-Windröschen

Wald-Windröschen Anemone sylvestris

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
4,49 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 43443

4 gute Gründe für Wald-Windröschen

  • bienenfreundlich
  • winterhart
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • blüht von Mai bis Juni
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Wald-Windröschen wissen sollten:

Lieferung

  • ganzjährig
  • 1 Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • bienenfreundlich
  • aufrecht
  • 15 cm - 30 cm
  • 20 cm - 30 cm
  • matt, tiefgrün
  • Mai - Juni
  • einfach, gelbe Staubblätter, klein
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig
  • trocken bis frisch, durchlässig, humusreich
  • nein
  • ca. 10 bis 12 Stück pro m²
  • ca. 30 cm
  • Gehölzrand, Freiland, Steppenheide, in Gruppen

Produktinformationen Wald-Windröschen

Wald-Windröschen: Eine zauberhafte Blütenpracht für Ihren Garten

Das Wald-Windröschen zählt zu den schönsten Blütenpflanzen in unseren Gärten. Diese Pflanzenart nennt sich auch das Große Windröschen. Diese Art stammt aus der Gattung der Windröschen, die zur Familie der Hahnenfußgewächse zählt. (Bot.) Anemone sylvestris zieht im Frühsommer alle Blicke auf sich. Die wundervollen Blüten der als Waldanemone bekannten Pflanze ähneln wilden Rosenblüten, was ihr vermutlich den Namen einbrachte. Die Pflanze blüht von Mai bis in den Juni. In dieser Zeit weht der Wind zuweilen kräftig über Wiesen, Wälder und Gärten und erfasst die zarten weißen Blütenschalen. Diese wirken auf den ersten Blick fragil, erweisen sich jedoch als standfest und robust.

Wuchs und Aussehen

Das Wald-Windröschen ist mit einer Wuchshöhe von maximal 30 cm und einer ebensolchen Breite eine attraktive Pflanze. Sie lässt sich vielseitig im Garten einsetzen. Das Wald-Windröschen entfaltet in Beeten und Rabatten, im Freiland oder Gehölzrand sowie im Wald seinen unwiderstehlichen Charme. Die zauberhaften Blüten stehen an langen Stielen und ragen aus den mehrteiligen Blättern heraus. In der Blütenmitte leuchten die Staubblätter in einem kräftigen Gelb. Die Anemone sylvestris wächst krautig und ausdauernd. Die Blätter sind tiefgrün und drei- bis fünffingrig. Ihr kräftiges Grün bildet einen schönen Hintergrund für die weißen Blüten. Diese werden knapp fünf Zentimeter groß. Aus ihrer Vielzahl ergibt sich eine großartige Blütenpracht. Die mehrjährige Staude ist sommergrün und entledigt sich im Herbst ihrer Laubblätter und aller oberirdischen Triebe. Die Pflanze zieht sich über den Winter in den Boden zurück. Dort bilden die dicklichen Wurzeln ein wichtiges Speicher- und Überdauerungssystem für die Pflanze.

Pflege und Standort

Am wohlsten fühlt sich das Wald-Windröschen im Halbschatten. Auch sonnige Standorte akzeptiert die Pflanze. Die Blüten verströmen zur Blütezeit einen zarten Duft, der auch Hummeln, Bienen und anderen Insekten nicht verborgen bleibt. Die Anemone sylvestris erweist sich als unkompliziert, robust und stellt geringe Ansprüche an den Boden. Sie entwickelt sich am besten auf einem frischen, humusreichen, kalkreichen und gut durchlässigen Untergrund. Pflanzt der Gärtner das Wald-Windröschen in größeren Gruppen, erhöht sich die Flächenwirkung der Blütenstaude. Auf den Quadratmeter passen zehn bis zwölf Stück. Der ideale Pflanzabstand zur Nachbarpflanze beträgt 30 Zentimeter. Die Staude begeistert mit ihrem Wildblumen-Charakter jeden Betrachter.

Verwendung und Kombination

Das Wald-Windröschen passt aufgrund seiner weißen Blüten perfekt in bunte Blumenbeete und ist eine wundervolle Ergänzungspflanze, die sich herrlich kombinieren lässt. Neben kleinen Farnen, Funkien oder Schattengräsern sieht das Wald-Windröschen magisch schön aus. Auch halbschattige Areale verschönert die Staude mit ihrer anmutigen Art. Bei Trockenheit lässt der Gartenfreund der Pflanze regelmäßig etwas Gießwasser zukommen.

Besondere Eigenschaften

  • bienenfreundlich
  • sehr winterhart, pflegeleicht
  • schöner Fruchtschmuck
  • eignet sich gut für eine Gruppenpflanzung

Wald-Windröschen im Garten

Das Wald-Windröschen ist eine großartige Bereicherung für jeden Garten und setzt wunderschöne Akzente in Beeten, Rabatten und an Gehölzrändern. Mit seinen zarten, weißen Blüten und dem robusten Wuchs ist es eine perfekte Wahl für Gartenliebhaber, die nach einer pflegeleichten und beeindruckenden Pflanze suchen.

Kundenbewertungen für Wald-Windröschen

Fragen zu Wald-Windröschen 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Wald-Windröschen 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.