Hagebutte / Syltrose / Apfelrose Rosa rugosa

4 gute Gründe für Hagebutte / Syltrose / Apfelrose

  • Als Hecke hält Friesenwälle fest
  • Mit den langen Wurzeln unverwüstlich
  • Als Flächenpflanze für alle Böden geeignet
  • Geeigent als Herbstschmuck, trockenheitsresistent
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann
Topfware ?
Liefergröße: 15 - 30 cm hoch
Im 1 Liter Topf
5 - 8 Pflanzen/lfm.
67633
5,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: ganzjährig

Liefergröße: 30 - 40 cm
Im 3 Liter Topf
3 - 5 Pfl. pro m²
67568
9,89 € *
-9%
TIPP
ab 5 Stück
8,99 € *
je Stück
-19%
ab 20 Stück
7,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Liefergröße: 40 - 60 cm
Im 3 Liter Topf
3 - 5 Pflanzen/lfm.
67558
10,99 € *
-9%
TIPP
ab 5 Stück
9,99 € *
je Stück
-18%
ab 20 Stück
8,99 € *
je Stück
- +

Versandfertig in 8 - 15 Werktagen

Liefergröße: 60 - 80 cm
Im 3 Liter Topf
3 - 5 Pflanzen/lfm.
67557
14,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

wurzelnackte Pflanzen ?
Liefergröße: 40 - 60 cm, 3 Triebe
wurzelnackte Pflanze in A-Qualität, mindestens 3 Triebe
1 Stück
3 Pflanzen pro m²
66488
3,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: Oktober - Mai

Liefergröße: 60 - 100 cm, 3-4 Triebe
wurzelnackte Pflanze in A-Qualität, mindestens 3 Triebe
1 Stück
3 Pflanzen pro m², 3 Pfl. pro Meter
66512
4,99 € *
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Durch die Betätigung des Buttons "Benachrichtigung" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lieferzeitraum: Oktober - Mai

Was Sie über Hagebutte / Syltrose / Apfelrose wissen sollten:

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • unkompliziert, gesund, robust, winterhart, an der Küste stark vertreten wegen guter Salzverträglichkeit, radikaler Rückschnitt wird gut vertragen
  • aufrecht, verzweigt, kompakt, buschig, undurchdringlich
  • 150 cm - 200 cm
  • 80 cm - 100 cm
  • grün, rundlich
  • gelbe Herbstfärbung
  • Juni - Oktober
  • sehr rosa, einfach, dünne feine Blütenblätter
  • leichter Duft
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • Juli
  • Hagebutten, leuchten orange-rot

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - schattig
  • keine hohen Ansprüche
  • radikaler Schnitt wird gut vertragen
  • ja, ab 50 - 70 Liter
  • ganzjährig
  • 3 - 5 Pfl. pro m²
  • Rosendünger, 6 Wochen nach Pflanzung
  • Hecken, Wallbepflanzung

Weitere Informationen

  • Insektennährgehölz, Vogelnährgehölz
  • pro lfd. Meter werden ca. 3-5 Pflanzen benötigt
  • Tiefwurzler

Produktinformationen Hagebutte / Syltrose / Apfelrose

Hagebutte / Syltrose / Apfelrose: Robuste Schönheit der Küsten

Hagebutte / Syltrose / Apfelrose: Ein Küstenjuwel im Garten

Die Hagebutte / Syltrose / Apfelrose, bekannt für ihre Anpassungsfähigkeit an raue Küstenbedingungen, ist eine Bereicherung für jeden Garten. Ihre duftenden, weißen bis rosa Blüten im Frühjahr und die leuchtend roten Hagebutten im Herbst bieten nicht nur eine lange Saison voller Interesse, sondern ziehen auch eine Vielzahl von Wildtieren an.

Vorteile der Hagebutte / Syltrose / Apfelrose

  • Robuste Natur: Toleriert salzhaltige Böden, Wind und Sprühnebel – ideal für Küstengärten.
  • Lange Blütezeit: Erleben Sie von Frühjahr bis Sommer duftende Blüten.
  • Attraktive Hagebutten: Bieten im Herbst und Winter dekoratives Interesse und Nahrung für Vögel.
  • Pflegeleicht: Benötigt wenig Pflege und ist resistent gegen viele Krankheiten.

Pflanz- und Pflegehinweise

Die Hagebutte / Syltrose / Apfelrose bevorzugt einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Sie kommt sowohl mit Trockenheit als auch mit feuchteren Bedingungen zurecht und benötigt keine regelmäßige Bewässerung oder Düngung. Ein Rückschnitt im Spätwinter fördert ein gesundes Wachstum und eine reichhaltige Blüte.

Ein Hauch von Wildnis und Eleganz

Mit der Hagebutte / Syltrose / Apfelrose holen Sie sich ein Stück natürlicher Schönheit und Robustheit in Ihren Garten. Ihre Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu gedeihen, kombiniert mit der ästhetischen Anziehungskraft ihrer Blüten und Früchte, macht sie zu einer idealen Wahl für jeden Gartenliebhaber, der nach einer pflegeleichten und attraktiven Pflanze sucht.

Kundenbewertungen für Hagebutte / Syltrose / Apfelrose

Fragen zu Hagebutte / Syltrose / Apfelrose 8

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Wagner
Datum: 27.05.2024

".Hallo Team, wir haben vor ca 4 Jahren eine Sylterrose gepflanzt, sie hat sich sehr gut entwickelt, blüht jedoch nicht, auch kein Knospenansatz. Können Sie mir sagen was ich tun soll. Es Grüßt E.W."

Antwort des Shopbetreibers

"

Wenn Ihre Sylterrose (Rosa rugosa) nach vier Jahren noch immer nicht blüht, können mehrere Faktoren eine Rolle spielen.

Standort: Sylterrosen benötigen einen sonnigen Standort, um gut zu blühen. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag erhält.

Bodenbeschaffenheit: Diese Rosen bevorzugen gut durchlässigen Boden. Ein schwerer, lehmiger Boden kann das Wurzelwachstum und damit die Blütenbildung hemmen. Wenn der Boden nicht ideal ist, könnte eine Bodenverbesserung mit Kompost oder Sand helfen.

Düngung: Übermäßige Stickstoffdüngung kann das Blattwachstum fördern, aber die Blütenbildung hemmen. Verwenden Sie einen ausgewogenen Rosendünger, der speziell für Blütenpflanzen geeignet ist, und achten Sie darauf, nicht zu überdüngen.

Schnitt: Ein falscher oder übermäßiger Schnitt kann ebenfalls die Blütenbildung beeinflussen. Schneiden Sie die Sylterrose im Frühjahr nur leicht zurück, um abgestorbenes Holz zu entfernen und die Pflanze in Form zu bringen.

Wasser: Stellen Sie sicher, dass die Pflanze ausreichend, aber nicht übermäßig gegossen wird. Trockenstress oder Staunässe kann das Wachstum und die Blütenbildung beeinträchtigen.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Hofrichter
Datum: 26.03.2024

"Muss ich beim Pflanzen der Syltrose auf eine Veredelungsstelle achten? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Nein, denn die Wildrosen sind nicht verdedelt sondern stecklingsvermehrt.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 15.07.2023

"Hallo aus dem Süden, wir möchten unseren Garten im Nordseestil anlegen aber haben leider schweren Lehmboden. Kann die Sylterrose darin gut wachsen bzw Wurzeln? Oder wäre dann eine Kübelpflanzung besser? Den Boden mit Sand zu lockern würde Unmengen an Sand benötigen. Liebe Grüße und vorab Dankeschön für eine Antwort!"

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosa rugosa ist sehr anspruchslos, nasse Füße müssen aber verhindert werden. Der Boden sollte also wahrscheinlich schon aufgelockert werden, ein Sandboden ist aber nicht nötig.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Enno
Datum: 22.01.2022

"Ich möchte gern wurzelnackte Apfelrosen pflanzen. Diese werden ja in verschiedenen Höhen (z.B. 60 cm -100 cm) angeboten. Was ist der Vorteil, gleich höhere Pflanzen zu kaufen?Müssen diese evtl. gleich wieder zurückgeschnitten werden? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Für einen kompakten Wuchs ab Boden, wie bei Hecken in der Regel gewünscht, sollte Wurzelware am Überirdischen Teil deutlich eingekürzt werden. Die größere Lieferform ist aber auch kräftiger und älter als eine kleine Variante.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 02.12.2021

"Bildet diese Rose Ausläufer? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosa rugosa bildet in der Regel einige Ausläufer.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Holland
Datum: 14.11.2021

"Guten Tag liebes Garten Team, kann ich die Syltrosen nach Lieferung ersteinmal in ein vorläufuges Beet auspflanzen. Ich kann erst im Frühjahr 2022 den Standort bestimmen. Und falls ja, sollen die Pflanzen mit Topf eingegraben werden. Ansonsten sehr zufrieden mit der den bestellten Pflanzen und besonders mit den Informationen auf Ihren Bestellseiten. Herzlichen Dank "

Antwort des Shopbetreibers

"

Die Rosen sollen auf jeden Fall ohne Topf gepflanzt werden. Es ist tendenziell möglich die Rosen später noch umzupflanzen, jedoch ist das natürlich Stress für die Pflanzen und es kann daher auch Ausfälle geben. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass noch genug Wurzelballen an der Pflanze bleibt beim Umpflanzen.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Kosczinski
Datum: 18.10.2021

"Sollte man die Sylterrose besser im Frühjahr Pflanzen? Kann ich sie dann jetzt schon bei euch reservieren? Wann entwickeln sich die ersten Hagebutten, nach 1 Jahr, nach 2 Jahren...u.s.w.?? Kann ich die Sylterrose auch in den Rasen pflanzen? Vielen Dank für Ihre Bemühungen meine Fragen zu beantworten. Mit freundlichen Grüßen Angelika Kosczinski"

Antwort des Shopbetreibers

"Der beste Pflanzzeitraum ist der Herbst. Eine Reservierung fürs Frühjahr ist auch nicht möglich. Die anspruchslose Rose kann nahezu überall stehen und trägt im ersten Jahr schon Hagebutten."

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 11.10.2021

"KAnn man diese Rose auch in einen Kübel pflanzen Ich überlege diese Pflanze auch auf meiner Terrasse in versch. Kübeln zu pflanzen. Winter/ Frostzeit könnte ich mir als Problem vorstellen."

Antwort des Shopbetreibers

"Auch die Kübelpflanzung ist möglich. Der Kübel sollte nur mindestens 30 Liter fassen."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 100 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 8
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Hagebutte / Syltrose / Apfelrose 8

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden. Bitte stellen Sie keine Fragen zur Verfügbarkeit - wenden Sie sich dafür an unseren Kundenservice oder tragen Sie sich in unserer Mail-Benachrichtigung ein.

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Wagner
Datum: 27.05.2024

".Hallo Team, wir haben vor ca 4 Jahren eine Sylterrose gepflanzt, sie hat sich sehr gut entwickelt, blüht jedoch nicht, auch kein Knospenansatz. Können Sie mir sagen was ich tun soll. Es Grüßt E.W."

Antwort des Shopbetreibers

"

Wenn Ihre Sylterrose (Rosa rugosa) nach vier Jahren noch immer nicht blüht, können mehrere Faktoren eine Rolle spielen.

Standort: Sylterrosen benötigen einen sonnigen Standort, um gut zu blühen. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag erhält.

Bodenbeschaffenheit: Diese Rosen bevorzugen gut durchlässigen Boden. Ein schwerer, lehmiger Boden kann das Wurzelwachstum und damit die Blütenbildung hemmen. Wenn der Boden nicht ideal ist, könnte eine Bodenverbesserung mit Kompost oder Sand helfen.

Düngung: Übermäßige Stickstoffdüngung kann das Blattwachstum fördern, aber die Blütenbildung hemmen. Verwenden Sie einen ausgewogenen Rosendünger, der speziell für Blütenpflanzen geeignet ist, und achten Sie darauf, nicht zu überdüngen.

Schnitt: Ein falscher oder übermäßiger Schnitt kann ebenfalls die Blütenbildung beeinflussen. Schneiden Sie die Sylterrose im Frühjahr nur leicht zurück, um abgestorbenes Holz zu entfernen und die Pflanze in Form zu bringen.

Wasser: Stellen Sie sicher, dass die Pflanze ausreichend, aber nicht übermäßig gegossen wird. Trockenstress oder Staunässe kann das Wachstum und die Blütenbildung beeinträchtigen.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Hofrichter
Datum: 26.03.2024

"Muss ich beim Pflanzen der Syltrose auf eine Veredelungsstelle achten? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Nein, denn die Wildrosen sind nicht verdedelt sondern stecklingsvermehrt.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 15.07.2023

"Hallo aus dem Süden, wir möchten unseren Garten im Nordseestil anlegen aber haben leider schweren Lehmboden. Kann die Sylterrose darin gut wachsen bzw Wurzeln? Oder wäre dann eine Kübelpflanzung besser? Den Boden mit Sand zu lockern würde Unmengen an Sand benötigen. Liebe Grüße und vorab Dankeschön für eine Antwort!"

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosa rugosa ist sehr anspruchslos, nasse Füße müssen aber verhindert werden. Der Boden sollte also wahrscheinlich schon aufgelockert werden, ein Sandboden ist aber nicht nötig.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Enno
Datum: 22.01.2022

"Ich möchte gern wurzelnackte Apfelrosen pflanzen. Diese werden ja in verschiedenen Höhen (z.B. 60 cm -100 cm) angeboten. Was ist der Vorteil, gleich höhere Pflanzen zu kaufen?Müssen diese evtl. gleich wieder zurückgeschnitten werden? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Für einen kompakten Wuchs ab Boden, wie bei Hecken in der Regel gewünscht, sollte Wurzelware am Überirdischen Teil deutlich eingekürzt werden. Die größere Lieferform ist aber auch kräftiger und älter als eine kleine Variante.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 02.12.2021

"Bildet diese Rose Ausläufer? "

Antwort des Shopbetreibers

"

Rosa rugosa bildet in der Regel einige Ausläufer.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Holland
Datum: 14.11.2021

"Guten Tag liebes Garten Team, kann ich die Syltrosen nach Lieferung ersteinmal in ein vorläufuges Beet auspflanzen. Ich kann erst im Frühjahr 2022 den Standort bestimmen. Und falls ja, sollen die Pflanzen mit Topf eingegraben werden. Ansonsten sehr zufrieden mit der den bestellten Pflanzen und besonders mit den Informationen auf Ihren Bestellseiten. Herzlichen Dank "

Antwort des Shopbetreibers

"

Die Rosen sollen auf jeden Fall ohne Topf gepflanzt werden. Es ist tendenziell möglich die Rosen später noch umzupflanzen, jedoch ist das natürlich Stress für die Pflanzen und es kann daher auch Ausfälle geben. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass noch genug Wurzelballen an der Pflanze bleibt beim Umpflanzen.

"

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Kosczinski
Datum: 18.10.2021

"Sollte man die Sylterrose besser im Frühjahr Pflanzen? Kann ich sie dann jetzt schon bei euch reservieren? Wann entwickeln sich die ersten Hagebutten, nach 1 Jahr, nach 2 Jahren...u.s.w.?? Kann ich die Sylterrose auch in den Rasen pflanzen? Vielen Dank für Ihre Bemühungen meine Fragen zu beantworten. Mit freundlichen Grüßen Angelika Kosczinski"

Antwort des Shopbetreibers

"Der beste Pflanzzeitraum ist der Herbst. Eine Reservierung fürs Frühjahr ist auch nicht möglich. Die anspruchslose Rose kann nahezu überall stehen und trägt im ersten Jahr schon Hagebutten."

3 Liter Topf 30 - 40 cm

Frage von Anonym
Datum: 11.10.2021

"KAnn man diese Rose auch in einen Kübel pflanzen Ich überlege diese Pflanze auch auf meiner Terrasse in versch. Kübeln zu pflanzen. Winter/ Frostzeit könnte ich mir als Problem vorstellen."

Antwort des Shopbetreibers

"Auch die Kübelpflanzung ist möglich. Der Kübel sollte nur mindestens 30 Liter fassen."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.