Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Amerikanischer Mondsame Menispermum canadense

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
19,99 € *
Inhalt: 1 Pflanze/n

Derzeit nicht verfügbar

Artikel-Nr.: 60218
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Was Sie über Amerikanischer Mondsame wissen sollten:

Lieferung

  • ca. 40 - 60 cm
  • Im 2 Liter Topf
  • ganzjährig
  • eine Pflanze

Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte)

  • indianische Heilpflanze
  • schlingend, kletternd, treibt immer wieder aus der Wurzel neu aus
  • 200 cm - 300 cm
  • 100 cm - 200 cm
  • drei- bis siebenlappig, grün, eher matt, sehr vital
  • intensives, leuchtendes gelb
  • gelblich grün, in Rispen, eher unscheinbar
  • mehrjährig, winterhart

Frucht

  • schwarzblau, klein, halbmondartig geformt, nicht essbar

Anforderungen & Pflege

  • sonnig - halbschattig
  • locker, humos, frisch
  • vor dem Neuaustrieb im Frühjahr bodentief schneiden
  • ganzjährig, bei frostfreiem Boden
  • Beranken von Zäunen, Rankgittern, Pergolen

Produktinformationen Amerikanischer Mondsame

Hier steckt ein bisschen Magie mit drin!

Die malerische Bezeichnung "Amerikanischer Mondsame" kommt nicht von ungefähr. Ist diese Pflanze doch eine alte indianische Heilpflanze, deren schwarzblaue Samen kleinen Monden ähneln. In unseren Breiten ist sie noch nicht sehr etabliert und zählt damit noch zu den Raritäten. Amerikanischer Mondsame ist eine winterharte Schlingpflanze mit zarten, olivgrün bis braunrot glänzenden Trieben. Das Blatt ist drei- bis siebenlappig und matt grün. Im Herbst nimmt es eine intensive, leuchtend gelbe Färbung an. Die Blüten von Amerikanischer Mondsame sind unscheinbar, gelblich-grün und in kleinen Rispen angeordnet. Die daraus entstehenden 7 bis 8 mm großen Samen dafür außergewöhnlich. Halbmondartig geformt und von schwarzblauer Farbe sind sie zu zweit oder dritt angeordnet. Ideale Sammelschätze für Kinder!

Menispermum canadense gedeiht an allen sonnigen bis halbschattigen Plätzen. Lockerer, humoser und leicht frischer Boden ist ideal. Aufgrund seines filigranen und damit leichten Wuchses ist Amerikanischer Mondsame auch für Orte geeignet, die keine extremen Lasten vertragen. Wuchshöhen von 3 m und Breiten von 2 m lassen die Pflanze überschaubar bleiben. Im Frühjahr kann Amerikanischer Mondsame bodennah abgeschnitten werden. Er treibt dann einfach wieder neu aus. Soll die Pflanze erhalten, aber in Form gebracht werden, so entfernt man lediglich die nicht verholzten Triebe im Herbst.

Amerikanischer Mondsame ist eine hübsche und filigrane Möglichkeit, um Zäune, Rankgitter und Pergolen zu begrünen. Der Wurzel sagt man blutreinigende und stärkende Wirkungen nach.

Kundenbewertungen für Amerikanischer Mondsame

Keine Bewertungen vorhanden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bewertungen lesen & schreiben

Fragen zu Amerikanischer Mondsame 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage stellen & antworten lesen
Kostenloser Versand in DE ab 90 EUR
Ressourcen-freundlicher Versand / nachhaltig verpackt & versendet
Familienbetrieb in 4. Generation
Kauf auf Rechnung möglich / Telefonische Beratung
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Fragen zu Amerikanischer Mondsame 0

Wir beantworten die Fragen unserer Kunden.

Frage stellen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.