Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire' Pieris japonica 'Mountain Fire'

Topfware ?
Liefergröße: 20 - 25 cm
Im Topf
61385
15,99 € *
- +

Noch 10 Stück verfügbar, Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Liefergröße: 25 - 30 cm
Im Topf
61386
21,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: ganzjährig

Was Sie über Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire' wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • roter Neuaustrieb
  • breit, buschig
  • 120 cm - 150 cm
  • 80 cm - 120 cm
  • Neuaustrieb dunkelrot, sonst grün, glänzend, immergrün
  • April - Mai
  • 12 cm lange, weiße Rispen, Blüten glöckchenähnlich
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • sauer, humos, feucht
  • Kübel, Einzelstellung, Gruppen

Produktinformationen Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire'

Die Rote Lavendelheide "Mountain Fire" ist auch unter dem Namen Schattenglöckchen bekannt. Ihren Namen erhielt sie auf Grund ihres dunkelroten Neuaustriebes, der nach dem Austrieb immer mehr aufhellt, bis die Blätter ebenso dunkelgrün wie die übrigen, immergrünen Blätter sind.

Die Lavendelheide trägt auch wundervolle Blüten. Die Blüten der "Mountain Fire" sind weiß und setzen sich zu 12 cm langen, leicht überhängenden Rispen zusammen, sie erscheinen von April bis Mai.

Kundenbewertungen für Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire'

Fragen zu Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire' 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Container, 20 - 25 cm

Frage von Jakl
Datum: 29.07.2023

"Was ist passiert wenn die Spitzen mancher Blätter braun werden?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Vielleicht haben Sie es mit einer Mangelerscheinung zu tun, es kann aber auch sein, dass damit schon langsam die Herbstfärbung einsetzt. Denn besonders bei Jungpflanzen kann das durchaus schon mal früher passieren.

"

Container, 20 - 25 cm

Frage von H.
Datum: 23.06.2022

"Meine japanische Lavendelheide ist ca. 50 cm hoch und die ersten 30 cm sind horstartig kahl. Was kann ich machen, damit die Lavendelheide von unten buschig wird?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Das geht nur über einen Rückschnitt auf wenige Handbreit. Dann kann die Pflanze neu austreiben und bildet dann auch Bodennah wieder Blätter.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Lavendelheide / Schattenglöckchen 'Mountain Fire' 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

Container, 20 - 25 cm

Frage von Jakl
Datum: 29.07.2023

"Was ist passiert wenn die Spitzen mancher Blätter braun werden?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Vielleicht haben Sie es mit einer Mangelerscheinung zu tun, es kann aber auch sein, dass damit schon langsam die Herbstfärbung einsetzt. Denn besonders bei Jungpflanzen kann das durchaus schon mal früher passieren.

"

Container, 20 - 25 cm

Frage von H.
Datum: 23.06.2022

"Meine japanische Lavendelheide ist ca. 50 cm hoch und die ersten 30 cm sind horstartig kahl. Was kann ich machen, damit die Lavendelheide von unten buschig wird?"

Antwort des Shopbetreibers

"

Das geht nur über einen Rückschnitt auf wenige Handbreit. Dann kann die Pflanze neu austreiben und bildet dann auch Bodennah wieder Blätter.

"

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.