Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Clematis 'Rosy O' Grady'

Clematis 'Rosy O' Grady' Clematis macropetala 'Rosy O' Grady'

Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb von Produkte mit diesem Symbol, wählen Sie die Versandart Sofortversand und der Versand erfolgt .
13,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n
- +
Stück

Versandfertig in 10 Werktagen

Artikel-Nr.: 60022
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Clematis 'Rosy O' Grady' wissen sollten:

Lieferung

  • 60 - 100 cm
  • Im 2 Liter Topf
  • ganzjährig
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • öfterblühend, Hauptblüte: April-Mai, Nachblüte: August-September
  • Flachwurzler, schlingend, windend, Wuchs von Rankhilfe abhängig
  • 200 cm - 300 cm
  • frischgrün, matt, leicht geädert
  • April - Juni
  • groß, halbgefüllt, glöckchenartig, außen rosa, innen weiß, 5 - 8 cm
  • kein Duft
  • mehrjährig, winterhart

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • gerne humos, frisch und nährstoffreich, kühl
  • nicht erforderlich
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • zum Beranken von Pergolen, Zäunen, Rankgittern uvm.

Produktinformationen Clematis 'Rosy O' Grady'

Den 60er Jahren entsprungen!

Clematis 'Rosy O' Grady' ist eine kanadische Züchtung der 60er Jahre und gehört zu den frühblühenden Sorten. Blüte und Blatt stellen eine luftig-leichte Einheit dar. Erstere sind außen rosa, innen weiß gefärbt und haben eine hübsche Glöckchenform. Öffnet sich die Blüte, so zeigt sich bei 'Rosy O' Grady' ein Ring aus vier breit-lanzettlichen Blütenblättern. Innerhalb dieser und rund um die cremegelben Staubgefäße stehen mehrere schmale Staubblätter, die die Blüte gefüllt erscheinen lassen. Das frischgrüne Laub von Clematis 'Rosy O' Grady' ist gefiedert. Die gezackten Ränder lassen die Blätter besonders zart wirken. Eine wunderschöne, unkomplizierte Sorte, bei der es gelungen ist, in der Blüte den Stil der 60er Jahre einzufangen.

Clematis macropetala 'Rosy O' Grady' gedeiht in schattigen Lagen. Humose, frische und nährstoffreiche Böden bescheren Vitalität und Blütenreichtum. Der Fuß der Clematis sollte dabei stets beschattet sein. 'Rosy O' Grady' ist eine der wenigen Clematissorten, die keinen wiederkehrenden, radikalen Rückschnitt benötigen. Sie neigt im Alter nicht zur Verkahlung und die Blütenknopsen entstehen am Altholz. Die meisten Blütenknospen entstehen an den vorjährigen Trieben. Der schlingende, windende Wuchs von 'Rosy O' Grady' kann bei guten Wuchsbedingungen eine Höhe von 3 m erreichen. Dabei bleibt sie mit einer maximalen Breite von 1 m sehr schlank.

Clematis 'Rosy O' Grady' ist daher eine ideale Sorte für kleine Gärten oder die Topfkultur. Sie berankt mühelos Pergolen, Zäune und dekorative Rankgitter.

Kundenbewertungen für Clematis 'Rosy O' Grady'

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Clematis 'Rosy O' Grady' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Clematis 'Rosy O' Grady' 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.