Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm Salix gracilistyla 'Mount Aso'

25,49 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 8 Werktagen

Artikel-Nr.: 68651
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

4 gute Gründe für Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm

  • bienenfreundlich
  • schnittverträglich
  • trägt rosa-rote Kätzchen
  • schnell wachsend
Ihr Gartenexperte Marcus Lehmann

Was Sie über Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 50-60 cm Stammhöhe
  • Im 4 Liter Topf
  • ganzjährig
  • je eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • rosa-rote Kätzchen, Bienennährgehöz
  • strauchartig
  • 100 cm - 200 cm
  • 100 cm - 200 cm
  • blau-grün, lanzettlich
  • Februar - März
  • rosa-rote Kätzchen, weißlich behaart, groß
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • sehr anpassungsfähig, salztolerant
  • sehr gut schnittverträglich, empfohlen jährlich nach der Blüte
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Dekoration, Einzelstellung

Weitere Informationen

  • gute Winterhärte_ Neuheit aus Japan
  • Flachwurzler

Produktinformationen Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm

Kundenbewertungen für Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Wenderoth
Datum: 10.04.2022

"Hallo. Auch ich habe eine Frage zu der Weide ,, mount aso"". Wie verhält sie sich denn,wenn sie nicht geschnitten wird? Kann man das machen? Freundliche Grüße aus Dortmund annemarie Wenderoth "

Antwort des Shopbetreibers

"

Wenn man Kätzchenweiden nicht schneidet, sterben mit der Zeit immer mehr Triebe in der Krone ab, da diese durch neue Triebe immer mehr beschattet und verdrängt werden. Es ist also definitiv zu empfehlen, die Blütenriebe nach der Blüte auf 2 bis 4 Augen zurückzuschneiden.

"

Frage von Brühl
Datum: 26.09.2021

"Hallo. Ich habe eine Frage zu Salix Mount Aso. Ich habe den Baum seit 3 Jahren. Die roten Knospen im Frühjahr sind wunderschön. Allerdings wächst der Stamm nicht in die Höhe. Er ist in den letzten Jahren dicker geworden, aber an der Höhe hat sich nicht viel geändert. Deshalb liegen die Weidenruten auf dem Boden, was nicht so schön aussieht. Ich habe den Baum bisher immer nach der Blüte beschnitten. Was kann ich tun, damit der Baum in die Höhe wächst? "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Stamm wächst nicht mehr, die Weide ist auf einer schwachwachsenden Unterlage veredelt. Lediglich die Krone wächst."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Rosa Kätzchenweide 'Mount Aso' 'Rotkätzchen' - 50-60 cm Stamm 2

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage von Wenderoth
Datum: 10.04.2022

"Hallo. Auch ich habe eine Frage zu der Weide ,, mount aso"". Wie verhält sie sich denn,wenn sie nicht geschnitten wird? Kann man das machen? Freundliche Grüße aus Dortmund annemarie Wenderoth "

Antwort des Shopbetreibers

"

Wenn man Kätzchenweiden nicht schneidet, sterben mit der Zeit immer mehr Triebe in der Krone ab, da diese durch neue Triebe immer mehr beschattet und verdrängt werden. Es ist also definitiv zu empfehlen, die Blütenriebe nach der Blüte auf 2 bis 4 Augen zurückzuschneiden.

"

Frage von Brühl
Datum: 26.09.2021

"Hallo. Ich habe eine Frage zu Salix Mount Aso. Ich habe den Baum seit 3 Jahren. Die roten Knospen im Frühjahr sind wunderschön. Allerdings wächst der Stamm nicht in die Höhe. Er ist in den letzten Jahren dicker geworden, aber an der Höhe hat sich nicht viel geändert. Deshalb liegen die Weidenruten auf dem Boden, was nicht so schön aussieht. Ich habe den Baum bisher immer nach der Blüte beschnitten. Was kann ich tun, damit der Baum in die Höhe wächst? "

Antwort des Shopbetreibers

"Der Stamm wächst nicht mehr, die Weide ist auf einer schwachwachsenden Unterlage veredelt. Lediglich die Krone wächst."

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.