Garten Schlüter

ROSENWOCHEN BEI GARTEN SCHLÜTER

Sparen Sie diese Woche 15% auf alle Rosen

Ihr Gutscheincode:

FINALE

Jetzt sparen

*Gutscheincode einlösbar vom 13.07. bis zum 19.07.2024

Morgenstern-Segge

Morgenstern-Segge Carex grayi

5,49 € *
Inhalt: 1 Stück
-10%
ab 12 Stück
4,94 € *
je Stück
-14%
ab 24 Stück
4,67 € *
je Stück
- +
Stück

Versandfertig in 5 - 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 43154

4 gute Gründe für Morgenstern-Segge

  • winterhart
  • blüht von Juli bis August
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • immergrün
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Morgenstern-Segge wissen sollten:

Lieferung

  • Im 9 cm Topf
  • ganzjährig
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • horstbildend, leicht überhängend
  • 40 cm - 70 cm
  • grün, schmal, glatt
  • keine Herbstfärbung, immergrün
  • Juli - August
  • frischgrün, sternförmig, auch getrocknet in braun eine Zierde
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • sternförmig, frisch und grün oder getrocknet und braun ein Blickfang

Anforderungen & Pflege

  • sonnig
  • anspruchslos, sogar in Staunässe an in flachen Wasserstellen
  • für den Schnitt und für Gestecke geeignet
  • ja, ab 10 - 20 Liter
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • 3 - 6 Stück pro m²
  • ca. 30 - 40 cm
  • einen Universal- oder Langzeitdünger, im Idealfall einen Gräserdünger verwenden
  • Beete, Rabatten, Uferzonen, Kübel, Steingärten

Weitere Informationen

  • Carex ist die Staude des Jahres 2015

Produktinformationen Morgenstern-Segge

Morgenstern Segge: Exotischer Blickfang für Teich und Garten

Diese tolle Staude ist ein grandioser Blickfang am Gartenteich! Die Morgenstern Segge ist ein anspruchsloses Gras. Sie gedeiht im sumpfigen Wasserrand ebenso wie in frischen oder normalen Böden. Am Teichrand, am Waldrand, im Garten und im Kübel fühlt sich die bis -17°C winterharte (bot. Carex grayi) heimisch. Diese schöne Pflanze benötigt das Sonnenlicht. Standorte in der direkten Sonne oder im Halbschatten sind ideal. Das Ziergras mit den formschönen, unaufdringlichen Blüten ziert gerne sonnige Bachläufe. Fließendes Wasser bevorzugt diese Segge genauso wie stehende Gewässer. Kein Wunder, dass dieses Gras gleichermaßen bei Gartenliebhabern und in der Floristik populär ist!

Besondere Merkmale der Morgenstern Segge

Die exotischen Fruchtstände machen Carex grayi zu einem auffälligen Schmuck, der dem Garten eine besondere Ehre verleiht. Die Morgenstern Segge bietet dem Betrachter in Vasen und Gestecken einen unglaublich attraktiven Anblick. Im Vergleich zu vielen anderen Gräsern ist diese Segge pflegeleicht. Carex grayi stellt wenige Ansprüche an den Boden und breitet sich nicht übermäßig aus. In Einzelfällen vermehrt sich das mehrjährige Gras durch Selbstaussaat. Dieser zurückhaltende und ungiftige Blickfang im Garten ist absolut kinder- und haustierfreundlich.

Optimale Pflanzbedingungen und Pflege

  • Bevorzugt frische bis feuchte Böden: Ideal für sumpfige Wasserränder und frische Gartenböden.
  • Attraktive Fruchtstände: Die Blätter überragen den Fruchtstand und bieten einen einzigartigen Anblick.
  • Pflegeleicht: Kein Rückschnitt im Herbst notwendig, einfaches Entfernen alter Blätter im Frühjahr.
  • Zum Schnitt geeignet: Frische oder getrocknete Fruchtstände sind ideal für Gestecke und Vasen.
  • Standort: Sonnige bis halbschattige Plätze bevorzugt.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die Morgenstern Segge ist frisch oder getrocknet ein schönes Element für Gestecke. Auch in der Vase, kombiniert mit anderen Blumen oder als Dekoration auf dem Jahreszeitentisch, ist sie eine attraktive Variante. Die sommerlichen Blüten sind unscheinbar, kleine grüne Bälle schweben über den dreikantigen Blättern. Das absolute Highlight entsteht nach der Blüte, wenn sich die hellgrünen Fruchtstände bilden, die lange an der Pflanze erhalten bleiben.

Pflegehinweise und Standortwahl

Einen lehmigen oder zu festen Boden lockert der Gärtner mit Sand oder Kies auf. Diese Mühe sorgt für ein gut durchlässiges Erdreich. Auch Humus in kleinen Mengen ist hilfreich. Das Gras verankert seine Wurzeln tief im Erdreich. Im Kübel hat sich für die Morgenstern Segge eine Mixtur aus Pflanzerde und Torf oder Humus bewährt. Die perfekte Erde im Kübel ist feucht und durchlässig, dem Freiland nachempfunden. Im Frühjahr ist die Pflanze für eine Gabe von Hornspänen oder Gartendünger dankbar. Am naturbelassenen Teichrand, an natürlichen Gehölzrändern und in Bachläufen ist das jährliche Düngen nicht nötig. Die alten, trockenen Blätter der Segge entfernt der Gärtner zwischen Herbst und Frühjahr. In Trockenperioden benötigt das Gras zusätzliche Wassergaben, wenn es nicht am sumpfigen Wasserrand wächst.

Fazit

Carex grayi ist ein anspruchsloser und pflegeleichter Pflanzpartner. Das Gras verträgt sich mit allen Pflanzen, die den gleichen Boden und Standort bevorzugen. Mit den exotischen Fruchtständen und den unaufdringlichen Blüten bietet die Morgenstern Segge das ganze Jahr über einen beeindruckenden Anblick und ist eine Bereicherung für jeden Garten.

Kundenbewertungen für Morgenstern-Segge

Fragen zu Morgenstern-Segge 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Morgenstern-Segge 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.